Kultband Chicago im Juli zurück in Deutschland - 47. Dienstjahre und nicht müde

In ihrem 47. Dienstjahr kehrt die legendäre US-amerikanische Rockgruppe nach dreijähriger Abstinenz zurück auf deutsche Bühnen. Vom 6. bis 15. Juli spielen Chicago sechs exklusive Hallen- sowie Open-Air-Shows. Mit bekannter Live-Power werden die Gründungsmitglieder Robert Lamm, Lee Loughnane, James Pankow und Walter Parazaider ihren Fans einen garantiert heißen Sommer bescheren.

Vom: 01. März 2014 | Autor: Dennis Hahn

Kultband Chicago im Juli zurück in Deutschland - 47. Dienstjahre und nicht müde

Kultband Chicago im Juli zurück in Deutschland - 47. Dienstjahre und nicht müde

Verbunden durch ihre Leidenschaft für Musik zeichnet sich Chicago als Band aus, in der sich alle Mitglieder am musikalischen Schaffungsprozess beteiligen. Sie gehörten zudem zu den Ersten, die mit einer Bläsergruppe ihrem rockigen Sound eine Jazz-Note hinzufügten. Ihr künstlerischer Eifer spiegelt sich auch in ihren zahlreichen, ausgezeichneten Veröffentlichungen wieder, von denen viele Album- und Single-Chartplätze erreichten. So ist es nicht überraschend, dass Chicago als eine der erfolgreichsten amerikanischen Rockbands aller Zeiten gilt und sogar mit einen Stern auf dem Hollywood Walk Of Fame geehrt wurde.

Neben ihrem wohl bekanntesten Hit, der mit einem Grammy ausgezeichneten Ballade „If You Leave Me Now", zählen zu ihren größten Erfolgen Lieder wie „Hard To Say I'm Sorry“, „Look Away“, „Saturday In The Park“, „You're The Inspiration“ oder „25 Or 6 To 4“.

Der US-amerikanische Ex-Präsident Bill Clinton bezeichnete Chicago als eine der „wichtigsten Bands in der Musik seit Beginn der Rock’n’Roll-Ära“. Sie sind nicht nur eine der erfolgreichsten, sondern auch eine der am längsten bestehenden Rockgruppen aller Zeiten. Für Musikfans also sicher ein Pflichttermin, wenn Chicago ihre bekanntesten Songs sowie neue Stücke live präsentieren. Neben der Fußball-Weltmeisterschaft ein klares Highlight in diesem Sommer.

Konzert-Termin Berlin: 10. Juli 2014, Admiralspalast

52.5208436669593313.389066892095911

Admiralspalast
Friedrichstraße 101
10117 Berlin

Von: Dennis Hahn


Galerie

Kultband Chicago im Juli zurück in Deutschland - 47. Dienstjahre und nicht müde

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. The Book Of Fire - Mono Inc.
  2. Für immer - Vanessa Mai
  3. Hotspot - Pet Shop Boys
  4. Music To Be Murdered By - Eminem
  5. When We All Fall Asleep, Where Do We Go? - Billie Eilish
  6. Sarah Connor - Herz Kraft Werke
  7. Abbruch Abbruch - Antilopen Gang
  8. Platte - Apache 207
  9. Zenit - RAF Camora
  10. Mode - Depeche Mode

Ähnliche Artikel

Avi Kaplan - I’ll Get By - Nach dem Debütalbum nun auf Tour auch in Berlin  (C)Foto: Paradigm Agency

25. Februar 2020

Avi Kaplan - I’ll Get By - Nach dem Debütalbum nun auf Tour auch in Berlin

24. Februar 2020

Berlinale 2020 - Movie meets Media - Goldene Momente und Gespräche im Adlon

VeggieWorld 2020 - Die Messe für den veganen Lebenssti in Berlin (C)Foto:Andreas Gebert//VeggieWorld

24. Februar 2020

VeggieWorld 2020 - Die Messe für den veganen Lebensstil in Berlin

Crash Test Dummies - Kanadischen Folk-Rocker um Sänger Brad Roberts      (C)Foto: Crash Test Dummies

23. Februar 2020

Crash Test Dummies - Kanadischen Folk-Rocker um Sänger Brad Roberts in Berlin

Berlinale 2020 - L’Oréal Paris Bar - Room No. 311 - Bar-Opening mit VIP´s     (C)Foto: L’Oréal Paris

23. Februar 2020

Berlinale 2020 - L’Oréal Paris Bar - Room No. 311 - Bar-Opening mit VIP´s


Schließen
«
»