Pressekonferenz zum Film„ Taffe Mädels“ mit Sandra Bullock - „I´m a taffe Mädel"

Ja, ein taffes Mädel ist Sandra Bullock wirklich, dazu noch äußerst sympathisch, humorvoll und gutaussehend. So zeigte sich heute auch gut gelaunt und in Begleitung des Regisseurs Paul Feig bei der Pressekonferenz zu ihrem neuen Film „Taffe Mädels“, der am 4. Juli in den deutschen Kinos startet.

Vom: 18. Juni 2013 | Autor: Dennis Hahn

In der Komödie „Taffe Mädels“ spielt Oscar-Gewinnerin Sandra Bullock an der Seite von Shooting-Star Melissa McCarthy, die zusammen ein hinreißendes und vor allem sensationell komisch verrücktes Paar abgeben. Wie schon bei Brautalarm führte Paul Feig Regie.

Auf der heutigen Pressekonferenz im Hotel de Rome in Berlin stand sie den anwesenden Journalisten Rede und Antwort. Auf die Frage, ob sie gutes Wetter, wie es heute in Berlin herrscht, mag, antwortete sie: „Ich mag eigentliche jede Jahreszeit. Bin aber auf jeden Fall ein „Outdoor-Mensch“, wie meine ganze Familie. Wir sind gerne draußen, klettern gerne…“

In dem Film spielt sie ein taffe FBI-Agentin. Für sie selbst, wäre die Job nichts, sie hat aber großen Respekt vor den Menschen, die als „First Responder“ arbeiten und Leben retten. Ob sie im wirklichen Leben auch so taff ist, wie in der Rolle, fasste sie nach einem kurzen Kommentar so zusammen: „I´m a taffe Mädel“. Dies sorgte für gute Laune und einige Lacher.

Etwas bescheiden wirkte sie bei der Frage, ob der Gewinn des Oscars das Ereignis in ihrem Leben gewesen sei und ein langersehnter Traum damit in Erfüllung gegangen sei. Sandra Bullock ist ein Person, die durch ihre sympathische Art und ihren doch meist zurückhaltenden Auftritt, einfach immer glaubhaft und „auf dem Boden geblieben“ rüberkommt.

Nach 30 Minuten war dann leider auch schon Schluss. Noch ein paar Fotos und weg war sie, aber das in guter Erinnerung und hoffentlich schon bald wieder in Berlin!

4. Juli 2013, Kinostart von „Taffe Mädels“.

Von: Dennis Hahn


Galerie


Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Kinocharts

  1. Fifty Shades of Grey - Befreite Lust
  2. Die kleine Hexe
  3. Maze Runner - Die Auserwählten in der Todeszone
  4. Wunder
  5. Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
  6. Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft
  7. Criminal Squad
  8. Jumanji: Willkommen im Dschungel
  9. Das Leben ist ein Fest
  10. Die dunkelste Stunde

Ähnliche Artikel

 Die Rolling Stones rocken Berlin - Die coolsten Opa´s der Welt           (C)Foto: BerlinMagazine.de

23. Juni 2018

Die Rolling Stones rocken Berlin - Die coolsten Opa´s der Welt

 The Sweet - Große Rock-Party zum 50. Jubiläum in der Zitadelle Berlin     (C)Foto:BerlinMagazine.de

10. Juni 2018

The Sweet - Große Rock-Party zum 50. Jubiläum in der Zitadelle Berlin

Ben Howard - Singer-Songwriter begeistert mit wenig Worten aber toller Musik (C)Foto:Universal Music

07. Juni 2018

Ben Howard - Singer-Songwriter begeistert mit wenig Worten, aber toller Musik

 Iron Maiden-Legacy Of The Beast European Tour 2018-Live Berlin Waldbühne    (C)Foto: JOHN McMURTRIE

06. Juni 2018

Iron Maiden - Legacy Of The Beast European Tour 2018 - Live Berlin Waldbühne

 Citadel Music Festival 2018: Lenny Kravitz auf Raise Vibration Tour 2018    (C)Foto: Mathieu Bitton

06. Juni 2018

Citadel Music Festival 2018: Lenny Kravitz auf Raise Vibration Tour 2018


Schließen
«
»