Billy Idol lässt es krachen - Der schockblonde Rockrebell kommt nach Berlin

Billy Idol hat musikalische Brücken zwischen Punk und Hardrock gebaut. Der schockblonde Rockrebell, der die Musikwelt mit „Rebel Yell“, „Dancing with Myself“, „Flesh for Fantasy“ und „Cradle of Love“ faszinierte, feierte 2006 mit der CD „Devil’s Playground“ ein erstaunliches Comeback. Im Sommer beehrt Billy Idol einmal mehr Deutschland und spielt vier Konzerte u.a auch in der Zitadelle in Berlin.

Vom: 01. März 2014 | Autor: Dennis Hahn

Billy Idol lässt es krachen - Der schockblonde Rockrebell kommt nach Berlin

Billy Idol lässt es krachen - Der schockblonde Rockrebell kommt nach Berlin

Der in England geborene Billy Idol traf bei den Sex Pistols, The Clash und Generation X, deren Sänger er schließlich wurde, auf Gleichgesinnte. Anfang der 80er Jahre zog er nach New York und dann weiter nach Los Angeles, wo er heute noch lebt. Der internationale Durchbruch gelang ihm mit „Rebel Yell“ (1984), das in Deutschland die Nr. 2 der Charts erreichte. Die Single „Sweet Sixteen“ vom dritten Album „Whiplash Smile“ entwickelte sich hierzulande zu seiner erfolgreichsten Hitsingle.

Ein schwerer Motorradunfall, bei dem er nur knapp dem Tod entkam, überschattete die Veröffentlichung der CD „Charmed Life“, die dennoch Furore machte. An den Rand der Existenz führte ihn ungezügelter Drogenkonsum. Erst mit dem totalen Rückzug ins Private kam die Besinnung.

Billy Idol hat die Exzesse hinter sich gelassen, aber in seiner Musik und live ist er nach wie vor kompromisslos geblieben.

Konzert-Termin Berlin: 17.06.14, Zitadelle Spandau

52.540958413.21258309999996

Zitadelle Spandau
Am Juliusturm 64
13599 Berlin

Von: Dennis Hahn


Galerie

Billy Idol lässt es krachen - Der schockblonde Rockrebell kommt nach BerlinBilly Idol lässt es krachen - Der schockblonde Rockrebell kommt nach Berlin

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. The Book Of Fire - Mono Inc.
  2. Für immer - Vanessa Mai
  3. Hotspot - Pet Shop Boys
  4. Music To Be Murdered By - Eminem
  5. When We All Fall Asleep, Where Do We Go? - Billie Eilish
  6. Sarah Connor - Herz Kraft Werke
  7. Abbruch Abbruch - Antilopen Gang
  8. Platte - Apache 207
  9. Zenit - RAF Camora
  10. Mode - Depeche Mode

Ähnliche Artikel

Avi Kaplan - I’ll Get By - Nach dem Debütalbum nun auf Tour auch in Berlin  (C)Foto: Paradigm Agency

25. Februar 2020

Avi Kaplan - I’ll Get By - Nach dem Debütalbum nun auf Tour auch in Berlin

Crash Test Dummies - Kanadischen Folk-Rocker um Sänger Brad Roberts      (C)Foto: Crash Test Dummies

23. Februar 2020

Crash Test Dummies - Kanadischen Folk-Rocker um Sänger Brad Roberts in Berlin

Anna Netrebko & Yusif Eyvazov - Italienische Nächte in der Philharmonie   (C)Foto: Vladimir Shirokov

21. Februar 2020

Anna Netrebko & Yusif Eyvazov - Italienische Nächte in der Berliner Philharmonie

Rock meets Classic 2020 - Schockrocker Alice Cooper                       (C)Foto: BerlinMagazine.de

20. Februar 2020

Rock meets Classic 2020 - Helden des Classic Rock und Schockrocker Alice Cooper

David Knopfler&Harry Bogdanovs - Rhythmus-Gitarrist der Dire Straits in Berlin (C)Foto:Dirk Ballarin

18. Februar 2020

David Knopfler & Harry Bogdanovs - Rhythmus-Gitarrist der Dire Straits in Berlin


Schließen
«
»