Törööö! - Deutschlands Lieblings-Elefanten Benjamin Blümchen kommt ins Kino

Er ist auf jeden Fall Deutschlands Lieblings-Elefanten Nr.1: Benjamin Blümchen. Schon seit Jahrzehnten zieht er mich seinem "Törööö!" die Kinder in den Bann und erlebt zusammen mit seinen Freunden Otto, Reporterin Karla Kolumna und oodirektor Herr Tierlieb spannende Abenteuer. Am 01. August 2019 kommt mit einer spannenden Geschichte ins Kino. Wir haben heute den brandneuen Trailer für euch!

Vom: 20. März 2019 | Autor: Dennis Hahn

Törööö! -  Deutschlands Lieblings-Elefanten Benjamin Blümchen kommt ins Kino (C)Foto: STUDIOCANAL

Törööö! - Deutschlands Lieblings-Elefanten Benjamin Blümchen kommt ins Kino (C)Foto: STUDIOCANAL

Endlich Ferien! Otto kann es kaum erwarten, die kommenden Wochen mit seinem besten Freund Benjamin Blümchen im Neustädter Zoo zu verbringen. Allerdings ist seine gute Laune etwas getrübt durch die Sorgenfalten von Zoodirektor Herr Tierlieb, der dringend Geld für die anstehenden Reparaturarbeiten im Zoo benötigt. Eine Tombola soll’s richten! Mitten in die Feierlichkeiten platzt der Bürgermeister von Neustadt dann mit einer Ankündigung: Er hat die gewiefte Zora Zack engagiert, um den Zoo zu modernisieren und zum neuen Prestige-Objekt von Neustadt zu machen. Und die emsige Frau Zack fackelt nicht lange: Erst wickelt sie Benjamin mit seinen geliebten Zuckerstückchen um den Finger – er soll das neue Werbegesicht der Kampagne werden –, dann rollen erste Baukräne an. Doch in Wirklichkeit hat Zora Zack ein ganz anderes Ziel… Ob Otto, Benjamin und die anderen Zoobewohner ihr rechtzeitig auf die Schliche kommen, um ihre Pläne zu verhindern?


In dem rasanten und aufregenden Familienabenteuer unter der Regie von Tim Trachte („Abschussfahrt“, „Vampirschwestern 3“), das von Bettina Börgerding („Bibi & Tina 1-4“) geschrieben wurde, liefern sich Heike Makatsch („Alles ist Liebe“) als gewiefte Zora Zack mit ihren Assistenten Hans, gespielt von Max von Thun („Traumfrauen“) und Franz, gespielt von Johannes Suhm („Der Baader Meinhof Komplex“) einen witzigen Schlagabtausch mit Friedrich von Thun („Traumfrauen“) als Zoodirektor Herr Tierlieb, Dieter Hallervorden („Honig im Kopf“) als Ex-Agent Walter Weiß und natürlich mit Benjamin Blümchen und seinem besten Freund Otto, gespielt von Manuel Santos Gelke, die den Neustädter Zoo vor Zora Zacks Tricks schützen müssen. In weiteren Rollen spielen Uwe Ochsenknecht („Willkommen bei den Hartmanns“) als korrupter Bürgermeister, Tim-Oliver Schultz („Der Club der roten Bänder“) als Wärter Karl und Liane Forestieri („Männerherzen“) als rasende Reporterin Karla Kolumna.

Kinostart: 01. August 2019

Von: Dennis Hahn


Galerie

Törööö! -  Deutschlands Lieblings-Elefanten Benjamin Blümchen kommt ins Kino (C)Foto: STUDIOCANAL

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Kinocharts

  1. Die Fantastische Reise des Dr. Dolittle
  2. Bad Boys for Life
  3. Die Hochzeit
  4. Porgy and Bess - Gershwins (Live MET 2020)
  5. 1917
  6. Little Women
  7. Lindenberg! Mach dein Ding!
  8. Knives Out
  9. Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen
  10. Countdown

Ähnliche Artikel

James Bond 007 - Keine Zeit zum Sterben - Vorverkauf       (C)Foto: Universal Pictures International

04. März 2020

James Bond 007 - Keine Zeit zum Sterben - Kinostart auf November 2020 verschoben

James Bond 007 - Keine Zeit zum Sterben - Vorverkauf       (C)Foto: Universal Pictures International

25. Februar 2020

James Bond 007 - Keine Zeit zum Sterben - Vorverkauf startet am Donnerstag

24. Februar 2020

Berlinale 2020 - Movie meets Media - Goldene Momente und Gespräche im Adlon

Berlinale 2020 - L’Oréal Paris Bar - Room No. 311 - Bar-Opening mit VIP´s     (C)Foto: L’Oréal Paris

23. Februar 2020

Berlinale 2020 - L’Oréal Paris Bar - Room No. 311 - Bar-Opening mit VIP´s

Berlin, Berlin                                 (C)Foto: 2019 Constantin Film Verleih / Stefan Erhard

19. Februar 2020

Berlin, Berlin - Die ARD-Kultserie kommt auf die große Kinoleinwand


Schließen
«
»