Videopremiere - Madcon feat. Kelly Rowland "One Life"

„Beggin’“, „Glow“ und „Freaky Like Me“ heißen die Songmonster, mit denen uns das norwegische Hit-Doppel Madcon zuletzt das Tanzen gelehrt hat. „Beggin’“ verschaffte Tshawe Baqwa und Yosef Woldemariam den internationalen Durchbruch und verkaufte weltweit zweieinhalb Millionen Tonträger – inkl. Goldstatus in Deutschland, Frankreich und den USA.

Vom: 29. Mai 2013 | Autor: Dennis Hahn

Videopremiere - Madcon feat. Kelly Rowland One Life

Videopremiere - Madcon feat. Kelly Rowland "One Life"

Mit dem größten Flashmob aller Zeiten brachte „Glow“ ganz Europa auf die Beine und „Freaky Like Me“ lockte dann auch die allerletzten Bewegungsmuffel auf die Dancefloors. Allein in Deutschland gingen über 80.000 Alben und mehr als 1,2 Millionen Singles über den Tresen und Madcon dominierten zweimal die Top Ten der Verkaufscharts und erreichten diese Marke in den Radiocharts sogar noch ein Mal mehr.

2013 wollen Madcon diese Bilanz noch toppen. Ihr kommendes Album „Icon“ ist eine globale Kollaboration mit weltberühmten Gastmusikern und Produzenten, flankiert von fantastischen Bildern des mit einem MTV-Award gekrönten Superstar-Regisseurs Ray Kay. Und „ONE LIFE“ ist das perfekte Intro dazu – mit echtem Sundowner-Groove, unwiderstehlichem Chorus und einer Kelly Rowland in Höchstform zeigen Madcon gleich mit der ersten Single, dass sie kein bisschen satt sind: „‚ONE LIFE’ ist einer der stärksten Poptracks, die wir je gemacht haben. Ein eingängiger Song mit Tiefgang und einem grandiosen Auftritt von Kelly Rowland. Wir glauben, dass der Track vielen Menschen Spaß machen wird und können es kaum erwarten, dass die Welt ihn hört!“

„ONE LIFE“ feat. Kelly Rowland erschien am 17. Mai 2013, das neue Album „Icon“ kommt im August.

Hier in das Video zur neuen Single:
http://www.myvideo.de/watch/9120867/Madcon_One_Life_feat_Kelly_Rowland

Von: Dennis Hahn


Galerie

Videopremiere - Madcon feat. Kelly Rowland 'One Life'

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Alles Oder Nix II - Xatar
  2. Jennifer Rostock bleibt. - Jennifer Rostock
  3. Redemption - Joe Bonamassa
  4. Zwischen den Welten - PUR
  5. Welcome To The Hood - King Orgasmus One
  6. Living The Dream - Slash feat. Myles Kennedy & The Conspirators
  7. Überall zu Hause - Christina Stürmer
  8. The Big Bad Blues - Billy F Gibbons
  9. Schlaftabletten, Rotwein V - Alligatoah
  10. Kamikaze - Eminem

Ähnliche Artikel

Greta van Fleet rocken Berlin - Der Classic Rock lebt (weiter)            (C)Foto: BerlinMagazine.de

08. November 2018

Greta van Fleet rocken Berlin - Der Classic Rock lebt (weiter)

 Russian Classical Ballet - Schwanensee und Dornröschen - Meisterwerke in Berlin (C)Foto:Lago Cisnes

04. November 2018

Russian Classical Ballet - Schwanensee und Dornröschen - Meisterwerke in Berlin

 Italian Film Festival Berlin - Hommage an Terence Hill                   (C)Foto: claudiatomassini

03. November 2018

Italian Film Festival Berlin - Hommage an Terence Hill

 Chris de Burgh & Band - Zwei Top-Ten Alben komplett live                    (C)Foto: River Concerts

03. November 2018

Chris de Burgh & Band - Zwei Top-Ten Alben komplett live

 Citadel Music Festival 2019: Def Leppard -Einzige Headline-Show in Deutschland (C)Foto:Veranstalter

02. November 2018

Citadel Music Festival 2019: Def Leppard - Einzige Headline-Show in Deutschland


Schließen
«
»