Loreena McKennitt - 30-jähriges Bühnenjubiläum mit Retrospektive ihrer Karriere

Loreena McKennitt feiert ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum und veröffentlicht die erste Retrospektive ihrer Karriere mit dem Album ‘The Journey So Far – The Best of Loreena McKennitt’, das am 07. März 2014 in Deutschland veröffentlicht wird!

Vom: 03. März 2014 | Autor: Dennis Hahn

Loreena McKennitt - 30-jähriges Bühnenjubiläum mit Retrospektive ihrer Karriere

Loreena McKennitt - 30-jähriges Bühnenjubiläum mit Retrospektive ihrer Karriere

Mit über 14 Millionen Albumverkäufe, zweimalige Grammy Nominierung und mit zwei Juno Awards, im Besitz unzähliger Platin- und Gold Awards, veröffentlicht Loreena McKennitt mit ‘The Journey So Far’ einen Rückblick auf ihr Schaffen über fast drei Dekaden. Eine einzigartige Karriere, die sich in ihren Werken mit keltischer Musik gepaart mit Weltmusik widerspiegelt.

Von den frühen Anfängen auf den Straßen von Toronto hat Loreena McKennitt ihr überaus erfolgreiches Label Quinlan Road etabliert, ihre Alben hat sie in ganz unterschiedlichen Orten aufgenommen – in einem Stall in Ontario, in einem Benediktiner Kloster in Irland oder aber auch in Peter Gabriels Real World Studio in England. Der unverkennbare eklektische-keltische Sound vereinigt Einflüsse der Mauren und des Mittleren Ostens, ihre eigenen Texte verbinden sich mit denen von Shakespeare, W.B. Yeats und Alfred Lord Tennyson.

‚The Journey So Far‘ – The Best of Loreena McKennitt ist ein Set, dass auf CD, digital und in Vinyl erhältlich ist. Die Deluxe Edition komplettiert die Veröffentlichung mit einer zweiten CD, Highlights des Live Auftrittes während ihrer ‚A Midsummer Night’s Tour‘ aufgenommen in der Zitadelle in Mainz – eine Rückkehr zu der Stadt, in der auch ‚Troubadours On The Rhine‘ 2012 aufgenommen wurde.

‚The Journey So Far – The Best of Loreena McKennitt‘ beinhaltet eine Auswahl der beliebtesten Lieder, von Loreena für ihre Fans selbst ausgesucht.

Natürlich findet man alle wichtigen Songs ihrer Karriere auf der Best of, wie zum Beispiel ‚The Mummers‘ Dance‘ oder ‚Bonny Portmore‘, seinerzeit geschrieben für den Soundtrack Highlander III – Die Legende. Auch ‚Dante’s Prayer‘, der in Dan Brown’s letztem Bestseller ‚Inferno‘ erwähnt wurde, ist auf dem Album zu finden, ebenfalls ‚The Mystic’s Dream‘ aus der TV Serie ‚Die Nebel von Avalon‘.

‚Es ist schon sehr faszinierend, wenn man an einem Punkt angekommen ist, wo die Distanz zwischen der Vergangenheit und dem Heute so weit auseinander liegt, so dass man zurückblicken kann und sich fragt: wie bin ich bis hier her gekommen? Wenn ich einen Blick auf das Material für The Journey So Far werfe, erinnere ich mich an alle Orte, die ich besucht habe, Menschen, die ich getroffen habe und natürlich alle die Erfahrungen, die ich gemacht habe und dann stelle ich fest, wie reich und wundervoll meine Reise gewesen ist‘ , sagt Loreena McKennitt. ‚Ich denke, dass viele meiner Fans ein neues Album erwarten und ich kann mit Vorfreude sagen, dass ich mit meiner Nachforschungen bereits begonnen habe. Gleichzeitig habe ich bemerkt, dass in manchen Ecken dieser Welt, die Fans nur schwerlich Zugang zu meinem kompletten Katalog haben und dieses 30-jährige Jubiläum ist auch eine Gelegenheit, ihnen noch einmal die musikalischen Highlights dieser 30 Jahre näher zu bringen.‘

Die ‚Reise‘ – The Journey So Far - hat Loreena weltweite Anerkennung eingebracht. Sie wurde gebeten, zu Ehren der britischen Königin Elizabeth II zu deren Goldenen Thronjubiläum im Jahr 2002 aufzutreten und sang erst kürzlich bei der märchenhaften Hochzeit von Sean Parker ( Napster, Facebook, Spotify).

The Journey So Far - Buenos Aires - Argentina

The Journey So Far

Von: Dennis Hahn


Galerie

Loreena McKennitt - 30-jähriges Bühnenjubiläum mit Retrospektive ihrer KarriereLoreena McKennitt - 30-jähriges Bühnenjubiläum mit Retrospektive ihrer Karriere

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Man Of The Woods - Justin Timberlake
  2. Wir werden immer mehr! - KLUBBB3
  3. Divide - Ed Sheeran
  4. Helene Fischer - Helene Fischer
  5. Thunderbolt - Saxon
  6. Scheiß Leben, gut erzählt - Olli Schulz
  7. Walk Between Worlds - Simple Minds
  8. Zeitzünder - BRDigung
  9. MTV Unplugged - Peter Maffay
  10. Im Auge des Sturms - Santiano

Ähnliche Artikel

 Die Rolling Stones rocken Berlin - Die coolsten Opa´s der Welt           (C)Foto: BerlinMagazine.de

23. Juni 2018

Die Rolling Stones rocken Berlin - Die coolsten Opa´s der Welt

 The Sweet - Große Rock-Party zum 50. Jubiläum in der Zitadelle Berlin     (C)Foto:BerlinMagazine.de

10. Juni 2018

The Sweet - Große Rock-Party zum 50. Jubiläum in der Zitadelle Berlin

Ben Howard - Singer-Songwriter begeistert mit wenig Worten aber toller Musik (C)Foto:Universal Music

07. Juni 2018

Ben Howard - Singer-Songwriter begeistert mit wenig Worten, aber toller Musik

 Iron Maiden-Legacy Of The Beast European Tour 2018-Live Berlin Waldbühne    (C)Foto: JOHN McMURTRIE

06. Juni 2018

Iron Maiden - Legacy Of The Beast European Tour 2018 - Live Berlin Waldbühne

 Citadel Music Festival 2018: Lenny Kravitz auf Raise Vibration Tour 2018    (C)Foto: Mathieu Bitton

06. Juni 2018

Citadel Music Festival 2018: Lenny Kravitz auf Raise Vibration Tour 2018


Schließen
«
»