THE ROLLING STONES „Totally Stripped“ - Überarbeitete Version des Studio-Films

In der letzten Woche ist eine neue überarbeitete Version des Studio-Films der THE ROLLING STONES „Totally Stripped“ veröffentlich worden, der 1995 im Zusammenhang mit dem Stones-Albums „Stripped” entstand. Eagle Vision/Edel veröffentlichen diese exklusiven Einblicke, angereichert mit bisher unveröffentlichtem Material, auf verschiedenen Formaten.

Vom: 11. Juni 2016 | Autor: Dennis Hahn

THE ROLLING STONES „Totally Stripped“ - Überarbeitete Version des Studio-Films

THE ROLLING STONES „Totally Stripped“ - Überarbeitete Version des Studio-Films

„Totally Stripped” ist eine neue überarbeitete Version des Studio-Films, der ursprünglich im November 1995 im Zusammenhang mit der Veröffentlichung des Rolling Stones-Albums „Stripped” auf den Markt kam. Sie erzählt die Geschichte von zwei Studiosessions und drei Konzerten (Paradiso, Amsterdam, 26. Mai 1995; L’Olympia, Paris, 3. Juli 1995 sowie Brixton Academy, London, 19. Juli 1995) ,die in das „Stripped”-Projekt eingeflossen sind. „Stripped“ folgte im Anschluss an die „Voodoo Lounge“-Mammut-Tour und umfasste neue abgespeckte Versionen aus dem Back-Katalog der Rolling Stones sowie sorgfältig ausgewählte Covernummern, die teils im Studio, teils in kleinen Clubs aufgenommen wurden. Vor allem die Clubshows standen im krassen Kontrast zu den riesigen Arenen und Stadien der „Voodoo Lounge“-Tour. „Totally Stripped“ zeigt die Stones hautnah und nimmt den Zuschauer mit auf eine über 90 minütige Reise zu den Aufnahmesession zu „Stripped“. Exklusive Einblicke in das Studio- und Tourleben der Helden und alles angereichert mit bisher unveröffentlichtem Material.

Die Audio CD sowie die 2-LP enthalten einen Best-Of-Zusammenschnitt der drei Konzerte. Die Vollbedienung bieten die beiden Deluxe Editionen. Diese kommen als großformatigfes und streng limitiertes Boxset (ca. 30 x 30cm) mit 60-seitigem Booklet mit allen drei Konzerten, der Audio CD und den Stones hautnah.

Die Audio CD sowie die 2-LP enthalten einen Best-Of-Zusammenschnitt der drei Konzerte. Die Vollbedienung bieten die beiden Deluxe Editionen. Diese kommen als großformatigfes und streng limitiertes Boxset (ca. 30 x 30cm) mit 60-seitigem Booklet mit allen drei Konzerten, der Audio CD und den Stones hautnah.

Ab 3. Juni 2016 erhältlich als SD-Blu-Ray, DVD, DVD+CD-Set, DVD+2LP-Set, Deluxe 4SD-Blu-Ray+CD-Set, Deluxe 4DVD+CD-Set.

Veröffentlichungstermin: 3. Juni 2016

Rolling Stones - Totally Stripped - Trailer

Von: Dennis Hahn


Galerie

THE ROLLING STONES „Totally Stripped“ - Überarbeitete Version des Studio-Films THE ROLLING STONES „Totally Stripped“ - Überarbeitete Version des Studio-Films  (C)Foto: Ilpo Musto

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. da nich für! - Dendemann
  2. DNA - Backstreet Boys
  3. Amo - Bring Me The Horizon
  4. MTV Unplugged 2 - Live vom Atlantik - Udo Lindenberg
  5. Deutsches Gold - Stimmen der Berge
  6. Tumult - Herbert Grönemeyer
  7. Songs For The Dead: Live At The Fillmore In Philadelphia - King Diamond
  8. Feral Roots - Rival Sons
  9. The Great Adventure - The Neal Morse Band
  10. 20 Jahre DJ Ötzi - Party ohne Ende - DJ Ötzi

Ähnliche Artikel

 Adventskalender 2018 - Tag 15 - Mario Barth - Live in Berlin + CD         (C)Foto: Sebastian Drueen

15. Dezember 2018

Adventskalender 2018 - Tag 15 - Mario Barth - Live in Berlin + CD

Volbeat rocken Berlin - Volle Hütte, volle Power und voll laut!           (C)Foto: BerlinMagazine.de

01. November 2018

Volbeat - Konzertfilm - Let's Boogie Live From Telia Parken

 Bonnie Tyler - Mit Greatest Hits und Songs ihrer neuen CD 2019 auf Tour

31. Oktober 2018

Bonnie Tyler - Mit Greatest Hits und Songs ihrer neuen CD 2019 auf Tour

 Herbert Grönemeyer - Neues Album Tumult                                    (C)Foto: Antoine Melis

05. Oktober 2018

Herbert Grönemeyer - Neues Album "Tumult" - Gegenwärtiges, hoch politisches Werk

 Avengers: Infinity War - Höhepunkt einer zehnjährigen filmischen Reise              (C)Foto: Disney

30. August 2018

Avengers: Infinity War - Höhepunkt einer zehnjährigen filmischen Reise


Schließen
«
»