Sarah Connor swingt mit „Christmas In My Heart“ in Berlin

Am Freitag Abend sorgte Sarah Connor im Berliner Admiralspalast festliche Vorweihnachtsstimmung und entfacht sogar hawaiianischen Blütenzauber. Auf ihrer aktuellen „Christmas In My Heart“-Tournee präsentiert sie Song ihres gleichnamigen Weihachts-Erfolgalbum von 2005. Mit dabei sind herzzerreißenden Versionen von Weihnachtssongs wie „A Ride In The Snow" oder „Santa Claus Is Comin’ To Town“.

Vom: 02. Dezember 2013 | Autor: Dennis Hahn

Sarah Connor swingt mit „Christmas In My Heart“ in Berlin

Sarah Connor swingt mit „Christmas In My Heart“ in Berlin

Sarah Connor, die Ihren Durchbruch im Jahre 2001 mit der Single Let’s Get Back to Bed – Boy! hatte und für Debüt-Album Green Eyed Soul gleich dreifach mit Gold ausgezeichnet wurde, präsentierte sich an diesem Abend in bester Weihnachts- und Swinglaune. Unterstützt wurde sie von Andrej Hermlins und dem „Christmas Swing Orchestra“, die für einen flotten Swingsound an diesem Abend sorgten.

Auch wenn ihr letzter Top-Ten-Hit schon fünf Jahre zurückliegt, gehört sie zu den besten und erfolgreichsten deutschen Sängerinnen dieses Jahrtausends in Deutschland. Sie ist eine absolute Vollblut-Musikerin, zudem sympathisch und noch wie vor verdammt sexy. Auf der schön gestalteten Bühne des Admiralspalast zeigte sich sich entsprechend auch feierlich im schwarzen, schulterfreien Abendkleid, dass sie nach eigenen Abend erst eine Woche vorher gekauft hatte und sehr sehr eng sitzt, aber nett anzusehen war es alle mal.

Sie legte dann auch direkt mit dem Gute-Laune-Klassiker „Rudolph The Red Nosed Reindeer“ los und setzte die gute Stimmung dann auch gleich mit dem noch größeren Klassiker „Let It Snow“ fort. Ihre Stimme ist nach wie vor grandios, leicht rauchiger Unterton und was im Musikbusiness wichtig ist, mit einem hohem Wiedererkennungswert.

Sie zeigte an diesem Abend eine ganz enorme Bandbreite von Ballade über Soul und Blues bis zu Swing. Tolle Stimme. Trotz des Glamours um sie und ihre vielen "Groupies" in den ersten Reihen (die teils das ganze Konzert mit ihren Smartphones aufnahmen, was Sarah auch auffiel und sie drauf hinwies, dass sie doch lieber das Live - Erlebnis genießen sollten) kommt sie immer sehr natürlich und nicht abgehoben, sondern sehr publikumsnah rüber.

Den Abschluss des Abends machte dann ihr Lieblings-Weihnachtslied „Have Yourself A Merry Little Christmas“, dass sie auch mit allem darbot was sie hatte. Spätestens jetzt kamen die weihnachtlichen Gefühlen bei allen hoch und die Besucher gingen glücklich und mit viel Weihnachtsstimmung im Herzen nach Hause!

Setlist:
-Overture
-Rudolphthe red nosed reinder
-Let it snow
-The Christmas Song
-Smile
-Something's got a hold on me
-Sisters are doin' it for themselves
-Close to crazy
-Why does it rain
-Helleluja
-Best side of life
-Pause / Dress change
-Ride in the snow
-Santa Clause is coming to town
-Christmas dreaming (David Hermlin)
-Ave Maria
-Silent night, holy night
-Mele Kalikimaka
-Jingle Bells
-White Christmas
-Have yourself a merry,little christmas
-Leise rieselt der Schnee
-Christmas in my heart
-Little Love

Von: Dennis Hahn


Galerie

Sarah Connor swingt mit „Christmas In My Heart“ in BerlinSarah Connor swingt mit „Christmas In My Heart“ in Berlin

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. MTV Unplugged - Peter Maffay
  2. reputation - Taylor Swift
  3. Neue deutsche Quelle - Sa4
  4. Im Auge des Sturms - Santiano
  5. Synthesis - Evanescence
  6. Heartbreak Century - Sunrise Avenue
  7. ÷ - Ed Sheeran
  8. Helene Fischer - Helene Fischer
  9. Für mich ist Glück... - Hansi Hinterseer
  10. Beautiful Trauma - P!nk

Ähnliche Artikel

Tarja - From Spirits and Ghosts (Score for a dark Christmas)                    (C)Foto: Tim Tronkoe

23. November 2017

Tarja - From Spirits and Ghosts (Score for a dark Christmas)

Der Mann aus dem Eis - Zuschauerpremiere in Berlin - Wir bringen euch hin

20. November 2017

Der Mann aus dem Eis - Zuschauerpremiere in Berlin - Wir bringen euch hin

 Iron Maiden - European Tour 2018 - Open Air in der Waldbühne

14. November 2017

Iron Maiden - European Tour 2018 - Open Air in der Waldbühne

Cirque du Soleil - Ovo - Rasantes, farbenfrohes und skurriles Kaleidoskop

03. November 2017

Cirque du Soleil - Ovo - Rasantes, farbenfrohes und skurriles Kaleidoskop

27. Oktober 2017

Palazzo - Glanz&Gloria - Show und Genuss mit Kolja Kleeberg & Hans-Peter Wodarz


Schließen
«
»