Udo Jürgens - Auch mit 80 Jahren ist in Berlin noch lange nicht Schluss

In diesem Jahr ist Udo Jürgens 80 Jahre alt geworden. Aber ganz frei nach seinen eigenen Songs interpretiert, ist zumindest für ihn noch lange nicht Schluß, denn er steht mitten im Leben. Das gestriege Konzert vor 14.000 Fans in der ausverkauften o2 World in Berlin war ein musikalischer Querschnitt seiner 60jährigen Karriere, mit viel Emotionen, viel guter Laune aber auch ernsten Themen.

Vom: 16. November 2014 | Autor: Dennis Hahn

Udo Jürgens - Auch mit 80 Jahren ist in Berlin noch lange nicht Schluß

Udo Jürgens - Auch mit 80 Jahren ist in Berlin noch lange nicht Schluß

Udo Jürgens, mit über 1.000 komponierten Liedern, mit über 50 veröffentlichten Platten und mit über 105 Millionen verkauften Platten gehört er heute zu den bedeutesten und erfolgreichsten männlichen Künstlern der Welt. Doch das bedeutet noch lange nicht, dass nach über 60 Jahren auf der Bühne nun Schluss ist. Gerade letzte Woche ist sein Tribute-Album "Mitten im Leben" auf Platz 1 der deutschen Charts geklettert.

So war es auch wenig verwunderlich, dass die große o2 World in Berlin mit knapp 14.000 Fans an diesem Abend bis auf den letzten Platz gefüllt war. Unter die Fans hatten sich auch prominente Gäste wie der (noch) regierende Bürgermeister Klaus Wowereit, Schlagersänger Bernhard Brink oder auch Tim Bendzko gemischt.

Udo Jürgens - Auch mit 80 Jahren ist in Berlin noch lange nicht Schluß

Udo Jürgens - Auch mit 80 Jahren ist in Berlin noch lange nicht Schluß

Um 20 Uhr ging es dann los mit einem Intro auf der riesigen LED-Leinwand hinter der Bühne, in dem der Weg seiner Karriere und aus heutiger Sicht kann man sagen Weltkarriere, skizziert und grafisch animiert wurde. Von Salzburg in alle Welt, bis Peking, Moskau und natürlich auch Berlin. Zu dieser Stadt hat er eine besondere Beziehung, wie er später selbst ausführte, da er 80% seiner Songs in den Studios in Berlin aufgenommen und produziert hat.

Mit dem Song "Die Welt braucht Lieder" betrat er dann die Bühne und wurde vom Publikum frenetisch mit den ersten "stehenden Ovationen" des Abends begrüßt. Man merkte und sah im in den Augen an, dass ihm dies sehr nahe geht und fast zu Tränen rührte. 80 Jahre ist er in diesem Jahr geworden, aber irgendwie kein Jahr älter, wenn man ihn so auf der Bühne sieht. Wie immer elegant gekleidet, mit dem obligatorischen roten Einstecktuch im Sakko, was über die Jahre zu seinem Markenzeichen geworden ist.

Dann setze er sich dann sein Klavier und machte das, was er am besten kann: Spielen, singen und sich in seinen Songs mit nachdenklichen und gesellschaftskritischen Themen auseinandersetzen. Belgeitet wurde er von Pepe Lienhard und seine fantastischen Orchester, dass auch Musiker aus der ganzen Welt beherbergt. Udo Jürgens war schon immer ein Mann, der klein Blatt vor den Mund nahm und sich in seinen Songs Themen annahm, die nicht einfach sind, für die er auch immer mal wieder verklagt wurde (nach eigener Erzählung an diesem Abend wurde er dies aber sogar für "Aber bitte mit Sahne") und die die Probleme der Gesellschaft und Welt beleuchten.

Auch von seinem letzten Album "Mitten im Leben" präsentierte er an diesem Abend derartige Songs wie "Der gläserne Mensch" oder"
Der Mann ist das Problem".

