Weltpremiere auf der Berlinale 2014 - DIE ZWEI GESICHTER DES JANUARS

DIE ZWEI GESICHTER DES JANUARS werden in der Sektion "Berlinale Special" der 64. Internationalen Filmfestspiele Berlin 2014 seine Weltpremiere feiern wird. Ab dem 10. April 2014 wird der Film dann auch in allen deutschen Kinos starten.

Vom: 27. Januar 2014 | Autor: Dennis Hahn

Weltpremiere auf der Berlinale 2014 - DIE ZWEI GESICHTER DES JANUARS

Weltpremiere auf der Berlinale 2014 - DIE ZWEI GESICHTER DES JANUARS

1962. Der Amerikaner Rydal (Oscar Isaac) hält sich in Athen als Stadtführer über Wasser und trifft eines Tages auf Colette und Chester MacFarland (Kirsten Dunst und Viggo Mortensen). Rydal ist auf Anhieb von dem Paar fasziniert; er fühlt sich angezogen von ihrer kultivierten Art und ihrem sorgenfreien Lebensstil. Doch der Eindruck trügt. Als Rydal die MacFarlands in ihrem Luxushotel besucht, bedrängt ihn Chester, einen offenbar bewusstlosen Mann mit ihm fortzuschaffen. Rydal stimmt zu und begibt sich damit in ein dunkles Netz aus Mord, Eifersucht und Intrigen.

DIE ZWEI GESICHTER DES JANUARS ist das Regiedebüt von Hossein Amini, der mit den Drehbüchern zu „Drive“ und „Snow White and the Huntsman“ bereits Aufsehen erregte, basierend auf dem gleichnamigen Bestseller von Patricia Highsmith. Für sein Drehbuch zu „Die Flügel der Taube“ war Amini für einen Oscar nominiert. Marcel Zyskind („28 Tage später“, „Dancer in the Dark“) hat für Highsmiths unheimliche und abgründige Geschichte kongeniale Kinobilder gefunden. Golden Globe Nominee Kirsten Dunst („Spider-Man 1-3“, „Melancholia“) und Oscar Nominee Viggo Mortensen („Der Herr der Ringe Triologie“, „The Road“) spielen das charismatische US-Ehepaar Colette und Chester MacFarland. Oscar Isaac („Inside Lleywn Davis“, „Drive“) brilliert in der Rolle des Rydal.

Kinostart: 10. April 2014

Weltpremiere auf der Berlinale 2014 - DIE ZWEI GESICHTER DES JANUARS

Weltpremiere auf der Berlinale 2014 - DIE ZWEI GESICHTER DES JANUARS

Von: Dennis Hahn


Galerie

Weltpremiere auf der Berlinale 2014 - DIE ZWEI GESICHTER DES JANUARSWeltpremiere auf der Berlinale 2014 - DIE ZWEI GESICHTER DES JANUARSWeltpremiere auf der Berlinale 2014 - DIE ZWEI GESICHTER DES JANUARSWeltpremiere auf der Berlinale 2014 - DIE ZWEI GESICHTER DES JANUARSWeltpremiere auf der Berlinale 2014 - DIE ZWEI GESICHTER DES JANUARS Weltpremiere auf der Berlinale 2014 - DIE ZWEI GESICHTER DES JANUARS

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Kinocharts

  1. Die Unglaublichen 2
  2. Klassentreffen 1.0 - die unglaubliche Reise der Silberrücken
  3. The Nunb
  4. Ballon
  5. Das Haus der geheimnisvollen Uhren
  6. Das schönste Mädchen der Welt
  7. Mission: Impossible - Fallout
  8. Book Club - Das Beste kommt noch
  9. Searching
  10. The Predator - Upgrade

Ähnliche Artikel

Greta van Fleet rocken Berlin - Der Classic Rock lebt (weiter)            (C)Foto: BerlinMagazine.de

08. November 2018

Greta van Fleet rocken Berlin - Der Classic Rock lebt (weiter)

 Russian Classical Ballet - Schwanensee und Dornröschen - Meisterwerke in Berlin (C)Foto:Lago Cisnes

04. November 2018

Russian Classical Ballet - Schwanensee und Dornröschen - Meisterwerke in Berlin

 Italian Film Festival Berlin - Hommage an Terence Hill                   (C)Foto: claudiatomassini

03. November 2018

Italian Film Festival Berlin - Hommage an Terence Hill

 Chris de Burgh & Band - Zwei Top-Ten Alben komplett live                    (C)Foto: River Concerts

03. November 2018

Chris de Burgh & Band - Zwei Top-Ten Alben komplett live

 Citadel Music Festival 2019: Def Leppard -Einzige Headline-Show in Deutschland (C)Foto:Veranstalter

02. November 2018

Citadel Music Festival 2019: Def Leppard - Einzige Headline-Show in Deutschland


Schließen
«
»