Joe Bonamassa - Live in Concert 2019 - Bluesrock vom Feinsten

Sein einzigartiger Triumphzug geht weiter. Im Mai 2019 kommt Joe Bonamassa wieder nach Deutschland, im Gepäck sein neues Studioalbum ‚Redemption‘, welches September 2018 erschien und auf Platz 3 der Deutschen Album Charts einstieg. Gleich 6 Konzerte stehen im Deutschland auf dem Tourplan des Bluesrockers.

Vom: 23. April 2019 | Autor: Dennis Hahn

Joe Bonamassa - Live in Concert 2019 - Bluesrock vom Feinsten             (C)Foto: BerlinMagazine.de

Joe Bonamassa - Live in Concert 2019 - Bluesrock vom Feinsten (C)Foto: BerlinMagazine.de

Spaß und Leidenschaft, Professionalität und Visionen, dies alles bringt der Grammy-nominierte Superstar des zeitgenössischen Bluesrocks scheinbar mühelos unter einen Hut. Live in Concert sowie auf CD oder Vinyl begeistert Bonamassas charismatische Stimme, sein feuriges Gitarrenspiel und sein facettenreiches Songwriting.

Im Mai 2019 kommt der New Yorker wieder nach Deutschland um sein neues Album live zu präsentieren.

Joe Bonamassas aktuelles Studioalbum ‚Redemption‘ konnte wie schon der Vorgänger ‚Blues Of Desperation‘ in Deutschland auf Platz 3 charten. Bereits 16. mal erreichte er die Spitze der Billboard Blues Charts, öfter als jeder andere Künstler vor ihm.

Seine Deutschland Tourneen gerieten in den letzten Jahren zu einem Triumphzug des Blues Rock. Sein Album „Blues Of Desperation“ (25.03.16) schaffte es auf Platz 3. Voraus gingen grandiose Veröffentlichungen wie „The Ballad Of John Henry“ (2009), „Black Rock“ (2010), „Dust Bowl“ (2011) oder auch „Different Shades Of Blue“ (2014), mit denen er weltweit die Charts hochschoss und ruhmreiche Auszeichnungen fast im Monatstakt einheimste. IIn Deutschland wurde Bonamassa bereits dreimal mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet.

Joe Bonamassa wird sich immer wieder neu erfinden, solo oder mit einem seiner zahllosen Nebenprojekte, und somit viele inspirieren, die nach ihm kommen werden. So lange wird er mit dem für ihn typischen Anzug und der Sonnenbrille weiterhin durch die Welt touren und sein Erbe als einer der größten Gitarristen unserer Zeit weiter ausbauen. Die Bühne ist der perfekte Ort, um auf sein Schaffen zurückzublicken.

Tourdaten
12.05. Hamburg – Barclaycard Arena
14.05. Düsseldorf – Mitsubishi Electric Halle
15.05. Baden Baden – Festspielhaus
17.05. Münster – Messehalle 1
18.05. Stuttgart – Porsche Arena
20.05. München – Olympiahalle

Von: Dennis Hahn


Galerie

Joe Bonamassa - Live in Concert 2019 - Bluesrock vom Feinsten             (C)Foto: BerlinMagazine.de

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Hasso - KC Rebell
  2. Moasik - Andrea Berg
  3. Lass uns fliegen - Die Schlagerpiloten
  4. Map of the Soul: Persona - BTS
  5. CB6 - Capital Bra
  6. Honk - The Rolling Stones
  7. When we are fall asleep, Where do we go? - Billie Ellish
  8. Alles oder Dich - Roland Kaiser
  9. Zuhause Live: Das Laune der Natour-Finale plus Auf der Suche nach der Schnapsinsel: Live im SO36 - Die Toten Hosen
  10. Irgendwie Anders - Wincent Weiss

Ähnliche Artikel

The Sweet - Mehr als 50 Jahre auf der Bühne und keine Rockerrente in Sicht (C)Foto: BerlinMagazine

22. Mai 2019

The Sweet - Mehr als 50 Jahre auf der Bühne und keine Rockerrente in Sicht

Introducing Nashville - Energiegeladenen Line-Up von Country-Musikern on Tour  (C)Foto: Veranstalter

21. Mai 2019

Introducing Nashville - Energiegeladenes Line-Up von Country-Musikern on Tour

The Doors - The Final Cut - Biopic über die legendäre Rock´n Roll Band              (C)Foto: Arthaus

21. Mai 2019

The Doors - The Final Cut - Biopic über die legendäre Rock´n Roll Band

Rocketman - Umjubelte Weltpremiere in Cannes - Elton John rockt roten Teppich (C)Foto: Getty Images

19. Mai 2019

Rocketman - Umjubelte Weltpremiere in Cannes - Elton John rockt roten Teppich

Kenny Wayne Shepherds - The Traveler - Mehr Ecken, Kanten und mehr Rock’n’Roll

19. Mai 2019

Kenny Wayne Shepherds - The Traveler - Mehr Ecken, Kanten und mehr Rock’n’Roll


Schließen
«
»