Udo Jürgens - Auch mit 80 Jahren ist in Berlin noch lange nicht Schluß

Udo Jürgens - Auch mit 80 Jahren ist in Berlin noch lange nicht Schluß

Aber natürlich durften auch die Oldies, die Klassiker, die Hits an diesem Abend nicht fehlen. So brachte er in dieses ehrenwerte Haus viel griechischen Wein, nahm alle die noch niemals in New York waren mit auf eine musikalische Reise und das Ganze aber bitte mit Sahne. Am Ende war es fast passend zum letzten Titel "Zehn nach elf", zwischenzeitlich hatte er natürlich auch im Bademantel einige Stücke präsentiert und jetzt nahm die stehenden Fans in der o2 World nach gut 3 Stunden (inkl. Pause) Abschied von einem großen Entertainer, einem fantastischen Musiker und einem weltoffenen Charmeur, der nicht müde zu werden scheint und uns hoffentlich noch lange erhalten bleibt und mit seiner Musik die Welt vielleicht doch ein Stück zum Besseren verändert.

Und noch ein Tipp zum Schluss: Seine Tour geht auch in nächsten Jahr noch weiter. Und aufgrund der großen Nachfrage wird es am 18. März 2015 noch ein Zusatzkonzert in der o2 World in Berlin geben. Aber auch hier heißt es schnell sein, die Karten finden reizenden Absatz und eignen sich perfekt als Weihnachtsgeschenk!

Udo Jürgens - Auch mit 80 Jahren ist in Berlin noch lange nicht Schluß

Udo Jürgens - Auch mit 80 Jahren ist in Berlin noch lange nicht Schluß

Von: Dennis Hahn


Galerie

Udo Jürgens - Auch mit 80 Jahren ist in Berlin noch lange nicht SchlußUdo Jürgens - Auch mit 80 Jahren ist in Berlin noch lange nicht SchlußUdo Jürgens - Auch mit 80 Jahren ist in Berlin noch lange nicht SchlußUdo Jürgens - Auch mit 80 Jahren ist in Berlin noch lange nicht SchlußUdo Jürgens - Auch mit 80 Jahren ist in Berlin noch lange nicht SchlußUdo Jürgens - Auch mit 80 Jahren ist in Berlin noch lange nicht SchlußUdo Jürgens - Auch mit 80 Jahren ist in Berlin noch lange nicht SchlußUdo Jürgens - Auch mit 80 Jahren ist in Berlin noch lange nicht SchlußUdo Jürgens - Auch mit 80 Jahren ist in Berlin noch lange nicht SchlußUdo Jürgens - Auch mit 80 Jahren ist in Berlin noch lange nicht Schluß

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. The Book Of Fire - Mono Inc.
  2. Für immer - Vanessa Mai
  3. Hotspot - Pet Shop Boys
  4. Music To Be Murdered By - Eminem
  5. When We All Fall Asleep, Where Do We Go? - Billie Eilish
  6. Sarah Connor - Herz Kraft Werke
  7. Abbruch Abbruch - Antilopen Gang
  8. Platte - Apache 207
  9. Zenit - RAF Camora
  10. Mode - Depeche Mode

Ähnliche Artikel

 Kurt Krömer macht Stress - Vier Abende im September 2020               (C)Foto: Chris Noltekuhlmann

02. September 2020

Kurt Krömer macht Stress - Vier Abende im September 2020 in der Wuhlheide

Helene Fischer in Berlin - Sie schwitzte, schwebte und alle waren atemlos       (C)BerlinMagazine.de

11. August 2020

Offener Brief Berliner Veranstaltungs-/Eventbranche an Berliner Bürgermeister

VabaliSommerLeuchten - Das Vabali Spa läd zum Entspannen unterm Laternenhimmel   (C)Foto: vabali spa

20. Juni 2020

VabaliSommerLeuchten - Das Vabali Spa läd zum Entspannen unterm Laternenhimmel

Iron Maiden - Legacy Of The Beast Tour 2020 in der Waldbühne Berlin          (C)Foto: John McMurtrie

19. Mai 2020

Neuer Termin 2021: Iron Maiden - Ersatztermin für Sommer in Waldbühne bestätigt

11. März 2020

Roland Kaiser - Arena Tour 2020 und Berlin Konzert wird in den Mai verlegt


Schließen
«
»