Ben Granfelt - My Soul Live To You - Siebzehnte Solo-Veröffentlichung

Ben Granfelt, den viele sicherlich von seinen bisherigen Soloalben oder noch von den Leningrad Cowboys oder als Mitglied von Wishbone Ash kennen, veröffentlicht am 2. August 2019 sein neues Livealbum "My Soul Live To You", das er letztes Jahr in Deutschland und der Slowakei aufgenommen hat.

Vom: 28. Mai 2019 | Autor: Dennis Hahn

Ben Granfelt - My Soul Live To You - Siebzehnte Solo-Veröffentlichung           (C)Foto: PasiMurtoOy

Ben Granfelt - My Soul Live To You - Siebzehnte Solo-Veröffentlichung (C)Foto: PasiMurtoOy

2018 nahm der finnische Gitarrist und Sänger Ben Granfelt fast sechzig Shows seiner Tournee auf, die er direkt nach der Veröffentlichung des Studioalbums „My Soul To You“ spielte. Er trat nicht nur in seinem Heimatland Finnland auf, sondern die Tournee brachte ihn nach Deutschland, Ungarn, Tschechien, Schweden und in die Slowakei.

Aus den ganzen Aufnahmen für dieses Livealbum wählte er zwölf Tracks aus, die in Deutschland und der Slowakei aufgenommen wurden. „My Soul Live To You“ ist Ben Granfelt‘s mittlerweile siebzehnte Solo-Veröffentlichung. Bei den Liveshows war u.a. sein langjähriger Freund und legendärer finnischer Bassist Masa Maijanen und als Drummer Santeri Saksala dabei, den er sich von der Band Wheel ausgeliehen hatte.

„Ich kann mich nicht dran erinnern je so eine entspannte und angenehme Tour gespielt zu haben wie diese. Unser Zusammenspiel und unsere Kameradschaft waren wirklich außerordentlich. Es war nicht ganz einfach die besten Performances auszusuchen und einige sind eventuell auch nicht die besten Versionen der Songs, aber sie spiegeln am besten den Spirit und die Energie, die wir auf der Bühne hatten. Klar, manchmal sind auch schief gespielte Noten oder „merkwürdige“ Texte dabei, aber hey so ist es, wenn man live spielt. Das was zählt ist die Energie und das Gefühl, was wir transportiert haben.“ erzählt Ben, der nach drei Alben mit den Gringos Locos auch einige Jahre als Leadgitarrist bei den Leningrad Cowboys spielte: mit ihnen trat Ben in über 20 Ländern auf, inklusive Japan und Australien, sowie bei der legendären "Total Balalaika Show" gemeinsam mit dem Chor der Roten Armee vor 70.000 Menschen in Helsinki. Er schrieb auch die meisten originalen Leningrad Cowboys Songs. Von 2001 bis 2004 war er danach Mitglied bei Wishbone Ash, mitsamt ausgiebiger Tourneeaktivitäten, verließ jedoch die Band im Jahr 2004, um sich wieder seinem eigenen Soloprojekt widmen zu können.

Veröffentlichungstermin: 2. August 2019

2019 wird Ben Granfelt im Sommer Festivals spielen und erneut im Herbst auf Tournee gehen. Parallel arbeitet er an einem neuen Studioalbum, was im Frühjahr 2020 erscheinen soll.

Hier die Livedaten:
13.09.19 - Bordesholm, Kinoverein Bordesholm
14.09.19 - Dessau, Grüner Baum
20.09.19 - Hamburg, Downtown Bluesclub
21.09.19 - Ludwigsfelde, Klubhaus
22.09.19 - Altdorf, Jimmy's Café
24.09.19 - Mörlenbach, Live-Music-Hall
26.09.19 - Fürth, Kofferfabrik
27.09.19 - Weinstadt, Jazzclub Armer Konrad
28.09.19 - Goslar, Goslarsche Höfe

Von: Dennis Hahn


Galerie

Ben Granfelt - My Soul Live To You - Siebzehnte Solo-Veröffentlichung           (C)Foto: PasiMurtoOy

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Hollywood - Madsen
  2. Auf Biegen & Brechen - Weimar
  3. Schlechte Manieren - Mia Julia
  4. Unreal Unearth - Hoizer
  5. Gartenstadt - Apache 207
  6. Utopia - Travis Scott
  7. Love Songs - Peter Fox
  8. Best of Anna-Carina Woitschack - Anna-Carina Woitschack
  9. Es bleibt kalt°! 2003-2023 - Eisbrecher
  10. Live - 50 Jahre - Udo Lindenberg/Panikorchester

Ähnliche Artikel

Ben Zucker - Heute nicht! - Neues Album mit viel Rockschlager                      (C)Foto: Ben Wolf

08. Dezember 2023

Ben Zucker - Heute nicht! - Neues Album mit viel Rockschlager

Manfred Mann´s Earth Band – Auch nach über 50 Jahren rocken sie Berlin    (C)Foto: BerlinMagazine.de

20. November 2023

Manfred Mann´s Earth Band – Auch nach über 50 Jahren rocken sie Berlin

Spider Murphy Gang unplugged – Berliner Schickeria im Rock´n Roll Fieber  (C)Foto: BerlinMagazine.de

15. November 2023

Spider Murphy Gang unplugged – Berliner Schickeria im Rock´n Roll Fieber

Rumours of Fleetwood Mac - Live in Concert 2024 - Tribute an eine Legende   (C)Foto: Semmel Concerts

25. Oktober 2023

Rumours of Fleetwood Mac - Live in Concert 2024 - Tribute an eine Legende

Status Quo - Live 2024 - Britische Boogie-Legenden kommen nach Oranienburg    (C)Foto: Robert Sutton

20. Oktober 2023

Status Quo - Live 2024 - Britische Boogie-Legenden kommen nach Oranienburg


Schließen
«
»