Miley Cyrus - Younger Now - Neues Album der Internet-Stars

Miley Cyrus veröffentlicht am 29. September ihr sechstes Studioalbum „Younger Now”. Mileys Idee hinter „Younger Now“ war weniger, sich neu erfinden, als ihren bisherigen musikalischen Weg fortzuführen - wie bereits im Titelsong besungen: „Niemand bleibt, wie er ist“.

Vom: 08. Oktober 2017 | Autor: Dennis Hahn

Miley Cyrus - Younger Now - Neues Album der Internet-Stars                       (C)Foto: Sony Music

Miley Cyrus - Younger Now - Neues Album der Internet-Stars (C)Foto: Sony Music

Miley Cyrus ist sich auf ihrer kreativen Reise stets treu geblieben und hat ihr Leben und ihre Erfahrungen mit Hilfe ihrer Musik mit ihren Fans geteilt. Die voran gegangenen Alben waren ein direktes Spiegelbild ihrer wahren Persönlichkeit und kompromisslosen Vision ihrer Musik. Auf „Younger Now“ übernahm Cyrus die vollständige kreative Kontrolle mit dem Ziel, einen Teil von sich selbst mitzuteilen, wie noch nie zuvor. Jeder Text stammt von ihr, sie war am Songwriting beteiligt und co-produzierte das Album.

„Der Songwriting-Prozess war diesmal eine vollkommen andere Erfahrung, denn ich habe noch nie ein Album auf diese Art und Weise veröffentlicht“, erklärt sie. „Die Leute fragten mich immer: ‚Ist es eine Art Neuerfindung deiner selbst?‘. Aber das ist es überhaupt nicht. Ich bin eher ein Mensch, der mit allen seinen früheren Ichs im Einklang steht. Dieses Album ist so viel ‚Ich‘ wie aktuell nur überhaupt möglich“.

In ihrer Karriere konnte Miley Cyrus bislang fünf Nummer-Eins-Alben in den US-Charts landen, darunter ihr Grammy-nominierter Longplayer „Bangerz“, der mit Platin ausgezeichnet wurde. Sie absolvierte fünf ausverkaufte Welttourneen und verkaufte knapp dreißig Millionen Tracks. Die Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin ist eine der prägendensten Figuren der zeitgenössischen Popkultur. Mit „Miley Cyrus and Her Dead Petz” veröffentlichte sie 2015 ein Independent-Album in Zusammenarbeit mit den Flaming Lips. Sie eine der meistgesuchten Künstler im Internet und hat über 160 Millionen Follower auf allen Online-Plattformen. Ihre Videos verzeichnen mehr als drei Milliarden Views.

Veröffentlichungstermin: 06. Oktober 2017

TRACKLIST:
01 „Younger Now”
02 „Malibu”
03 „Rainbowland” feat. Dolly Parton
04 „Week Without You”
05 „Miss You So Much”
06 „I Would Die For You”
07 „Thinkin’”
08 „Bad Mood”
09 „Love Someone”
10 „She’s Not Him”
11 „Inspired”

Miley Cyrus - Younger Now - Neues Album der Internet-Stars

Miley Cyrus - Younger Now - Neues Album der Internet-Stars

Von: Dennis Hahn


Galerie

Miley Cyrus - Younger Now - Neues Album der Internet-Stars                       (C)Foto: Sony MusicMiley Cyrus - Younger Now - Neues Album der Internet-Stars

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Man Of The Woods - Justin Timberlake
  2. Wir werden immer mehr! - KLUBBB3
  3. Divide - Ed Sheeran
  4. Helene Fischer - Helene Fischer
  5. Thunderbolt - Saxon
  6. Scheiß Leben, gut erzählt - Olli Schulz
  7. Walk Between Worlds - Simple Minds
  8. Zeitzünder - BRDigung
  9. MTV Unplugged - Peter Maffay
  10. Im Auge des Sturms - Santiano

Ähnliche Artikel

 Die Rolling Stones rocken Berlin - Die coolsten Opa´s der Welt           (C)Foto: BerlinMagazine.de

23. Juni 2018

Die Rolling Stones rocken Berlin - Die coolsten Opa´s der Welt

Ben Howard - Singer-Songwriter begeistert mit wenig Worten aber toller Musik (C)Foto:Universal Music

07. Juni 2018

Ben Howard - Singer-Songwriter begeistert mit wenig Worten, aber toller Musik

 Citadel Music Festival 2018: Lenny Kravitz auf Raise Vibration Tour 2018    (C)Foto: Mathieu Bitton

06. Juni 2018

Citadel Music Festival 2018: Lenny Kravitz auf Raise Vibration Tour 2018

Art Garfunkel - An Evening of Song and Stories                          (C)Foto: Känguruh Production

01. Juni 2018

Art Garfunkel - An Evening of Song and Stories - Mrs. Robinson live in Berlin

 Katy Perry 2018 Live - WITNESS: The Tour - Auch in Berlin wird es bunt

30. Mai 2018

Katy Perry 2018 Live - WITNESS: The Tour - Auch in Berlin wird es bunt


Schließen
«
»