Johannes Oerding - Live 2020 - Große Tour nächstes Jahr nach Sing meinen Song

Er ist aus der deutschsprachigen Musiklandschaft schlicht nicht mehr wegzudenken: Johannes Oerding! Alle seiner bisherigen fünf Alben sind Edelmetall-prämiert und seine Konzerte finden in stetig größeren Hallen statt. 2020 geht er wieder auf große Tour und kommt natürlich auch nach Berlin, 21. März 2020 in die Verti Music Hall.

Vom: 15. Mai 2019 | Autor: Dennis Hahn

Johannes Oerding - Live 2020 - Große Tour nächstes Jahr nach Sing meinen Song  (C)Foto: Veranstalter

Johannes Oerding - Live 2020 - Große Tour nächstes Jahr nach Sing meinen Song (C)Foto: Veranstalter

Mit seiner im März veröffentlichten neuen Single ›An Guten Tagen‹ hat Johannes Oerding gerade einen Vorgeschmack auf sein neues Album gegeben, das im November erscheinen wird. Im Mai 2019 zündet er die nächste Stufe seiner Karriere: Gemeinsam mit sechs weiteren Musikerinnen und Musikern wird er im preisgekrönten TV-Format ›Sing Meinen Song‹ für sieben Wochen im deutschen Fernsehen präsent sein und die Songs von Kolleginnen und Kollegen wie Jeanette Biedermann oder Milow auf seine ganz persönliche Weise interpretieren. Gleichzeitig werden Johannes Oerdings Hits wie ›Kreise‹, ›Alles Brennt‹ oder ›Leuchtschrift‹ von seinen Mitstreitern in noch nie gehörten Versionen performt.

Doch trotz aller Freude über die TV-Show-Teilnahme ist klar, dass Johannes Oerding nichts mehr liebt, als live auf der Bühne zu stehen und zusammen mit seiner perfekt eingespielten Band sein Publikum mitzureißen.

Mit komplett neuer Liveshow und Bühnenproduktion wird Johannes Oerding von März bis Mai 2020 in insgesamt 27 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu sehen sein, bevor die Tour ihr großes Finale am 02. Mai in der Hamburger Barclaycard Arena findet.

Konzert-Termin Berlin: 21. März 2020, Verti Music Hall

Von: Dennis Hahn


Galerie

Johannes Oerding - Live 2020 - Große Tour nächstes Jahr nach Sing meinen Song  (C)Foto: Veranstalter

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. The Book Of Fire - Mono Inc.
  2. Für immer - Vanessa Mai
  3. Hotspot - Pet Shop Boys
  4. Music To Be Murdered By - Eminem
  5. When We All Fall Asleep, Where Do We Go? - Billie Eilish
  6. Sarah Connor - Herz Kraft Werke
  7. Abbruch Abbruch - Antilopen Gang
  8. Platte - Apache 207
  9. Zenit - RAF Camora
  10. Mode - Depeche Mode

Ähnliche Artikel

(C)Foto: Warner Music

11. März 2021

Pink Floyd - Live At Knebworth 1990 - Das legendäre Konzert wird veröffentlicht

(C)Foto: Pep Bonet

09. März 2021

Motörhead - Louder Than Noise - Die laute, extrovertierte Show live in Berlin

(C)Foto: Ross Halfin

09. März 2021

Mick Fleetwood & Friends - Ein einzigarties Konzert mit Allstar-Besetzung

(C) Messe Berlin GmbH

06. März 2021

ITB 2021 - Georgien und ITB Berlin besiegeln mehrjährige Kooperation

(C) Messe Berlin GmbH

01. März 2021

ITB 2021 - Touren und Aktivitäten als Motor aus der Krise


Schließen
«
»