Rock Meets Classic 2019 - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin

Gestern Abend gab es im Tempodrom in Berlin zum 10jährigen Jubiläum von"Rock meets Classic" wieder ein Meeting der Extraklasse. In perekter Harmonie mit dem RMC Symphony Orchestra präsentieren sich an diesem Abend Ian Gillan (Deep Purple), Kevin Cronin (REO Speedwagon) und Mike Reno (Loverboy), sowie die Glamrocker The Sweet und die Rock-Urgesteine von Thin Lizzy.

Vom: 10. März 2019 | Autor: Dennis Hahn

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

So langsam gehört die Veranstaltungsreihe "Rock meets Classic" zum festen Termin im Konzertkalender des Jahres und ist auch aus dem Tempodrom in Berlin inzwischen nicht mehr wegzudenken. Genau dort traten gestern Abend nun schon zum 10. Mal Rocklegenden unterstützt durch das fantastische RMC Symphonie Orchestra auf, im Einklang und mit Unterstützung der Mat Sinner Band. In den letzten Jahren besuchten insgesamt über 500.000 Zuschauer in fünf Länder das Format „Rock meets Classic“, dass Größen aus dem Rockbusiness mit einem Symphonieorchester zusammenbringt und so ein Cross Over entsteht, der den alten Songs eine ganz neue Faszination und Dynamik verleiht.

Da es das 10. Jubiläumjahr ist, hat man beim Line-Up richtig Gas gegeben und als "Headliner" keinen geringeren als Ian Gillian von den Kultrockern "Deep Purple" gewinnen können. Aber auch die übrigen Gäste an diesem Abend waren erlesen.

Im Gegensatz zum letzten Jahr, war an diesem Abend das Tempodrom nahezu ausverkauft. So wurden die Fans auch nicht lange warten gelassen und um ziemlich genau 20 Uhr begann die Rock´n Roll Classic Show, mit einem Intro des RMC Symphony Orchestra. Nachdem auch die Mat Sinner Band und auch die sehr guten Backround-Sänger für einen ersten Eindruck ihres Könnens sorgten, war auch schon Zeit für die ersten Gäste des Abend: Thin Lizzy.

Man könnte auch sagen: „The Boys Are Back In Town“! Drei Jahre nach ihren begeisternden Auftritten bei Rock Meets Classic kehren Thin Lizzy zum Rock und Klassik-Spektakel zurück, um beim 10jährigen RMC-Jubiläum dabei zu sein. Der legendäre Gitarrist Scott Gorham (67), der (mit Unterbrechungen) bereits seit 1974 als Nachfolger von Gary Moore († 2011) seine Gitarre für die Band des unvergessenen irischen Sängers, Bassisten und Songschreibers Phil Lynott († 1986) erklingen lässt, sowie sein charismatischer Sänger Ricky Warwick (52) haben 2019 selbst auch einen ganz großen Grund zu feiern: 50 Jahre Thin Lizzy - in Memoriam of Phil Lynott! Fünf Jahrzehnte voller Hits wie „The Boys Are Back In Town“, „Jailbreak“ oder „Still In Love With You“. Mit „The Boys Are Back In Town“ legten sie auch gleich los und die Stimmung in der Halle stieg langsam aber sicher an.

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Nach 2 Songs wars fürs Erste Schluss und quasi im fließenden Übergang ging es weiter mit Gast Nr. 2, der den weiten Weg aus Canada nach Berlin gefunden hatte: Mike Reno (63). Er ist der Sänger und Mitbegründer der erfolgreichen kanadischen Hard Rock Band "Loverboy", die seit ihrer Gründung 1980 bis heute nahezu in der Urbesetzung formiert. Der massive Radioeinsatz von Hymnen wie ihrer ersten Single „Turn Me Loose“ (1980) und „WorkingFor The Weekend“ (1981) führt dazu, dass Loverboy fälschlicherweise häufig als 90er Jahre Band angesehen werden. Tatsache ist, dass die Band aufgrund ihrer Hitdichte von Beginn ihrer Karriere an sofort großer Erfolge erzielen konnte. Aufgrund ihrer Lebenswerks wurden Loverboy im Jahr 2009 folgerichtig in die „Canadian Music Hall of Fame“ aufgenommen. In Deutschland war das Quintett bislang sehr selten zu sehen. Das führte (leider) auch dazu, dass der Funke nicht so ganz übersprang, auch wenn die Performance durchaus okay war.

