Roland Kaiser - Arena Tour 2020 und Berlin Konzert wird in den Mai verlegt

Aufgrund der aktuellen Auflagen in vielen Bundesländern und nun auch in Berlin, werden Veranstaltungen über 1.000 Besucher ausgesetzt. Dies betrifft auch die "Alles oder Dich" - Arena Tour von Roland Kaiser vom 13.03. bis 05.04.2020 und damit auch das Konzert am 21. März 2020 in der Mercedes-Benz Arena in Berlin, das nun auf den 29. Mai 2020 verschoben wurde.

Vom: 11. März 2020 | Autor: Dennis Hahn

Seit über 40 Jahren wird Roland Kaiser auf deutschen Bühnen gefeiert, seine Fangemeinde umfasst mittlerweile drei Generationen, sein Duett „Warum hast Du nicht Nein Gesagt?“ (09/2014) – gemeinsam mit Maite Kelly – wurde zum YouTube-Hit mit aktuell über 110 Millionen Klicks, seine Studioalben – bereits über 90 Mio. mal verkauft – werden regelmäßig mit Gold und Platin veredelt und seine Live-Tourneen, ob Open Air oder Arena, sind grundsätzlich vor den angesetzten Terminen ausverkauft. Dies alles wird jährlich mit den vier KAISERMANIA-Konzerten in Dresden gekrönt, die seit über 15 Jahren nicht nur einen unglaublichen Kultstatus erreicht haben, sondern mittlerweile auch in absoluter Rekordzeit ausverkauft sind. Roland Kaiser ist DER Erfolgskünstler des deutschen Schlagers.

Roland Kaisers Talent für großartige musikalische Bilder, seine unbändige Spielfreude und die elektrisierende Leidenschaft, die er auf der Bühne entfacht, sind die Bausteine, mit denen er sein Publikum seit Jahrzehnten begeistert. Ebensolche Begeisterung und vor allem großen Respekt verdienen sein unermüdliches und vielseitiges Engagement für soziale Gerechtigkeit sowie seine deutliche und mutige Haltung für eine weltoffene Gesellschaft. Für diesen Mut stehen auch seine Lieder, die gleichzeitig Sehnsucht wecken, das Leben und die Liebe feiern sowie von Optimismus und mit allen Sinnen gelebten Momenten erzählen.

Mit den Titeln des Longplayers „Alles oder Dich“ knüpft Roland Kaiser einerseits nahtlos an den Erfolgssound seiner großen Live-Konzerte aus 2018 und 2019 an, blickt aber andererseits weiter klar nach vorne. Ohne jedenkünstlerischen Druck präsentiert sich Kaiser heute so befreit und modern, so tanzbar und mitreißend, wie nie zuvor. Der Künstler liebt neue Herausforderungen, wie er mit der „Alles oder Dich“-Tournee eindrucksvoll demonstriert: Roland Kaiser verbindet einen modernen Verve mit einer kopfkinohaften Opulenz, mal bildmalerischer, mal augenzwinkernder Sprachraffinesse und natürlich seiner unnachahmlichen Stimme zu einem harmonischen Mix, mit dem er sein Live-Publikum auf eine fantastische musikalische Reise mitnimmt.

„Es ist ein zeitgemäßer Sound, ohne aber das Publikum zu verprellen. Heute lautet mein Motto: Ich muss nicht, ich kann. Und ich freue mich natürlich, dass ich immer noch darf. Eine Einstellung, die auch sehr viel mit großer Demut zu tun hat. Mich treibt die Lust am Tun. Der Drang, nicht stehen zu bleiben. Ich lasse mich gerne von der jüngeren Generation inspirieren. Ich möchte versuchen, mich nicht mit revolutionären, sondern evolutionären Schritten weiterzuentwickeln und die Menschen dabei mitzunehmen“, sagt Roland Kaiser.

Neben den Titeln seines großartigen neuen Albums „Alles oder Dich“ sorgt Roland Kaiser mit seiner hervorragenden Live-Band ebenfalls mit den Neuinterpretationen seiner größten Hits wie „Dich zu lieben“, „Santa Maria“, „Alles was du willst“, „Schach Matt“ bis zum YouTube-Hit „Warum hast du nicht nein gesagt“ dafür, dass für sein Live-Publikum bei der „Alles oder Dich“-Tournee keine Wünsche offen bleiben.

Nicht nur innerhalb seiner Songs transportiert der Sänger immer wieder Mut, Zuversicht und zeigt Rückgrat – auch durch sein soziales Engagement, vor allem in den Bereichen Kinderhilfe und Organspende, bringt sich Roland Kaiser in diversen Organisationen ein. Auszeichnungen wie das Bundesverdienstkreuz, der Albert-Schweitzer-Preis, die Ehrenmedaille der Stadt Dresden, den Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen, die Goldene Henne sowie den Echo für sein soziales Engagement sind nur ein winziger Bruchteil der ihm entgegengebrachten Anerkennungen.

NEUER Konzert-Termin Berlin: 29. Mai 2020, Mercedes-Benz Arena (verlegt vom 21. März 2020)

Von: Dennis Hahn


Galerie


Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. So Happy It Hurts - Bryan Adams
  2. Impera - Ghost
  3. Rock Believer - Scorpions
  4. Multitude - Stromae
  5. The War To End All Wars - Sabaton
  6. The Tipping Point - Tears for Fears
  7. Dein Song 2022 - Diverse Künstler
  8. 8 - Capital Bra
  9. An Hour Before It's Dark - Marilion
  10. Vielleicht Irgendwann - Wincent Weiss

Ähnliche Artikel

George Thorogood & The Destroyers -Garant für einen perfekten Blues-Rock Abend (C)Foto: David Dobson

25. Mai 2022

George Thorogood & The Destroyers - Garant für einen perfekten Blues-Rock Abend

Cirque du Soleil - Corteo - Gefeierte Produktion 2022 in Berlin              (C)Foto: Lucas Saporiti

25. Mai 2022

Cirque du Soleil - Corteo - Gefeierte Cirque du Soleil-Produktion 2022 in Berlin

Legends of Quatsch - Geburtstagsshow - Quatsch Comedy Club wird 30              (C)Foto: Live Nation

25. Mai 2022

Legends of Quatsch - Geburtstagsshow - Quatsch Comedy Club wird 30

Rock Legenden- Ost-Rock-Größen spielten ein letztes Mal live zusammen in Berlin (C)BerlinMagazine.de

22. Mai 2022

Rock Legenden - Ost-Rock-Größen spielten ein letztes Mal live zusammen in Berlin

Citadel Music Festivals 2022: Foreigner - Classic Rocker kommen nach Berlin (C)Foto: Karsten Staiger

22. Mai 2022

Citadel Music Festivals 2022: Foreigner - Classic Rocker kommen nach Berlin


Schließen
«
»