Sing meinen Song - Das Tauschkonzert geht in die 2. Runde

Letztes Jahr sorgte das TV Musikformat „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ auf VOX für eine echte Sensation. Mit durchschlagendem Erfolg auf allen Ebenen, feierten Millionen Zuschauer das Konzept und seine Umsetzung. Am 19.05.2015 um 20.15 Uhr ist nun die zweite Staffel der Musik-Event-Reihe „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ gestartet. Passend dazu gibt es natürlich auch wieder ein Album.

Vom: 01. Juni 2015 | Autor: Dennis Hahn

Sing meinen Song - Das Tauschkonzert geht in die 2. Runde

Sing meinen Song - Das Tauschkonzert geht in die 2. Runde

Ohne Publikum, in privater Atmosphäre, tauschten namhafte Sängerinnen und Sänger ihre Songs und dabei kamen Interpretationen heraus, die man so noch nie gehört hatte.

Dieses erfolgreiche Hit-Format, „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“, holte bis zu 2,51 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme und erhielt dafür den deutschen Fernsehpreis. Im Web feierten mehr als 200.000 Facebook-Fans das Format und es gab über 5 Millionen Videoabrufe. Auch das Album positionierte sich souverän an der Spitze der Album-Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz, wurde mit Gold und Platin ausgezeichnet und erhielt Anfang diesen Jahres gleich 2 der begehrten Echos.

Diesmal hat sich Gastgeber Xavier Naidoo sechs neue herausragende deutschsprachige Musik-Acts zum Songtausch nach Südafrika geholt.
Andreas Bourani, Yvonne Catterfeld, Sebastian Krumbiegel und Tobias Künzel von den Prinzen, „PUR“ Sänger Hartmut Engler, Christina Stürmer sowie WIRTZ.

Wenn man diese Namen hört, fallen einem unweigerlich Songs wie „Küssen verboten“, „Auf uns“, „Abenteuerland“, „Millionen Lichter“, „Du hast mein Herz gebrochen“, „L.M.A.A.“ und viele andere ein. In diese Liste werden sich diesmal auch Songs der Söhne Mannheims einreihen, denn während Xavier im letzten Jahr noch seine Solo-Titel zum Tausch anbot, wird er diesmal Songs der Söhne Mannheims im Gepäck haben. Titel wie „Volle Kraft voraus“, „Wenn Du schläfst“ oder „Geh davon aus“ werden bei den Einzelpräsentationen sicher für spannende Augenblicke sorgen. Auch die unterschiedlichen Harmoniewechsel, Tonlagen und Stimmfarben, mit denen sich die Musiker auseinandersetzen mussten, werden zu überraschenden Neuinterpretationen der vertrauten Songs führen.

Das gleichnamige Album zur Sendung „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert Vol. 2“ erscheint in zwei Varianten am 05.06.15. Zum einen mit 14 Glanzpunkten der Sendung sowie dem Bonustitel „Auf uns“ in der Allstars-Version. Die Doppel-CD Digipack Deluxe-Edition wird mit insgesamt 29 Titeln die Highlights dieses Zusammentreffens dokumentieren.

Veröffentlichungstermin: 05. Juni 2015

Von: Dennis Hahn


Galerie

Sing meinen Song - Das Tauschkonzert geht in die 2. Runde

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Santiano - MTV unplugged
  2. The Cure - Curaetion 25 Anniversary
  3. Tim Bendzko - Filter
  4. Captial Bra & Samra - Berlin lebt 2
  5. Alter Bridge - Walk the Sky
  6. Sarah Connor - Herz Kraft Werke
  7. Seeed - Bam Bam
  8. Jethro Tull - Stormwatch
  9. Sido - Ich & keine Maske
  10. Kummer - Kiox

Ähnliche Artikel

Deep Purple 2020 - Hardrock-Legenden kommen mit Klassikern nach Berlin    (C)Foto: BerlinMagazine.de

03. Dezember 2019

Deep Purple Live 2020 - Hardrock-Legenden kommen mit Klassikern nach Berlin

Wirtz - Unplugged II - Erstes Video zum neuen Album                              (C)Foto: Eva Zocher

26. November 2019

Wirtz - Unplugged II - Erstes Video zum neuen Album

Citadel Music Festival 2020: Lionel Richie - Hello         (C)Foto: Peter Rieger Konzertagentur GmbH

13. November 2019

Citadel Music Festival 2020: Lionel Richie - Hello - Open Air in Berlin

Citadel Music Festival 2020: Patti Smith & Band - Große Ikone der Rockmusik  (C)Foto: Steven Sebring

12. November 2019

Citadel Music Festival 2020: Patti Smith & Band - Große Ikone der Rockmusik

Citadel Music Festival 2020: WIRTZ unplugged                                     (C)Foto: Eva Zocher

29. Oktober 2019

Citadel Music Festival 2020: WIRTZ unplugged


Schließen
«
»