Weltpremiere auf der Berlinale 2014 - DIE ZWEI GESICHTER DES JANUARS

DIE ZWEI GESICHTER DES JANUARS werden in der Sektion "Berlinale Special" der 64. Internationalen Filmfestspiele Berlin 2014 seine Weltpremiere feiern wird. Ab dem 10. April 2014 wird der Film dann auch in allen deutschen Kinos starten.

Vom: 27. Januar 2014 | Autor: Dennis Hahn

Weltpremiere auf der Berlinale 2014 - DIE ZWEI GESICHTER DES JANUARS

Weltpremiere auf der Berlinale 2014 - DIE ZWEI GESICHTER DES JANUARS

1962. Der Amerikaner Rydal (Oscar Isaac) hält sich in Athen als Stadtführer über Wasser und trifft eines Tages auf Colette und Chester MacFarland (Kirsten Dunst und Viggo Mortensen). Rydal ist auf Anhieb von dem Paar fasziniert; er fühlt sich angezogen von ihrer kultivierten Art und ihrem sorgenfreien Lebensstil. Doch der Eindruck trügt. Als Rydal die MacFarlands in ihrem Luxushotel besucht, bedrängt ihn Chester, einen offenbar bewusstlosen Mann mit ihm fortzuschaffen. Rydal stimmt zu und begibt sich damit in ein dunkles Netz aus Mord, Eifersucht und Intrigen.

DIE ZWEI GESICHTER DES JANUARS ist das Regiedebüt von Hossein Amini, der mit den Drehbüchern zu „Drive“ und „Snow White and the Huntsman“ bereits Aufsehen erregte, basierend auf dem gleichnamigen Bestseller von Patricia Highsmith. Für sein Drehbuch zu „Die Flügel der Taube“ war Amini für einen Oscar nominiert. Marcel Zyskind („28 Tage später“, „Dancer in the Dark“) hat für Highsmiths unheimliche und abgründige Geschichte kongeniale Kinobilder gefunden. Golden Globe Nominee Kirsten Dunst („Spider-Man 1-3“, „Melancholia“) und Oscar Nominee Viggo Mortensen („Der Herr der Ringe Triologie“, „The Road“) spielen das charismatische US-Ehepaar Colette und Chester MacFarland. Oscar Isaac („Inside Lleywn Davis“, „Drive“) brilliert in der Rolle des Rydal.

Kinostart: 10. April 2014

Weltpremiere auf der Berlinale 2014 - DIE ZWEI GESICHTER DES JANUARS

Weltpremiere auf der Berlinale 2014 - DIE ZWEI GESICHTER DES JANUARS

Von: Dennis Hahn


Galerie

Weltpremiere auf der Berlinale 2014 - DIE ZWEI GESICHTER DES JANUARSWeltpremiere auf der Berlinale 2014 - DIE ZWEI GESICHTER DES JANUARSWeltpremiere auf der Berlinale 2014 - DIE ZWEI GESICHTER DES JANUARSWeltpremiere auf der Berlinale 2014 - DIE ZWEI GESICHTER DES JANUARSWeltpremiere auf der Berlinale 2014 - DIE ZWEI GESICHTER DES JANUARS Weltpremiere auf der Berlinale 2014 - DIE ZWEI GESICHTER DES JANUARS

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Kinocharts

  1. Die Fantastische Reise des Dr. Dolittle
  2. Bad Boys for Life
  3. Die Hochzeit
  4. Porgy and Bess - Gershwins (Live MET 2020)
  5. 1917
  6. Little Women
  7. Lindenberg! Mach dein Ding!
  8. Knives Out
  9. Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen
  10. Countdown

Ähnliche Artikel

11. März 2020

Roland Kaiser - Arena Tour 2020 und Berlin Konzert wird in den Mai verlegt

Konzerte und kulturelle Veranstaltungen ab 1000 Berlin verboten (C)Foto:Anschutz Entertainment Group

11. März 2020

Konzerte und kulturelle Veranstaltungen ab 1000 Personen in Berlin untersagt

VIVID Grand Show - Friedrichstadt-Palast sagt Shows ab                      (C)Foto:  Bernd Brundert

10. März 2020

VIVID Grand Show - Friedrichstadt-Palast sagt Shows bis Ende der Osterferien ab

C2C - Country To Country Festival - Luke Combs in Berlin                  (C)Foto: BerlinMagazine.de

08. März 2020

C2C - Country To Country Festival - 3 Tage Country Music pur in Berlin

James Bond 007 - Keine Zeit zum Sterben - Vorverkauf       (C)Foto: Universal Pictures International

04. März 2020

James Bond 007 - Keine Zeit zum Sterben - Kinostart auf November 2020 verschoben


Schließen
«
»