Primavera conta die amore - Sopranistin Nadezda Kolesnikova im russischen Haus

"Primavera conta die amore“ - das ist der Titel des Porgramms der Florentiner Sopranistin Nadezda Kolesnikova, die am Sonntag, 22. Mai 18 Uhr, ein Konzert im Glinkamusiksalon des Russischen Hauses in der Friedrichstraße gibt.

Vom: 21. Mai 2016 | Autor: Dennis Hahn

Primavera conta die amore - Sopranistin Nadezda Kolesnikova im russischen Haus

Primavera conta die amore - Sopranistin Nadezda Kolesnikova im russischen Haus

Ab Wochenende gastiert die Florentiner Sopranistin Nadezda Kolesnikova in Berlin, genauer im russischen Haus in der Friedrichstraße.

Mitgebracht hat sie Arien aus Opern von Puccini, Verdi, Straus, Schubert, Mozart sowie italienische Lieder und russische Romanzen, die den Frühling und die Liebe besingen. Sie ist keine Newcomerin, sondern einee mehrfache Preisträgerin internationaler Wettbewerbe in Moskau, Prag, Sochi, Paris und Rom. Bei ihrer Tour durch Deutschland wird sie von der Berlinerin Oxana Richter am Flügel begleitet.

Tickets für diese Abend der klassischen Musik sind an der Abendkasse erhältlich oder können auch noch telefonisch unter 0178 / 363 16 59 vorbestellt werden.

Von: Dennis Hahn


Galerie

Primavera conta die amore - Sopranistin Nadezda Kolesnikova im russischen Haus

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Santiano - MTV unplugged
  2. The Cure - Curaetion 25 Anniversary
  3. Tim Bendzko - Filter
  4. Captial Bra & Samra - Berlin lebt 2
  5. Alter Bridge - Walk the Sky
  6. Sarah Connor - Herz Kraft Werke
  7. Seeed - Bam Bam
  8. Jethro Tull - Stormwatch
  9. Sido - Ich & keine Maske
  10. Kummer - Kiox

Ähnliche Artikel

Deep Purple 2020 - Hardrock-Legenden kommen mit Klassikern nach Berlin    (C)Foto: BerlinMagazine.de

03. Dezember 2019

Deep Purple Live 2020 - Hardrock-Legenden kommen mit Klassikern nach Berlin

Lisa Stansflield - All Around Berlin auf 30 Jahre „Affection“ Tour (C)Foto: Kate Garner / Sony Music

03. Dezember 2019

Lisa Stansflield - All Around Berlin auf 30 Jahre „Affection“ Jubiläum Tour

Peter Kraus in Berlin - 80 Jahre JUNG und ein echter Rock´n Roller            (C)Foto:BerlinMagazine

02. Dezember 2019

Peter Kraus in Berlin - 80 Jahre jung und ein echter Rock´n Roller mit viel Witz

Bonnie Tyler ist zurück - Between the Earth and the Stars          (C)Foto: earMusic / Tina Korhonen

25. November 2019

Bonnie Tyler - Live und Open Air 2020 - It's A Heartache im Schloss Oranienburg

Roger Hodgson -Sympatischer Musiker, fantastische Stimmung                (C)Foto: BerlinMagazine.de

25. November 2019

Roger Hodgson & Band - Supertramp‘s Singer-/Songwriter 2020 wieder in Berlin


Schließen
«
»