Tom Jones - Fünf Jahrzehnte Erfolg als Live-Performer und Hitlieferant

In den 49 Jahren seiner Karriere hat Tom Jones immer wieder seine erstaunlichen Stärken unter Beweis gestellt. Über fünf Jahrzehnte hinweg begeistert der inzwischen 74-Jährige sein Publikum als Live-Performer sowie mit seinen zahlreichen Hits. Sommer geht Tom Jones in Deutschland und Österreich auf Tour. Am 30. Juni 2015 spielt er in Zitadelle Spandau.

Vom: 20. März 2015 | Autor: Dennis Hahn

Tom Jones - Fünf Jahrzehnte Erfolg als Live-Performer und Hitlieferant

Tom Jones - Fünf Jahrzehnte Erfolg als Live-Performer und Hitlieferant

Der Tiger ist sein Markenzeichen. Seine soulige Stimme, die ihre Wirkung nach Belieben kräftig oder schmuseweich entfaltet, der absolute Erfolgsgarant. Gepaart mit Sexappeal und einem Schuss Ironie, sind das die Grundlagen für die nachhaltige, erstaunliche Karriere von Tom Jones. Der Sohn eines Bergarbeiters aus dem walisischen Pontybridd stieg vom Hilfsarbeiter und Staubsaugervertreter zur Ikone des Showgeschäfts auf. Überschäumende Bühnenpräsenz und eine enorme Variabilität machten ihn international zu einem der gefragtesten Live-Interpreten.

Hits wie „It’s Not Usual“, „Thunderball“ für den gleichnamigen James Bond-Blockbuster, „Delilah“, „What’s New Pussycat?“, „She’s A Lady’s“, „Help Yourself” oder „Green Green Grass Home, Love Me” zeigen eine ungewöhnliche Bandbreite und haben sich mehr als 100 Millionen Mal verkauft. Ende der 90er überraschte Tom Jones neue und alte Anhänger erneut mit dem in coolen Retro-Sound getauchten Prince-Klassiker „Kiss“ und der für ihn maßgeschneiderten Hymne „Sexbomb“.

Seinen Adelsschlag erhielt er 2006, als Queen Elizabeth ihn zum Ritter des Empire kürte. Für sie trat er 2012 zu ihrem diamantenen Thronjubiläum im Buckingham Palace auf. Sir Tom ist tatsächlich eine lebende Legende. Seine unwiderstehliche Show verbindet musikalische Ären und Genres, überschreitet mühelos alle Generationsgrenzen. Tom Jones, das war und ist stets die Kraft der Songs und die Power seiner Stimme.

Konzert-Termin Berlin: 30. Juni 2015, Zitadelle Spandau

52.5406834786241313.212006612304663

Zitadelle Spandau
Am Juliusturm 64
13599 Berlin

Von: Dennis Hahn


Galerie

Tom Jones - Fünf Jahrzehnte Erfolg als Live-Performer und Hitlieferant

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Man Of The Woods - Justin Timberlake
  2. Wir werden immer mehr! - KLUBBB3
  3. Divide - Ed Sheeran
  4. Helene Fischer - Helene Fischer
  5. Thunderbolt - Saxon
  6. Scheiß Leben, gut erzählt - Olli Schulz
  7. Walk Between Worlds - Simple Minds
  8. Zeitzünder - BRDigung
  9. MTV Unplugged - Peter Maffay
  10. Im Auge des Sturms - Santiano

Ähnliche Artikel

 Die Rolling Stones rocken Berlin - Die coolsten Opa´s der Welt           (C)Foto: BerlinMagazine.de

23. Juni 2018

Die Rolling Stones rocken Berlin - Die coolsten Opa´s der Welt

 The Sweet - Große Rock-Party zum 50. Jubiläum in der Zitadelle Berlin     (C)Foto:BerlinMagazine.de

10. Juni 2018

The Sweet - Große Rock-Party zum 50. Jubiläum in der Zitadelle Berlin

Ben Howard - Singer-Songwriter begeistert mit wenig Worten aber toller Musik (C)Foto:Universal Music

07. Juni 2018

Ben Howard - Singer-Songwriter begeistert mit wenig Worten, aber toller Musik

 Iron Maiden-Legacy Of The Beast European Tour 2018-Live Berlin Waldbühne    (C)Foto: JOHN McMURTRIE

06. Juni 2018

Iron Maiden - Legacy Of The Beast European Tour 2018 - Live Berlin Waldbühne

 Citadel Music Festival 2018: Lenny Kravitz auf Raise Vibration Tour 2018    (C)Foto: Mathieu Bitton

06. Juni 2018

Citadel Music Festival 2018: Lenny Kravitz auf Raise Vibration Tour 2018


Schließen
«
»