Katie Melua - Georgiens Pop-Export Nr.1 kommt 2020 wieder nach Berlin

Ihre warme, kristallklare Glockenstimme ist unverkennbar, ihre Karriere eine internationale Erfolgsgeschichte: Mit Katie Melua gastiert im Oktober 2020 die Meisterin der musikalischen Zurückhaltung in elf deutschen Großstädten. Am 05. Oktober 2020 stattet die Georgierin der Hauptstadt Berlin einen Besuch ab und tritt im Tempdrom auf.

Vom: 15. November 2019 | Autor: Dennis Hahn

Katie Melua - Georgiens Pop-Export Nr.1 kommt 2020 wieder nach Berlin (C)Foto: Tetesh Ka

Katie Melua - Georgiens Pop-Export Nr.1 kommt 2020 wieder nach Berlin (C)Foto: Tetesh Ka

Bei Konzerten mit Bandbesetzung präsentiert die durch „Nine Million Bicycles“, „The Closest Thing To Crazy“ oder „Piece By Piece“ weltberühmt gewordene Sängerin mit georgischen Wurzeln jenen wohlklingenden Songwriter-Pop live, der von ihrer „bezaubernden Engelsstimme“ (‚Stuttgarter Zeitung‘) lebt und durch instrumentale Elemente aus Folk, Rock und Blues zu einer samtig-warmen Melange mit höchstem Wiedererkennungswert verfeinert wird.

Die Wartezeit auf die Tour verkürzt die 35-Jährige ihren Fans durch den Konzertmitschnitt „Katie Melua featuring Gori Women‘s Choir – Live in Concert" (VÖ: 13.12.2019, BMG). Nach ihrem siebten Studioalbum, dem stimmungsvollen „In Winter“ (2016), ist der Tonträger bereits die zweite auf CD verewigte Zusammenarbeit mit dem Frauenchor aus Gori, der von der UNESCO als immaterielles Kulturerbe ausgezeichnet wurde. „Live in Concert“ eröffnet mit dem georgischen Volkslied „Tu Asa Turpa Ikavi“, thematisiert Meluas eigene Auswanderung („Belfast“) und spannt den Bogen von Hits wie „Nine Million Bicycles“, über Interpretationen von Stücken anderer Autoren zu vertonten Geschichten aus der Vergangenheit der gebürtigen Georgierin, bevor eine magische Version von Louis Armstrongs „What A Wonderful World“ den 21 Stücke umfassenden Songzyklus beschließt. Die „Limited Edition“ beinhaltet zudem ein 84-seitiges Buch, das neben bislang unveröffentlichten Aufnahmen von Fotografin Karni Arieli auch Illustrationen des Regieduos Karni & Saul sowie ein Vorwort von Katie Melua umfasst.

Passend zur Weihnachtszeit, ist das Doppelalbum, für das im Dezember 2018 Meluas London-„Heimspiel“ in der Central Hall Westminster aufgezeichnet wurde, auch im Paket mit Tickets für die bevorstehenden Deutschlandauftritte erhältlich. Auch in deren Rahmen wird die 2018 in Tiflis zur Ehrenbürgerin ernannte Sängerin, Songwriterin und Instrumentalistin einen Querschnitt ihres musikalischen Schaffens live präsentieren. Wie nach einem Auftritt in Hannover, im Rahmen der Sommershows 2019, könnte es dann wieder heißen: „Katie Melua verzaubert Publikum“ (HAZ).

Konzert-Termin Berlin: 05. Oktober 2020, Tempodrom

Von: Dennis Hahn


Galerie

Katie Melua - Georgiens Pop-Export Nr.1 kommt 2020 wieder nach Berlin (C)Foto: Tetesh Ka

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. The Book Of Fire - Mono Inc.
  2. Für immer - Vanessa Mai
  3. Hotspot - Pet Shop Boys
  4. Music To Be Murdered By - Eminem
  5. When We All Fall Asleep, Where Do We Go? - Billie Eilish
  6. Sarah Connor - Herz Kraft Werke
  7. Abbruch Abbruch - Antilopen Gang
  8. Platte - Apache 207
  9. Zenit - RAF Camora
  10. Mode - Depeche Mode

Ähnliche Artikel

(C)Foto: Warner Music

11. März 2021

Pink Floyd - Live At Knebworth 1990 - Das legendäre Konzert wird veröffentlicht

(C)Foto: Pep Bonet

09. März 2021

Motörhead - Louder Than Noise - Die laute, extrovertierte Show live in Berlin

(C)Foto: Ross Halfin

09. März 2021

Mick Fleetwood & Friends - Ein einzigarties Konzert mit Allstar-Besetzung

(C) Messe Berlin GmbH

06. März 2021

ITB 2021 - Georgien und ITB Berlin besiegeln mehrjährige Kooperation

(C) Messe Berlin GmbH

01. März 2021

ITB 2021 - Touren und Aktivitäten als Motor aus der Krise


Schließen
«
»