Nana Mouskouri - Forever Young Tour - Über 50 Jahre auf den Bühnen der Welt

Die wunderbare Nana Mouskouri kommt mit ihrer „Forever Young Tour“ zum gleichnamigen Album nach Berlin und zelebriert mit dem Publikum die Songs jener Künstler, die sie am meisten inspiriert und beeinflusst haben. Im Herbst, am 20. November 2018, gibt es die Gelegenheit, diese charismatische Grande Dame live im Admiralspalast zu erleben.

Vom: 05. März 2018 | Autor: Dennis Hahn

Nana Mouskouri - Forever Young Tour - Über 50 Jahre auf den Bühnen der Welt  (C)Foto: Dennis Dirksen

Nana Mouskouri - Forever Young Tour - Über 50 Jahre auf den Bühnen der Welt (C)Foto: Dennis Dirksen

Die internationale Erfolgsgeschichte von Nana Mouskouri begann 1961 mit dem Sensationshit „Weiße Rosen aus Athen“, der sie über Nacht zu einem gefeierten Star machte. Es folgten unzählige Hits, wie zum Beispiel „Guten Morgen Sonnenschein“, für die sie insgesamt mehr als 300 Goldene, Platin- und Diamantene Schallplatten erhielt. Mit über 250 Millionen verkauften Alben ist sie nach Madonna die erfolgreichste Sängerin aller Zeiten.

Seit über 50 Jahren steht Nana Mouskouri auf den Bühnen der Welt. In den vergangenen Jahrzehnten lernte sie viele inspirierende Weggefährten kennen. Diesen hat sie nun ein Album gewidmet. Zu jedem Song gibt es eine Geschichte. Zu hören sind beispielsweise „In the Ghetto“ von Elvis Presley, durch den sie den Rock ‘n‘ Roll kennen und lieben gelernt hat, „Everything I Do“ (Bryan Adams), welcher sie an ihren Lieblingsfilm „Robin Hood – König der Diebe“ und ihren Jugendschwarm Kevin Kostner erinnert, „Hallelujah“ von Leonard Cohen, mit dem sie befreundet war und der ihr Bob Dylan vorgestellt hat und „Durch die schweren Zeiten“ von Udo Lindenberg, weil Deutschland das Land ist, in dem sie am zweithäufigsten aufgetreten ist. Zudem liebt sie es auf Deutsch zu singen. Nana Mouskouri sagt „All diese Künstler, deren Lieder ich mir in aller Bescheidenheit geborgt habe, bleiben Forever Young.“

Auf ihrer Tour wird Nana Mouskouri ihre Fans auf eine musikalische Reise durch zentrale Lebensstationen nehmen, in Erinnerungen schwelgen und mit ihrer einmaligen Stimme für Gänsehautmomente sorgen.

Konzert-Termin Berlin: 20. November 2018, Admiralspalast

52.520712713.38834739999993

Admiralspalast
Friedrichstraße 101
10117 Berlin

Von: Dennis Hahn


Galerie

Nana Mouskouri - Forever Young Tour - Über 50 Jahre auf den Bühnen der Welt  (C)Foto: Dennis Dirksen

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Egypt Station - Paul McCartney
  2. Kamikaze - Eminem
  3. Raise Vibration - Lenny Kravitz
  4. Makers Gonna Make - Kay One
  5. 1982 - Marteria & Casper
  6. SaMTV Unplugged - Sammy Deluxe
  7. DVC - Al-Gear
  8. Mar De Colores - Alvaro Soler
  9. Hallo alle Mann - Dorfrocker
  10. Mut zur Katastrophe - Kerstin Ott

Ähnliche Artikel

 Zirkus des Horros - ASYLUM – Das Irrenhaus - Mit neuer Show in Berlin   (C)Foto: Zirkus des Horrors

19. September 2018

Zirkus des Horros - ASYLUM – Das Irrenhaus - Neue Show kommt endlich nach Berlin

Joe Bonamassa - Redemption - 13. Studioalbum des Bluesrocktitanen                (C)Foto: Rick Gould

18. September 2018

Joe Bonamassa - Redemption - 13. Studioalbum des Bluesrocktitanen

Nick Mason - Der Motor von Pink Floyd in Berlin                          (C)Foto: BerlinMagazine.de

17. September 2018

Nick Mason - Der Motor von Pink Floyd lässt Anfänge der Band in Berlin aufleben

 45. BMW Berlin-Marathon - Eliud Kipchoge pulverisiert Weltrekord  (C)Foto:SCC EVENTS/Jiro Mochizuki

16. September 2018

45. BMW Berlin-Marathon - Eliud Kipchoge pulverisiert Weltrekord

Florian Schroeder - Ausnahmezustand - Ein Abend, an dem alles erlaubt ist!      (C)Foto: Frank Eidel

16. September 2018

Florian Schroeder - Ausnahmezustand - Ein Abend, an dem alles erlaubt ist!


Schließen
«
»