Luxuslärm – Videopremiere "Einmal im Leben"aus dem neuen Album

Am 21. Februar erscheint mit „Einmal im Leben“ endlich die erste Single aus dem neuem Luxuslärm Album „Alles was du willst“ (VÖ 07.03.). „Einmal im Leben“ vereint alles, wofür diese Band geliebt wird: eine mitreißende Hymne mit einer unverwechselbaren Hook und authentischen Lyrics.

Vom: 09. Februar 2014 | Autor: Dennis Hahn

Luxuslärm – Videopremiere Einmal im Lebenaus dem neuen Album                    Foto: (C)Luxuslärm

Luxuslärm – Videopremiere "Einmal im Leben"aus dem neuen Album Foto: (C)Luxuslärm

Dabei lässt der Text verschiedene Interpretationen und Sichtweisen zu, so könnte „Einmal im Leben“ zum einen davon handeln, dem „Richtigen“ begegnet zu sein, zum anderen vom großen Los, von einer einmaligen Chance im Leben. Die Single profitiert von der hohen Musikalität sowie dem taffen Zusammenspiel des Quintetts und nicht zuletzt von der Stimmgewalt der charismatischen Sängerin Jini Meyer.

In den Genuss der Single und des Videos könnt Ihr schon jetzt kommen, denn es feiert seine Premiere auf MyVideo:


Mit ihrem neuen Album wird die Band einige weitere Stufen der Erfolgsleiter erklimmen. Dabei sind sie schon länger in der Bundesliga deutschsprachiger Rockbands zu Hause: Die bisherigen Erfolgskoordinaten umfassen eine ECHO-Nominierung, den Radiopreis „1LIVE Krone“, den vierten Platz bei Stefan Raabs Bundesvision-Songcontest sowie den sechsten in den Media Control Longplay Charts, diverse Gastauftritte in TV-Serien, etwa 40 Millionen Klicks in einschlägigen Internetportalen, acht Chartsingles und über 200.000 verkaufte Alben.

Das neue Luxuslärm Album „Alles was du willst“ erscheint am 07. März. Die erste offizielle Singleauskopplung „Einmal im Leben“ ist ab dem 21. Februar erhältlich.

TOURDATEN:
14.03.2014 - Ulm - Roxy
15.03.2014 - München - Freiheiz
19.03.2014 - Stuttgart - LKA
20.03.2014 - Frankfurt - Batschkapp
21.03.2014 - Erfurt - Stadtgarten
22.03.2014 - Dresden - Alter Schlachthof
26.03.2014 - Saarbrücken - Garage
27.03.2014 - Osnabrück - Rosenhof
28.03.2014 - Hannover - Musikzentrum
29.03.2014 - Bochum - Ruhrcongress
03.04.2014 - Köln - Essigfabrik
04.04.2014 - Berlin - Huxley's Neue Welt
05.04.2014 - Leipzig - Haus Auensee
10.04.2014 - Bremen - Modernes
11.04.2014 - Delbrück - Stadthalle
12.04.2014 - Hamburg - GF 36
16.04.2014 - Nürnberg - Hirsch
17.04.2014 - Karlsruhe - Substage

Von: Dennis Hahn


Galerie

Luxuslärm – Videopremiere 'Einmal im Leben'aus dem neuen Album                    Foto: (C)LuxuslärmLuxuslärm – Videopremiere 'Einmal im Leben'aus dem neuen Album                    Foto: (C)LuxuslärmLuxuslärm – Videopremiere 'Einmal im Leben'aus dem neuen Album                    Foto: (C)Luxuslärm

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Alles Oder Nix II - Xatar
  2. Jennifer Rostock bleibt. - Jennifer Rostock
  3. Redemption - Joe Bonamassa
  4. Zwischen den Welten - PUR
  5. Welcome To The Hood - King Orgasmus One
  6. Living The Dream - Slash feat. Myles Kennedy & The Conspirators
  7. Überall zu Hause - Christina Stürmer
  8. The Big Bad Blues - Billy F Gibbons
  9. Schlaftabletten, Rotwein V - Alligatoah
  10. Kamikaze - Eminem

Ähnliche Artikel

Greta van Fleet rocken Berlin - Der Classic Rock lebt (weiter)            (C)Foto: BerlinMagazine.de

08. November 2018

Greta van Fleet rocken Berlin - Der Classic Rock lebt (weiter)

 Russian Classical Ballet - Schwanensee und Dornröschen - Meisterwerke in Berlin (C)Foto:Lago Cisnes

04. November 2018

Russian Classical Ballet - Schwanensee und Dornröschen - Meisterwerke in Berlin

 Italian Film Festival Berlin - Hommage an Terence Hill                   (C)Foto: claudiatomassini

03. November 2018

Italian Film Festival Berlin - Hommage an Terence Hill

 Chris de Burgh & Band - Zwei Top-Ten Alben komplett live                    (C)Foto: River Concerts

03. November 2018

Chris de Burgh & Band - Zwei Top-Ten Alben komplett live

 Beth Hart - Live At The Royal Albert Hall                                 (C)Foto: Christie Goodwin

02. November 2018

Beth Hart - Live At The Royal Albert Hall - Künstlerin, ohne Sicherheitsnetz


Schließen
«
»