The Jacksons – Michael´s Brüder auf „Unity Tour“

Im Jahre 1984 tourte die legendäre Motown-Formation The Jacksons zuletzt. Jetzt, 3,5 Jahre nach dem Tod von Bruder Michael Jackson, wagen die Brüder Jackie, Jermaine, Marlon und Tito wieder gemeinsam den Weg auf die Bühne. Das Programm der Tour wird ein Querschnitt der fast 50jährigen Erfolgsstory.

Vom: 02. Januar 2013 | Autor: Dennis Hahn

Fehlend dürfen dabei natürlich nicht die Welthits der „The Jackson 5”-Phase mit dem jüngsten Bruder Michael („ABC”, „I Found That Girl”, „I Want You Back”, „I’ll Be There”). Dazu kommt noch Material aus der Zeit als „The Jacksons” (ab 1976) und auch Soloaufnahmen von Jermaine Jackson („Let’s Get Serious”, „Do What You Do”). Und um ein rundes Bild zu schaffen und auch an Gedenken an Michael Jackson wird das Programm durch Werke komplettiert, die seiner Ausnahmekarriere entstammen („Rock With You”, „Wanna Be Startin’ Somethin“).

Während der Show wird der „King of Pop“ seinen Brüdern per Videoeinspielung zur Seite stehen und somit virtuell zum Leben erweckten „King of Pop“. Ein Konzert der Jacksons ist ein Mix aus Soul, Funk, R’n’B und Pop. In der 90minütigen Performance wird neben Gesang auch Tanz geboten und viel Abwechslung gepaart mit Unterhaltung. Begleitet wird die vierköpfige Sängergruppe aus Indiana von einer fünfköpfigen Band und dreier Backgroundsängern.

Tour-Termin Berlin: 18.02.2013, Tempodrom

Karten von € 25 bis € 100 - zuzüglich Gebühren! - an den Vorverkaufsstellen und bei www.ticketmaster.de (Hotline: 01805.969 000 555, Verbindungspreise: 0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem deutschen Mobilfunknetz)

The Jacksons Unity Tour - OFFICIAL PROMO

Von: Dennis Hahn


Galerie


Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Royal Bunker - Savas & Sido
  2. Live At Pompeii - David Gilmour
  3. BLYAT - Capital Bra
  4. 25 Jahre Abenteuer Leben - Andrea Berg
  5. Die Tränen der Dolomiten - Kastelruther Spatzen
  6. Worst of Jennifer Rostock - Jennifer Rostock
  7. Helene Fischer - Helene Fischer
  8. Wenn nicht wir. - Howard Carpendale
  9. Piano - Benny Andersson
  10. From The Vault - Sticky Fingers: Live At The Fonda Theatre 2015 - The Rolling Stones

Ähnliche Artikel

BLAZE - Ballett war gestern, Street Dance ist heute                             (C)Foto: Roy Beusker

12. Oktober 2014

BLAZE - Ballett war gestern, Street Dance ist heute

THRILLER LIVE - Die Original-Show über den King of Pop aus dem Londoner West End (C)Hugo Glendinning

13. März 2014

THRILLER LIVE - Die Original-Show über den King of Pop aus dem Londoner West End

Golden Charity - Sony Music versteigert 150 Awards für den guten Zweck

06. März 2014

Golden Charity - Sony Music versteigert 150 Awards für den guten Zweck


Schließen
«
»