The Rolling Stones - No Filter Tour 2018 - Sie kommen nach Berlin

The Rolling Stones rocken im Sommer 2018 erneut Deutschland – im Rahmen ihrer “No Filter 2018”-Europa-Tour spielt die Band zwei Stadion-Konzerte in Berlin und Stuttgart. Das Berliner Olympiastadion werden sie am 22.Juni 2018 rocken. Der Vorverkauf startet am 28. Februar 2018.

Vom: 26. Februar 2018 | Autor: Dennis Hahn

The Rolling Stones - No Filter Tour 2018 - Sie kommen nach Berlin                (C)Foto: Dave Hogan

The Rolling Stones - No Filter Tour 2018 - Sie kommen nach Berlin (C)Foto: Dave Hogan

Die Rolling Stones kommen wieder: Nach ihren umjubelten Konzerten im Spätsommer 2017 touren die Rock-Legenden im kommenden Mai und Juni erneut durch Europa – inkl. Konzerten am 22. Juni im Berliner Olympiastadion und am 30. Juni in Stuttgart in der Mercedes-Benz Arena.

Mit dem zweiten Teil ihrer "STONES - NO FILTER"-Tour, gesponsert von Jeep®, dem Sponsor der europäischen Tourneen der Rolling Stones seit 2014, setzen Mick Jagger, Keith Richards, Charlie Watts und Ronnie Wood ihre überaus erfolgreiche Konzertreise fort, die am
9. September 2017 mit einem fulminanten Konzert vor mehr als 82.000 Fans im Hamburger Stadtpark gestartet war. Die Tickets für das Auftaktkonzert in der Hansestadt wie auch für die beiden anderen deutschen Shows in Düsseldorf und München waren damals innerhalb weniger Stunden restlos ausverkauft.

Jetzt können sich die deutschen Stones-Fans zum Glück erneut auf ein grandioses Live-Erlebnis und eine Set-Liste voller Klassiker wie "Satisfaction", "Paint It Black", “Tumbling Dice" und "Brown Sugar" freuen. Und natürlich werden es sich die vier Herren nicht nehmen lassen, auch diesmal wieder von Konzert zu Konzert wechselnde Hits und Überraschungssongs aus ihrem schier unerschöpflichen Repertoire zum Besten zu geben. Optisch erwartet die Besucher auf den „STONES – NO FILTER 2018“-Konzerten eine spektakuläre Produktion mit gigantischen LED-Leinwänden.

Das sagen die Stones zur kommenden Tour, die am 17. Mai in Dublin startet. Neben dem Konzert dort und den Shows in Berlin und Stuttgart stehen London, Manchester, Edinburgh, Cardiff, Marseille, Prag und Warschau auf dem Reiseplan.

Keith Richards: “It’s such a joy to play with this band there’s no stopping us, we’re only just getting started really.”

Mick Jagger: ‘‘This part of the ‘No Filter’ tour is really special for the Stones. We are looking forward to getting back onstage in the summer and playing to fans in the UK and Ireland. Its always exhilarating going to cities we haven’t played for quite a while and also some new venues for us like Old Trafford & The London Stadium.’’

The Rolling Stones - No Filter Tour 2018 - Sie kommen nach Berlin             (C)Foto: Manfred Vogel

The Rolling Stones - No Filter Tour 2018 - Sie kommen nach Berlin (C)Foto: Manfred Vogel

Charlie Watts: “The Stones audience is the glue that keeps us together. The best and most satisfying moment is when you are reaching the end of the show and they are all going nuts.”

Ronnie Wood: “When I look out at the sea of people when we play all I can see is smiles. It’s heart-warming and I’m glad we make people happy. Music makes me happy, and it makes them happy…. its infectious.”

Glückliche Menschen erwarten die Stones garantiert auch wieder bei den kommenden elf Europa-Shows – schließlich haben sie bei ihren Konzerten im vergangenen Spätsommer eindrucksvoll bewiesen, dass sie immer noch die größte Rockband der Welt sind – von Altersmüdigkeit keine Spur. Und auch abseits der Live-Bühnen läuft es für die Stones rund: Ihr aktuelles 'Blue & Lonesome'-Album, mit dem die Band zu ihren Blueswurzeln zurückgekehrt ist, erklomm nicht nur in fünfzehn Ländern die Spitzenposition der Charts, sondern wurde auch mit einem Grammy Award ausgezeichnet. Und "Olé Olé Olé!: A Trip Across South America“, der Dokumentarfilm über die Konzerte der Rolling Stones in Lateinamerika unter der Regie von Paul Dugdale, wurde von Kritik und Publikum gleichermaßen gefeiert.

Tickets für die Konzerte der Rolling Stones in Deutschland sind im Rahmen eines exklusiven Presales ab Mittwoch, dem 28. Februar 2018, um 10 Uhr über eventim.de erhältlich. Der Vorverkauf an den bekannten Vorverkaufsstellen startet am Freitag, den 2. März, um 10 Uhr.

Neben den regulären Tickets steht eine limitierte Anzahl VIP-Pakete zur Verfügung. Diese besonderen Angebote enthalten neben exklusiven Tickets eine Auswahl an attraktiven Merchandising-Produkten der Band. Darüber hinaus werden für alle Tourstädte eine Reihe von sogenannten Travel-Packages inkl. Übernachtung angeboten. Weitere Informationen zu den VIP-Paketen und den Travel-Packages unter www.rollingstones.com.

Konzert-Termin Berlin: 22.Juni 2018, Olympiastadion

52.514697113.239498700000012

Olympiastadion Berlin
Olympischer Platz 3
14053 Berlin

Von: Dennis Hahn


Galerie

The Rolling Stones - No Filter Tour 2018 - Sie kommen nach Berlin                (C)Foto: Dave HoganThe Rolling Stones - No Filter Tour 2018 - Sie kommen nach Berlin             (C)Foto: Manfred Vogel

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. The Book Of Fire - Mono Inc.
  2. Für immer - Vanessa Mai
  3. Hotspot - Pet Shop Boys
  4. Music To Be Murdered By - Eminem
  5. When We All Fall Asleep, Where Do We Go? - Billie Eilish
  6. Sarah Connor - Herz Kraft Werke
  7. Abbruch Abbruch - Antilopen Gang
  8. Platte - Apache 207
  9. Zenit - RAF Camora
  10. Mode - Depeche Mode

Ähnliche Artikel

VabaliSommerLeuchten - Das Vabali Spa läd zum Entspannen unterm Laternenhimmel   (C)Foto: vabali spa

20. Juni 2020

VabaliSommerLeuchten - Das Vabali Spa läd zum Entspannen unterm Laternenhimmel

Iron Maiden - Legacy Of The Beast Tour 2020 in der Waldbühne Berlin          (C)Foto: John McMurtrie

19. Mai 2020

Neuer Termin 2021: Iron Maiden - Ersatztermin für Sommer in Waldbühne bestätigt

11. März 2020

Roland Kaiser - Arena Tour 2020 und Berlin Konzert wird in den Mai verlegt

Konzerte und kulturelle Veranstaltungen ab 1000 Berlin verboten (C)Foto:Anschutz Entertainment Group

11. März 2020

Konzerte und kulturelle Veranstaltungen ab 1000 Personen in Berlin untersagt

VIVID Grand Show - Friedrichstadt-Palast sagt Shows ab                      (C)Foto:  Bernd Brundert

10. März 2020

VIVID Grand Show - Friedrichstadt-Palast sagt Shows bis Ende der Osterferien ab


Schließen
«
»