Miley Cyrus - Younger Now - Neues Album der Internet-Stars

Miley Cyrus veröffentlicht am 29. September ihr sechstes Studioalbum „Younger Now”. Mileys Idee hinter „Younger Now“ war weniger, sich neu erfinden, als ihren bisherigen musikalischen Weg fortzuführen - wie bereits im Titelsong besungen: „Niemand bleibt, wie er ist“.

Vom: 08. Oktober 2017 | Autor: Dennis Hahn

Miley Cyrus - Younger Now - Neues Album der Internet-Stars                       (C)Foto: Sony Music

Miley Cyrus - Younger Now - Neues Album der Internet-Stars (C)Foto: Sony Music

Miley Cyrus ist sich auf ihrer kreativen Reise stets treu geblieben und hat ihr Leben und ihre Erfahrungen mit Hilfe ihrer Musik mit ihren Fans geteilt. Die voran gegangenen Alben waren ein direktes Spiegelbild ihrer wahren Persönlichkeit und kompromisslosen Vision ihrer Musik. Auf „Younger Now“ übernahm Cyrus die vollständige kreative Kontrolle mit dem Ziel, einen Teil von sich selbst mitzuteilen, wie noch nie zuvor. Jeder Text stammt von ihr, sie war am Songwriting beteiligt und co-produzierte das Album.

„Der Songwriting-Prozess war diesmal eine vollkommen andere Erfahrung, denn ich habe noch nie ein Album auf diese Art und Weise veröffentlicht“, erklärt sie. „Die Leute fragten mich immer: ‚Ist es eine Art Neuerfindung deiner selbst?‘. Aber das ist es überhaupt nicht. Ich bin eher ein Mensch, der mit allen seinen früheren Ichs im Einklang steht. Dieses Album ist so viel ‚Ich‘ wie aktuell nur überhaupt möglich“.

In ihrer Karriere konnte Miley Cyrus bislang fünf Nummer-Eins-Alben in den US-Charts landen, darunter ihr Grammy-nominierter Longplayer „Bangerz“, der mit Platin ausgezeichnet wurde. Sie absolvierte fünf ausverkaufte Welttourneen und verkaufte knapp dreißig Millionen Tracks. Die Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin ist eine der prägendensten Figuren der zeitgenössischen Popkultur. Mit „Miley Cyrus and Her Dead Petz” veröffentlichte sie 2015 ein Independent-Album in Zusammenarbeit mit den Flaming Lips. Sie eine der meistgesuchten Künstler im Internet und hat über 160 Millionen Follower auf allen Online-Plattformen. Ihre Videos verzeichnen mehr als drei Milliarden Views.

Veröffentlichungstermin: 06. Oktober 2017

TRACKLIST:
01 „Younger Now”
02 „Malibu”
03 „Rainbowland” feat. Dolly Parton
04 „Week Without You”
05 „Miss You So Much”
06 „I Would Die For You”
07 „Thinkin’”
08 „Bad Mood”
09 „Love Someone”
10 „She’s Not Him”
11 „Inspired”

Miley Cyrus - Younger Now - Neues Album der Internet-Stars

Miley Cyrus - Younger Now - Neues Album der Internet-Stars

Von: Dennis Hahn


Galerie

Miley Cyrus - Younger Now - Neues Album der Internet-Stars                       (C)Foto: Sony MusicMiley Cyrus - Younger Now - Neues Album der Internet-Stars

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. The Book Of Fire - Mono Inc.
  2. Für immer - Vanessa Mai
  3. Hotspot - Pet Shop Boys
  4. Music To Be Murdered By - Eminem
  5. When We All Fall Asleep, Where Do We Go? - Billie Eilish
  6. Sarah Connor - Herz Kraft Werke
  7. Abbruch Abbruch - Antilopen Gang
  8. Platte - Apache 207
  9. Zenit - RAF Camora
  10. Mode - Depeche Mode

Ähnliche Artikel

Anna Netrebko & Yusif Eyvazov - Italienische Nächte in der Philharmonie   (C)Foto: Vladimir Shirokov

21. Februar 2020

Anna Netrebko & Yusif Eyvazov - Italienische Nächte in der Berliner Philharmonie

Adam Lambert - Roses - Single aus dem bald erscheinenden Album Velvet           (C)Foto: Franz Szony

07. Februar 2020

Adam Lambert - Roses - Single aus dem bald erscheinenden Album Velvet

DeWolff - Niederländische Blues Rock-Band zurück auf großer Europa-Tournee   (C)Foto: Satellite June

03. Februar 2020

DeWolff - Niederländische Blues Rock-Band zurück auf großer Europa-Tournee

Wirtz - Unplugged II - Erstes Video zum neuen Album                              (C)Foto: Eva Zocher

26. November 2019

Wirtz - Unplugged II - Erstes Video zum neuen Album

Nashville Live - Das US-amerikanische Country-Musik-Spektakel     (C)Foto: Maple Tree Entertainment

25. November 2019

Nashville Live - Das US-amerikanische Country-Musik-Spektakel erstmals in Berlin


Schließen
«
»