The Mighty Mighty Bosstones - Pioniere des Ska-Punk Crossover kommen nach Berlin

Als The Mighty Mighty Bosstones sich gründeten, war ihre Musik noch neu und ungehört. Diese Verbindung aus jamaikanischem Ska und der rohen Energie des Punks hat die Band aus Boston damals erfunden, Anfang der 80er. Live gibt es dieses interessanten Mix nun am 03. Juli 2019 im Berliner Huxleys.

Vom: 28. Juni 2019 | Autor: Dennis Hahn

Mighty Mighty Bosstones - Pioniere des Ska-Punk Crossover kommen nach Berlin (C)Foto:Lisa Johnson

Mighty Mighty Bosstones - Pioniere des Ska-Punk Crossover kommen nach Berlin (C)Foto:Lisa Johnson

Seit ihr Gründung haben The Mighty Mighty Bosstones die Referenz für einen Sound gesetzt, der irgendwann den Alternative Rock dominiert hat, die ganze Welt erobert hat und bis heute jede matte Party auf die Tanzbeine bringt. Nur wenige Bands waren derart einflussreich wie The Mighty Mighty Bosstones und war Vorbild für so viele andere Musikerinnen und Musiker. Sie haben alles durchgemacht in ihrer 35 Jahre langen Karriere, Auftritte in schimmligen Kellerlöchern oder besetzten Häusern, riesige Crowds, die bei allen Festivals austicken, eine Trennung, eine Reunion, finanzielle Desaster und Gold- und Platinplatten, jedes Auf und jedes Ab und wieder Auf.

Im vergangenen Jahr erschien nach langer Durststrecke endlich das zehnte Album „While We’re At It“, die abschließende Platte einer Trilogie, an der die Jungs fast zehn Jahre gearbeitet haben. Die Musik darauf ist frisch und laut wie eh und je. Die Bläsersätze sind scharf gesetzt, die Offbeats des Reggae von der Gitarre oder der auch Orgel bilden das rhythmische Grundgerüst, das Schlagzeug trommelt sich wild durch die Viertel, und Sänger Dicky Barrett röhrt sich die Seele aus dem Leib. Die ca. neun Menschen, die da heute auf der Bühne stehen – etliche davon noch von der Originalbesetzung von 1983 –bilden mit ihren schrillen Jacketts immer noch eine der bestangezogenen Kapellen der Rockgeschichte. Ihr Ska-Core ist legendär und hat bis heute nichts von seiner Wucht verloren. Wenn The Mighty Mighty Bosstones live aufspielen, bleiben kein Auge und kein Körper trocken. Wer es nicht glaubt, soll im kommenden Sommer die zwei Shows besuchen und einfach tanzen.

Konzert-Termin Berlin: 03. Juli 2019, Huxleys

Von: Dennis Hahn


Galerie

Mighty Mighty Bosstones - Pioniere des Ska-Punk Crossover kommen nach Berlin (C)Foto:Lisa Johnson

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Santiano - MTV unplugged
  2. The Cure - Curaetion 25 Anniversary
  3. Tim Bendzko - Filter
  4. Captial Bra & Samra - Berlin lebt 2
  5. Alter Bridge - Walk the Sky
  6. Sarah Connor - Herz Kraft Werke
  7. Seeed - Bam Bam
  8. Jethro Tull - Stormwatch
  9. Sido - Ich & keine Maske
  10. Kummer - Kiox

Ähnliche Artikel

Marius Müller-Westernhagen - Das Pfefferminz-Experiment                   (C)Foto:Peter Badge/Typos1

21. November 2019

Marius Müller-Westernhagen - Das Pfefferminz-Experiment - 2020 intim in Berlin

Kim Wilde & Band - Greatest-Hits-Tour          (C)Foto: obs/RBK Entertainment GmbH/J. Neermann (KBK)

20. November 2019

Kim Wilde & Band - Greatest-Hits-Tour - Britische Pop-Ikone kommt nach Berlin

Citadel Music Festival 2020: Hollywood Vampires - Cooper, Perry und Deep        (C)Foto: Ross Halfin

18. November 2019

Citadel Music Festival 2020: Hollywood Vampires - Perry, Cooper und Depp

Cat Stevens alias Yusuf - Die Singer-Songwriter Legende 2020 wieder in Berlin  (C)Foto: Danny Clinch

18. November 2019

Cat Stevens alias Yusuf - Die Singer-Songwriter Legende 2020 wieder in Berlin

Pet Shop Boys - Dreamworld - The Greatest Hits Live 2020 - Electro-Pioniere     (C)Foto: FKP Scorpio

18. November 2019

Pet Shop Boys - Dreamworld - The Greatest Hits Live 2020 - Electro-Pioniere


Schließen
«
»