THE ROLLING STONES „Totally Stripped“ - Überarbeitete Version des Studio-Films

In der letzten Woche ist eine neue überarbeitete Version des Studio-Films der THE ROLLING STONES „Totally Stripped“ veröffentlich worden, der 1995 im Zusammenhang mit dem Stones-Albums „Stripped” entstand. Eagle Vision/Edel veröffentlichen diese exklusiven Einblicke, angereichert mit bisher unveröffentlichtem Material, auf verschiedenen Formaten.

Vom: 11. Juni 2016 | Autor: Dennis Hahn

THE ROLLING STONES „Totally Stripped“ - Überarbeitete Version des Studio-Films

THE ROLLING STONES „Totally Stripped“ - Überarbeitete Version des Studio-Films

„Totally Stripped” ist eine neue überarbeitete Version des Studio-Films, der ursprünglich im November 1995 im Zusammenhang mit der Veröffentlichung des Rolling Stones-Albums „Stripped” auf den Markt kam. Sie erzählt die Geschichte von zwei Studiosessions und drei Konzerten (Paradiso, Amsterdam, 26. Mai 1995; L’Olympia, Paris, 3. Juli 1995 sowie Brixton Academy, London, 19. Juli 1995) ,die in das „Stripped”-Projekt eingeflossen sind. „Stripped“ folgte im Anschluss an die „Voodoo Lounge“-Mammut-Tour und umfasste neue abgespeckte Versionen aus dem Back-Katalog der Rolling Stones sowie sorgfältig ausgewählte Covernummern, die teils im Studio, teils in kleinen Clubs aufgenommen wurden. Vor allem die Clubshows standen im krassen Kontrast zu den riesigen Arenen und Stadien der „Voodoo Lounge“-Tour. „Totally Stripped“ zeigt die Stones hautnah und nimmt den Zuschauer mit auf eine über 90 minütige Reise zu den Aufnahmesession zu „Stripped“. Exklusive Einblicke in das Studio- und Tourleben der Helden und alles angereichert mit bisher unveröffentlichtem Material.

Die Audio CD sowie die 2-LP enthalten einen Best-Of-Zusammenschnitt der drei Konzerte. Die Vollbedienung bieten die beiden Deluxe Editionen. Diese kommen als großformatigfes und streng limitiertes Boxset (ca. 30 x 30cm) mit 60-seitigem Booklet mit allen drei Konzerten, der Audio CD und den Stones hautnah.

Die Audio CD sowie die 2-LP enthalten einen Best-Of-Zusammenschnitt der drei Konzerte. Die Vollbedienung bieten die beiden Deluxe Editionen. Diese kommen als großformatigfes und streng limitiertes Boxset (ca. 30 x 30cm) mit 60-seitigem Booklet mit allen drei Konzerten, der Audio CD und den Stones hautnah.

Ab 3. Juni 2016 erhältlich als SD-Blu-Ray, DVD, DVD+CD-Set, DVD+2LP-Set, Deluxe 4SD-Blu-Ray+CD-Set, Deluxe 4DVD+CD-Set.

Veröffentlichungstermin: 3. Juni 2016

Rolling Stones - Totally Stripped - Trailer

Von: Dennis Hahn


Galerie

THE ROLLING STONES „Totally Stripped“ - Überarbeitete Version des Studio-Films THE ROLLING STONES „Totally Stripped“ - Überarbeitete Version des Studio-Films  (C)Foto: Ilpo Musto

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Santiano - MTV unplugged
  2. The Cure - Curaetion 25 Anniversary
  3. Tim Bendzko - Filter
  4. Captial Bra & Samra - Berlin lebt 2
  5. Alter Bridge - Walk the Sky
  6. Sarah Connor - Herz Kraft Werke
  7. Seeed - Bam Bam
  8. Jethro Tull - Stormwatch
  9. Sido - Ich & keine Maske
  10. Kummer - Kiox

Ähnliche Artikel

The Kelly Family - 25 Years Later - Ein Blick zurück auf über 25 Jahre       (C)Foto: Christian Barz

25. Oktober 2019

The Kelly Family - 25 Years Later - Ein Blick zurück auf über 25 Jahre

Ronnie Wood - Mad Lad - Der Rolling Stone veröffentlicht Chuck Berry Tribute (C)Foto: David J Hogan

04. Oktober 2019

Ronnie Wood - Mad Lad - Der Rolling Stone veröffentlicht Chuck Berry Tribute

Konstantin Wecker und die Bayerische Philharmonie - Weltenbrand-Tournee    (C)Foto: Thomas Karsten

23. September 2019

Konstantin Wecker und die Bayerische Philharmonie - "Weltenbrand"-Tournee

Joe Bonamassa - Live at the Sydney Opera House - Blues of Desperation live (C)Foto: Christie Goodwin

22. September 2019

Joe Bonamassa - Live at the Sydney Opera House - Blues of Desperation live

Beth Hart - War in My Mind - Pre-Listening „Sugar Shack“ vom neuen Album

22. September 2019

Beth Hart - War in My Mind - Pre-Listening „Sugar Shack“ vom neuen Album


Schließen
«
»