Musik

Hören was angesagt ist und wer live in Berlin spielt


Show ME @Friedrichstadt-Palast    (c)Robert Grischek

Las Vegas Feeling in Berlin - „Show Me“ im Friedrichstadt-Palast

02. Januar 2013 von

„Show Me“ ist eine Show der Superlative. So etwas hat Berlin noch nie gesehen. Noch besser, noch größer, noch mehr Glanz und Glamour. Mit über 100 Künstlern auf der Bühne und über 9 Mio. Euro Produktionskosten sprengt „Show Me“ alle Rekorde und ist (bisher) die teuerste Produktion des Friedrichstadt-Palasts.

» Weiterlesen

» Kommentare:

The Blues Brothers

The Blues Brothers – Das Kult-Duo live on Tour

01. Januar 2013 von Dennis Hahn

Zwei Männer, schwarze Anzüge, schwarze Hüte und natürlich schwarze Sonnenbrille. Das sind die legendären und zum Kult gewordenen Blues Brothers. Jake und Elwood Blues. Ihre Songs kennt jeder. Ob „Everybyody Needs Somebody“, „Jailhouse Rock“ und „Sweet Home Chicago“, alles Hits die um die Welt gingen. Nun kommt die Show „THE BLUES BROTHERS“ auch zu uns.

» Weiterlesen

» Kommentare:

The War of The Worlds

The War of the World – Gigantisches Musical-Spektakel

01. Januar 2013 von Dennis Hahn

Der Krieg der Welten (engl. Originaltitel: The War of the Worlds) ist eines der bekanntesten und bedeutendsten Werke von H. G. Wells. Nachdem das Buch im Jahre 1898 veröffentlicht wurde und 1901 die deutsche Übersetzung von Gottlieb August Crüwell erschien, wurden auch noch diverse Verfilmungen dieses Klassikers veröffentlicht.

» Weiterlesen

» Kommentare:

Deep Purple - Machine Head

Deep Purple - Machine Head (40th Anniversary Edition)

31. Dezember 2012 von Dennis Hahn

Viele einleitende Worte muss man über diese Band gar nicht mehr finden. Sie sind seit über 40 Jahren auf der Bühne, füllen immer noch die großen Hallen dieser Welt, gelten als eine der einflussreichsten Bands des Hard Rock und Heavy Metal überhaupt und haben zum Jubiläum nun das Erfolgsalbum „Machine Head“ in einer 40th Anniversary Edition auf den Markt gebracht.

» Weiterlesen

» Kommentare:

Roger Waters The Wall

Roger Waters – Das Finale des Meisterwerks „The Wall“

31. Dezember 2012 von Dennis Hahn

Es ist die aufwändigste Rock-Produktion aller Zeiten. Pink Floyd, ein Name der schon immer für eine andere Dimension stand. Und Roger Water, die kreative Kraft von Pink Floyd, führt dies nun mit „The Wall“ weiter, in einem multimedialen, rätselhaften Spektakel, welches es in dieser Form noch nie gegeben hat. Und dazu geht es auch gleich ins Olympiastadion nach Berlin.

» Weiterlesen

» Kommentare:

Schließen
«
»