Matthias Reim - Erfolgsalbum Meteor - Bonus-Hits Version

Nach dem Top-3-Chart-Erfolg von „Meteor“ und einer grandiosen Open Air-Saison 2018 erfreut Matthias Reim seine Fans zum Ende des Jahres mit einer erstklassigen Bonus-Hits-Version des Albums. Drei bisher unveröffentlichte Tracks, das Hit-Duett „Nicht verdient“ mit Michelle, bis dato ungehörte Live-Versionen und exklusive Remixe lassen das Tracklisting des Albums auf ganze 20 Titel anwachsen.

Vom: 30. November 2018 | Autor: Dennis Hahn

Matthias Reim - Erfolgsalbum Meteor - Bonus-Hits Version                        (C)Foto: Sven Sindt

Matthias Reim - Erfolgsalbum Meteor - Bonus-Hits Version (C)Foto: Sven Sindt

Nach dem Top-3-Chart-Erfolg von „Meteor“ und einer grandiosen Open Air-Saison 2018 erfreut Matthias Reim seine Fans zum Ende des Jahres mit einer erstklassigen Bonus-Hits-Version des Albums. Drei bisher unveröffentlichte Tracks, das Hit-Duett „Nicht verdient“ mit Michelle, bis dato ungehörte Live-Versionen und exklusive Remixe lassen das Tracklisting des Albums auf ganze 20 Titel anwachsen.

Hier das bislang unveröffentlichte Live Video zum Song “Letzte Chance”:

Ein Album auch für diejenigen Musikfreunde, die bisher mit Matthias Reim nichts am Hut hatten. Der 60-jährige Deutschrocker ist immer noch der alte – und doch hat er sich auf „Meteor“ neu erfunden!

Man spürt, dass sich der Künstler mit einem neuen Kreativ-Team umgeben und viel Zeit genommen hat, um dieses Album zu produzieren. Die musikalische Entwicklung ist unüberhörbar – Arrangements und Sound sind wesentlich transparenter und lassen seiner Stimme und seiner Persönlichkeit mehr Raum. Auch die Texte haben eine neue Handschrift.

Natürlich fehlen die typischen „Reim-Knaller“ nicht – also jene Songs, die dem Publikum sofort in die Ohren und anschließend nicht mehr aus dem Kopf gehen.

Der Schwerpunkt der neuen Reim-Produktion liegt diesmal aber eindeutig auf den anderen Liedern. Auf den Balladen, den Popsongs – den Liedern, in denen er seinem Publikum Geschichten erzählt. Jene Stücke, die seine Fans und Freunde schon immer an dem Künstler geliebt haben. Und es sind genau diese Lieder, die ihm diesmal besonders gut gelungen sind. Moderner im Sound, weit weg vom Schlager – und trotzdem typischer Reim denn je.

Veröffentlichungstermin: 07. Dezember 2018

Matthias Reim - Erfolgsalbum Meteor - Bonus-Hits Version                        (C)Foto: Sven Sindt

Matthias Reim - Erfolgsalbum Meteor - Bonus-Hits Version (C)Foto: Sven Sindt

Von: Dennis Hahn


Galerie

Matthias Reim - Erfolgsalbum Meteor - Bonus-Hits Version                        (C)Foto: Sven SindtMatthias Reim - Erfolgsalbum Meteor - Bonus-Hits Version                        (C)Foto: Sven Sindt

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. The Book Of Fire - Mono Inc.
  2. Für immer - Vanessa Mai
  3. Hotspot - Pet Shop Boys
  4. Music To Be Murdered By - Eminem
  5. When We All Fall Asleep, Where Do We Go? - Billie Eilish
  6. Sarah Connor - Herz Kraft Werke
  7. Abbruch Abbruch - Antilopen Gang
  8. Platte - Apache 207
  9. Zenit - RAF Camora
  10. Mode - Depeche Mode

Ähnliche Artikel

Toto - With A Little Help From My Friends - Weltweite Veröffentlichung     (C)Foto: Press Photo Toto

28. Juni 2021

Toto - With A Little Help From My Friends - Weltweite Veröffentlichung

20 Jahre Mensch - Herbert Grönemeyer feiert Jahrestag mit Stadion Tour 2022   (C)Foto: Antoine Melis

23. Juni 2021

20 Jahre Mensch - Herbert Grönemeyer feiert Jahrestag mit Stadion Tour 2022

Tina Turner - Foreign Affair - The Queen of Rock ‘n Roll mit Deluxe Edition        (C)Foto: Paul_Cox

15. Juni 2021

Tina Turner - Foreign Affair - The Queen of Rock ‘n Roll mit Deluxe Edition

Tom Jones                                                         (C)Copyright Foto: Universal Music

23. April 2021

Tom Jones - Surrounded By Time - Tribute an große Idole

Black Sabbath - Legendäres Studioalbum Sabotage kommt als Super Deluxe Edition  (C)Foto: Sam Emerson

22. April 2021

Black Sabbath - Legendäres Studioalbum Sabotage kommt als Super Deluxe Edition


Schließen
«
»