Walter Trout - We’re All In This Together - Tour zum grandiosen Album

Walter Trout gilt seit Jahrzehnten als einer der besten Bluesgitarristen der Welt. Er spielte unter anderem mit John Lee Hooker, Canned Heat und John Mayall, bevor er ab 1990 unter eigenem Namen mehr als zwanzig Alben veröffentlichte und unermüdlich tourte. Am 01. September 2017 erschien sein Album "We’re All in This Together" mit dem er am 24.Oktober im Berliner Columbia Theater begeistern wird.

Vom: 16. Oktober 2017 | Autor: Dennis Hahn

Walter Trout - We’re All In This Together - Tour zum grandiosen Album

Walter Trout - We’re All In This Together - Tour zum grandiosen Album

2014 aber kam die Zäsur im Leben von Walter Trout – der heute 66-Jährige sah dem Tod ins Auge: Nachdem ihn lange gesundheitliche Probleme geplagt hatten, wurde er mit einer unheilbaren Lebererkrankung in die Intensivstation einer Spezialklinik in Nebraska eingeliefert. Dort rettete ihm im Mai eine Organspende das Leben. Weil Trout nicht ausreichend versichert war, musste die Transplantation mit einer groß angelegten Spendenaktion finanziert werden.

„Seitdem bin ich von unendlicher Dankbarkeit für die Fans erfüllt, die mich mit Geld, guten Wünschen und Gebeten unterstützt haben“, sagte er nach seiner vollständigen Genesung. „Jetzt bin ich in der Lage, so gut zu spielen wie lange nicht. Ich fühle mich wie neu geboren und kann es kaum erwarten wieder unterwegs zu sein.“ Wenig später begann Walter Trouts „I’m back”-Tournee mit einem Auftritt in der Londoner Royal Albert Hall, gefolgt von Konzerten in Kanada, den USA, Dänemark, Norwegen und Großbritannien. Im Oktober 2015 veröffentlichte Trout sein aktuelles Album „Battle Scars”, das er gleich anschließend unter anderem bei Konzerten in Deutschland und in den Niederlanden auch live präsentierte. Am 17. Juni 2016 erschien „Alive in Amsterdam”, die Aufzeichnung seines begeisternden Gigs am 28. November 2015 im Royal Theatre Carré.

Am 01.09.17 veröffentlichte Walter Tout sein neues Studioalbum auf welchem er eine ganze Reihe weltbekannter Blues & Blues Rock Größen als Gastmusiker eingeladen hat. Im Herbst 2017 beginnt nun die Welt Tourneen, die Trout unter anderem auch für 6 Termine nach Deutschland führen wird. Auf dieser Tourneen wird er sein neues Studio Album live präsentieren, aber natürlich auch Trout – Klassiker performen.

Einen kleinen Vorgeschmack aus dem Albums findet sich hier: Walter Trout - We're All In This Together (feat. Joe Bonamassa) :

Konzert-Termin Berlin: 24. Oktober 2017, Columbia Theater

52.48473313.391426000000024

Columbia Theater
Columbiadamm 9-11
10965 Berlin

Von: Dennis Hahn


Galerie

Walter Trout - We’re All In This Together - Tour zum grandiosen Album

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Alles Oder Nix II - Xatar
  2. Jennifer Rostock bleibt. - Jennifer Rostock
  3. Redemption - Joe Bonamassa
  4. Zwischen den Welten - PUR
  5. Welcome To The Hood - King Orgasmus One
  6. Living The Dream - Slash feat. Myles Kennedy & The Conspirators
  7. Überall zu Hause - Christina Stürmer
  8. The Big Bad Blues - Billy F Gibbons
  9. Schlaftabletten, Rotwein V - Alligatoah
  10. Kamikaze - Eminem

Ähnliche Artikel

Greta van Fleet rocken Berlin - Der Classic Rock lebt (weiter)            (C)Foto: BerlinMagazine.de

08. November 2018

Greta van Fleet rocken Berlin - Der Classic Rock lebt (weiter)

 Russian Classical Ballet - Schwanensee und Dornröschen - Meisterwerke in Berlin (C)Foto:Lago Cisnes

04. November 2018

Russian Classical Ballet - Schwanensee und Dornröschen - Meisterwerke in Berlin

 Italian Film Festival Berlin - Hommage an Terence Hill                   (C)Foto: claudiatomassini

03. November 2018

Italian Film Festival Berlin - Hommage an Terence Hill

 Chris de Burgh & Band - Zwei Top-Ten Alben komplett live                    (C)Foto: River Concerts

03. November 2018

Chris de Burgh & Band - Zwei Top-Ten Alben komplett live

 Beth Hart - Live At The Royal Albert Hall                                 (C)Foto: Christie Goodwin

02. November 2018

Beth Hart - Live At The Royal Albert Hall - Künstlerin, ohne Sicherheitsnetz


Schließen
«
»