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Auf die mäßige Stimmung, folgte für mich persönlich, neben Ian Gillian der noch später kommen sollte, das stimmungsmäßige Highlight des Abend: The Sweet!

Sie sind und bleiben die wohl erfolgreichste Glamrock-Band aller Zeiten. In den 1970er Jahren präsentierten Gitarrist Andy Scott (69) & Co. mit legendären Songs wie "Block Buster!", „Ballroom Blitz“, „Teenage Rampage“ oder ihrem ersten selbstgeschrieben Hit „Fox On The Run“ unvergessene Fan-Hymnen am Fließband. Andy Scott und sein Sänger und Bassist Pete Lincoln (62) zelebrieren 2019 ebenfalls ihr 50-jähriges Bandjubiläum.

So dauerte es auch nicht lange, dass der "Block Buster" die Fans von den Sitzen riss. Es wurde geklatscht, getanzt und mitgesungen. Die beiden sweeten Musiker hatten sichtlich Spaß, nichts wirkte wie ein "Muss", sondern man sah Ihnen an, dass sie ihren Auftitt genossen.

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

So schnell wie die eine Band von der Bühne war für den 1. Teil, gab sich auch schon der nächste Gast die Ehre mit Kevin Cronin. Er ist seit über 40 Jahren die unverkennbare Stimme der US-Band REO Speedwagon und schrieb als Autor / Co-Autor einige der größten Songs der Rockgeschichte. „Keep On Loving You“ (1981) vom Album "Hi Infidelity", das alleine in den USA mit 10-fach Platin (für über 10 Millionen verkaufte Exemplare) ausgezeichnet wurde und „Can't Fight This Feeling“ (1985) stürmten nicht nur die US Billboard Charts, sondern sind weltweite Hits, die auch heute noch regelmäßig im Radio gespielt werden. Der 66-jährige Rockstar aus Chicago/Illinois war zum ersten Mal bei Rock Meets Classic zu Gast und hatte am gestriegen Abend nicht nur seine 1952er Fender Telecaster, sondern noch viele weitere bekannte Hits von REO Speedwagon im Gepäck.

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Das sollte nun der erste Teil gewesen sein. Aber nicht ohne einen Special Guest. Dieser kam nicht aus dem Genre Rock, sondern ist eine der erfolgreichsten und vielseitigsten Sängerinnen der Welt im Bereich Opern und Musicals: Anna Maria Kaufmann (54). Im Laufe ihrer Karriere bewegte sie sich zwischen Musical, Operette und Pop. Mit ihrer charismatischen Ausstrahlung und ihrer einfühlsamen Stimme begeistert die Edmonton geborene, kanadische Sopranistin (besitzt seit 2006 die deutsche Staatsbürgerschaft) seit über zwei Jahrzehnten weltweit ein Millionenpublikum und gehört damit zu den großen Stimmen unserer Zeit. Sie konzertierte weltweit auf den bedeutendsten Bühnen und wurde u.a. mit dem „Goldenen Löwen“ und der „Goldenen Europa“ sowie acht „Goldenen Schallplatten“ausgezeichnet. Neben den Song "The Last Unicorn" gab es auch noch ein Duett mit Pete Lincoln von "The Sweet" und dem Song aus "The Phantom of the Opera".

Nach einen kurzen Intermezzo des RMC Symphonie Orchestra, welches an diesem Abend einen ganz fantastischen Job machte, folgte der zweite Teil des Abend, in dem die vorhergehenden Künstler noch weiter Songs und Hits präsentierten. Und dann gegen kurz nach 22 Uhr war es dann Zeit für des Headliner des Abends: Ian Gillian von Deep Purple!

