Lil Tecca - Von der Konsole in die Charts - US-Shootingstar kommt nach Berlin

Lil Tecca ist gerade einmal 17 Jahre alt, doch mit seinem Hit „Ransom“ schaffte es der Rapper aus Long Island, New York praktisch über Nacht in die Billboard Charts und landete ganz oben in allen Streaminglisten. Nun kommt der amerikanische Rap-Shootingstar für ein Konzert erstmals nach Deutschland, und zwar am 21. November 2019 ins BiNuu, Berlin.

Vom: 06. September 2019 | Autor: Dennis Hahn

Lil Tecca - Von der Konsole in die Charts - US-Shootingstar kommt nach Berlin           (C)Foto: CCA

Lil Tecca - Von der Konsole in die Charts - US-Shootingstar kommt nach Berlin (C)Foto: CCA

Tyler-Justin Anthony Sharpe wird 2002 in Queens, New York City geboren und ist der Sohn jamaikanischer Einwanderer. Eigentlich will er Basketballprofi werden, doch bereits in der Mittelschule verwirft er diesen Traum, um sich der Musik zu widmen. Angefangen hat alles mit kleinen Diss-Tracks, die er und seine Freunde sich im Alter von 9 Jahren bei Xbox Live Partys gegenseitig um die Ohren warfen. Im Jahr 2017 folgt dann sein erstes richtiges Release. Der Song „tectri“ zusammen mit seinem Homie Lil Gummybear bleibt jedoch eher ein Geheimtipp.

So richtig los geht Lil Teccas Karriere dann im Mai 2019, denn der Song „Ransom“ wird zu einem Riesenerfolg. Wie aus dem nichts schafft es das Stück auf mittlerweile über 100 Millionen Views auf YouTube und fast 250 Millionen Streams auf Spotify. Tecca haut mal eben den Sommerhit des Jahres raus und wirkt dabei stets extrem entspannt. Sein Sound ist geprägt von seiner Umwelt, New York City, Rap-Vorbildern wie Meek Mill, Waka Flocka Flame und Chief Keef aber auch Pop-Legenden wie Michael Jackson oder Coldplay. Am 30. August erschien sein Debüt-Mixtape „We Love You Tecca“ und manifestiert den melodischen Style zwischen East Coast Roughness und West Coast Vibes. Mit Songs wie „Love Me“, „Did It Again“ oder „Bossanova” unterstreicht er sein Talent und wird so zu einem der heißesten Newcomer der internationalen Rapszene.

Wer Lil Tecca live erleben möchte, hat dazu nun endlich die Gelegenheit, denn zum allerersten Mal verschlägt es ihn nach Deutschland: Bei einer exklusiven Show am 21. November 2019 in Berlin gibt sich Lil Tecca die Ehre.

Konzert-Termin Berlin: 21. November 2019, BiNuu

Von: Dennis Hahn


Galerie

Lil Tecca - Von der Konsole in die Charts - US-Shootingstar kommt nach Berlin           (C)Foto: CCA

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Santiano - MTV unplugged
  2. The Cure - Curaetion 25 Anniversary
  3. Tim Bendzko - Filter
  4. Captial Bra & Samra - Berlin lebt 2
  5. Alter Bridge - Walk the Sky
  6. Sarah Connor - Herz Kraft Werke
  7. Seeed - Bam Bam
  8. Jethro Tull - Stormwatch
  9. Sido - Ich & keine Maske
  10. Kummer - Kiox

Ähnliche Artikel

Citadel Music Festival 2020: Hollywood Vampires - Cooper, Perry und Deep        (C)Foto: Ross Halfin

18. November 2019

Citadel Music Festival 2020: Hollywood Vampires - Perry, Cooper und Depp

Cat Stevens alias Yusuf - Die Singer-Songwriter Legende 2020 wieder in Berlin  (C)Foto: Danny Clinch

18. November 2019

Cat Stevens alias Yusuf - Die Singer-Songwriter Legende 2020 wieder in Berlin

Pet Shop Boys - Dreamworld - The Greatest Hits Live 2020 - Electro-Pioniere     (C)Foto: FKP Scorpio

18. November 2019

Pet Shop Boys - Dreamworld - The Greatest Hits Live 2020 - Electro-Pioniere

Katie Melua - Georgiens Pop-Export Nr.1 kommt 2020 wieder nach Berlin (C)Foto: Tetesh Ka

15. November 2019

Katie Melua - Georgiens Pop-Export Nr.1 kommt 2020 wieder nach Berlin

Joe Satriani - The Shapeshifting Tour 2020 - Instrumental-Rock vom Feinsten (C)Foto: Joseph Cultice

14. November 2019

Joe Satriani - The Shapeshifting Tour 2020 - Instrumental-Rock vom Feinsten


Schließen
«
»