YANNI - International gefeierter Weltmusiker erstmals in Deutschland

Zum ersten Mal in seiner fulminanten Weltkarriere kommt YANNI auf Deutschlandtournee! Bei drei Shows Ende April wird der Keyboarder/Pianist/Komponist jenes musikalische Highlight aufführen, das im von Mega-Events mehr als verwöhnten Las Vegas wochenlang ausverkauft war. Auch Berlin 28. April auf seinem Tourplan.

Vom: 31. Oktober 2013 | Autor: Dennis Hahn

YANNI - International gefeierter Weltmusiker erstmals in Deutschland        (C)Offical Yannia flickr

YANNI - International gefeierter Weltmusiker erstmals in Deutschland (C)Offical Yannia flickr

Seine grandiosen Konzerte trieben jeweils 12.000 Zuschauer zu euphorischen Reaktionen, sodass deren DVD-Aufzeichnung den einzig passenden Titel trägt: „The Concert Event“! Weltweit sorgt YANNIs primär instrumentaler Mix aus Pop, Rock, Jazz, Klassik, New-Age-Sound und Worldmusic für Superlative: Über fünf Millionen Menschen in 37 Ländern haben die Auftritte dieses international erfolgreichen Top-Live-Acts bislang besucht. Seine 19 seit 1980 erschienenen Tonträger fanden 25 Millionen Käufer. Dafür wurde der gebürtige Grieche (* 14.11.1954), der sich sehr für Tiere (insbesondere Pandas) sowie bessere Bildungschancen für Kinder engagiert, mit 40 Platin- und Gold-Alben ausgezeichnet. Die Live-Videos des in den USA lebenden Künstlers, der dort ein Psychologiestudium abgeschlossen hat, wurden auf YouTube 30 Millionen Mal angeklickt. Bei Facebook folgen ihm 1.9 Millionen Anhänger. 1.8 Millionen Personen haben sich in seine Mailingliste eingetragen.

Für Furore sorgten ferner sensationelle Auftritte vor exotischer Kulisse wie dem Taj Mahal/Indien, El Morro/Puerto Rico sowie in der Verbotenen Stadt/China. Der Mitschnitt „Live At The Acropolis“ (1994) ist nach Michael Jacksons „Thriller“ das meistverkaufte Musikvideo der Welt (DVD-ReRelease bei Sony Music, VÖ: 17.03.2014!)!

Im Frühjahr gibt YANNI samt 14-köpfigem „United Nations“-Orchester (inklusive des Münchner Violinisten Benedikt Brydern!) sein konzertantes Deutschland-Debüt. Dabei wird er neben Liedern der jüngsten 16. Studio-CD („Truth Of Touch“, Sony Classical) die bekanntesten Songs aus eigener Feder spielen. Manches mag dem Zuhörer hierzulande bekannt vorkommen, sind es doch Stücke, welche unter anderem während der TV-Übertragung der Olympischen Spiele, U.S. Open oder Tour de France zu hören waren und die Werbeclips (British Airways) untermalen.

Eine Eintrittskarte zu YANNIs weltweit gefeierter Show, die Besucher als konzertantes Gegenstück zu Michael Flatley’s Publikumsmagnet „Lord Of The Dance“ bezeichnen, kostet im Vorverkauf zwischen 40.-- und 76.-- Euro (zzgl. Gebühren).

Tourdaten:
World Tour - Europe 2014

26.04.14 Düsseldorf, Mitsubishi-Electric-Halle
28.04.14 Berlin, Tempodrom
Ab 04.11.13 – Presale unter www.ticketmaster.de
Ab 11.11.13 – Allgemeiner VVK Start an allen bekannten Vorverkaufsstellen
30.04.14 München, Circus Krone

Konzert-Termin Berlin: 28.04.14, Tempodrom

52.50161435407477513.38119934155577

Tempodrom
Möckernstraße 10
10963 Berlin

Von: Dennis Hahn


Galerie

YANNI - International gefeierter Weltmusiker erstmals in Deutschland        (C)Offical Yannia flickr

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Man Of The Woods - Justin Timberlake
  2. Wir werden immer mehr! - KLUBBB3
  3. Divide - Ed Sheeran
  4. Helene Fischer - Helene Fischer
  5. Thunderbolt - Saxon
  6. Scheiß Leben, gut erzählt - Olli Schulz
  7. Walk Between Worlds - Simple Minds
  8. Zeitzünder - BRDigung
  9. MTV Unplugged - Peter Maffay
  10. Im Auge des Sturms - Santiano

Ähnliche Artikel

 Die Rolling Stones rocken Berlin - Die coolsten Opa´s der Welt           (C)Foto: BerlinMagazine.de

23. Juni 2018

Die Rolling Stones rocken Berlin - Die coolsten Opa´s der Welt

 The Sweet - Große Rock-Party zum 50. Jubiläum in der Zitadelle Berlin     (C)Foto:BerlinMagazine.de

10. Juni 2018

The Sweet - Große Rock-Party zum 50. Jubiläum in der Zitadelle Berlin

Ben Howard - Singer-Songwriter begeistert mit wenig Worten aber toller Musik (C)Foto:Universal Music

07. Juni 2018

Ben Howard - Singer-Songwriter begeistert mit wenig Worten, aber toller Musik

 Iron Maiden-Legacy Of The Beast European Tour 2018-Live Berlin Waldbühne    (C)Foto: JOHN McMURTRIE

06. Juni 2018

Iron Maiden - Legacy Of The Beast European Tour 2018 - Live Berlin Waldbühne

 Citadel Music Festival 2018: Lenny Kravitz auf Raise Vibration Tour 2018    (C)Foto: Mathieu Bitton

06. Juni 2018

Citadel Music Festival 2018: Lenny Kravitz auf Raise Vibration Tour 2018


Schließen
«
»