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Zum 10-jährigen Jubiläum von ROCK MEETS CLASSIC durfte er auch nicht fehlen! Einer der größten Rocksänger aller Zeiten lies es sich zur großen Freude aller RMC und Deep Purple Fans nicht nehmen, nach seinen umjubelten Auftritten 2011, 2012 sowie 2015 auch beim großen RMC-Jubiläum noch einmal dabei zu sein. Da der 72-jährige Superstar sich gerade mit Deep Purple auf der Zielgeraden der aktuellen Abschiedstour befindet, war auch sein Aufritt an diesem Abend bei Rock Meets Classic womöglich einer der letzten Auftritte, die es von Ian Gillan zu sehen gab. Gillan konnte an diesem Abend auf ein Repertoire zurückgreifen, das nur so gespickt ist mit den ganzen großen, bahnbrechenden Klassikern des Rock: Von „Highway Star“, „Black Night“ und „Speed King“ über „Perfect Strangers“ und „Knockin At Your Backdoor“ bis hin zum aktuellen #1 Album „inFinite“ – vom unvermeidlichen Mega-Hit „Smoke On The Water“ ganz zu schweigen! Dies nutze er auch voll aus und brachte das Tempodrom zum Rocken! Beim Finale mit "Smoke On The Water" kamen dann nochmals alle Gäste des Abend auf die Bühne und zelebrierten gemeinsam einen der größten Rocksong aller Zeiten!

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

10 Jahre "Rock meets Classic" und die perfekte Symbiose zwischen Rock und Classic bescherrte dem Berliner Publikum auch in diesem Jahr knapp 3 Stunden Spaß, gute Laune und Erinnerungen an vergangenen Zeit und Hits, die ewig überleben werden. Und auch nächstes Jahr geht es weiter und es ist auch schon ein Wiederholtungstäter ist als Headliner angekündigt: Alice Cooper!

Setlist:

- Scott Gorham & Ricky Warwick - Thin Lizzy
The Boys Are Back in Town
Waiting for an Alibi / Don't Believe a Word
Jailbreak
Whiskey in the Jar

- Mike Reno - Loverboy
Working for the Weekend
Almost Paradise
Lovin' Every Minute of It
Turn Me Loose


- Andy Scott & Pete Lincoln - The Sweet
Action
Blockbuster
The Ballroom Blitz
Fox on the Run

- Kevin Cronin - REO Speedwagon
Take It on the Run
Can't Fight This Feeling
Keep the Fire Burnin'
Roll With the Changes
Keep On Loving You

- Anna-Maria Kaufmann -
The Last Unicorn
The Phantom of the Opera

- Ian Gillian - Deep Purple
Highway Star
Black Night
Anya
When a Blind Man Cries
Perfect Strangers
Hush
Smoke on the Water

Von: Dennis Hahn


Galerie

Rock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deRock Meets Classic - Deep Purple trifft Thin Lizzy trifft Sweet in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Hasso - KC Rebell
  2. Moasik - Andrea Berg
  3. Lass uns fliegen - Die Schlagerpiloten
  4. Map of the Soul: Persona - BTS
  5. CB6 - Capital Bra
  6. Honk - The Rolling Stones
  7. When we are fall asleep, Where do we go? - Billie Ellish
  8. Alles oder Dich - Roland Kaiser
  9. Zuhause Live: Das Laune der Natour-Finale plus Auf der Suche nach der Schnapsinsel: Live im SO36 - Die Toten Hosen
  10. Irgendwie Anders - Wincent Weiss

Ähnliche Artikel

P!NK - Sie schwebt durchs Olympiastadion Berlin und ist dabei F**kin' Perfect (C)Foto:BerlinMagazine

14. Juli 2019

P!NK - Sie schwebt durchs Olympiastadion Berlin und ist dabei F**kin' Perfect

Classic Open Air 2019 - Hits und Stars auf dem Gendarmenmarkt Berlin                 (C)Foto: DAVIDS

05. Juli 2019

Classic Open Air 2019 - Wir haben Tickets für das Klassik-Spektakel für euch

Stray Cats - Rock´n Roll, Petticoats, Schmalzlocken und super Stimmung in Berlin

05. Juli 2019

Stray Cats - Rock´n Roll, Petticoats, Schmalzlocken und super Stimmung in Berlin

Def Leppard with Special Guest Europe - Power-Rock im Doppelpack           (C)Foto:BerlinMagazine.de

03. Juli 2019

Def Leppard with Special Guest Europe - Power-Rock im Doppelpack begeistert Fans

Toto - 40 Trips Around The Sun - Trotz Hitze wie in Africa rockten sie Berlin (C)Foto:BerlinMagazine

30. Juni 2019

Toto - 40 Trips Around The Sun - Trotz Hitze wie in Africa rockten sie Berlin


Schließen
«
»