Jeff Lorber Fusion - GRAMMY-Gewinner in Clubatmosphäre in Berlin erleben

Bereits Ende der 1970er Jahre war Jeff Lorber einer der Wegbereiter der noch neuen Stilrichtung des Jazz-Fusion, einer Verbindung von Jazz, Rock, R&B, Funk und anderer elektrisierender Klänge. Schnell erweiterte sich die Reichweite in Richtung nationales und internationales Publikum. Am 01. Mai 2019 spielt der Grammy-Gewinner im Quasimodo in Berlin.

Vom: 24. März 2019 | Autor: Dennis Hahn

Jeff Lorber Fusion - GRAMMY-Gewinner in Clubatmosphäre in Berlin erleben        (C)Foto: Jeff Lorber

Jeff Lorber Fusion - GRAMMY-Gewinner in Clubatmosphäre in Berlin erleben (C)Foto: Jeff Lorber

Lorber hatte seit seinem vierten Lebensjahr Klavierunterricht. In seiner Schulzeit spielte er Soul und Rhythm and Blues. Er studierte zunächst in Boston Chemie, bevor er 1970/71 parallel ein Studium am Berklee College of Music begann, wo er bei Margaret Chaloff, Dave Amram und Ran Blake unterrichtet wurde. Er setzte sein Chemiestudium in Oregon fort, wo er ab 1973 als Jazzdozent am Clark College tätig war. Mit Bassist Danny Wilson und Schlagzeuger Dennis Bradford gründete er eine eigene Gruppe, mit der er 1977 sein Debüt-Album vorlegte; in den folgenden Jahren arbeitet er mit Gastsolisten wie Joe Farrell, Chick Corea und Freddie Hubbard. 1983 zog Lorber nach Los Angeles, wo er als Studiomusiker, Produzent und Talentscout für Herb Alpert, die Pointer Sisters oder Kenny G. tätig war. Daneben legte er eigene Alben mit wechselnden Besetzungen vor, die mehrfach für einen Grammy nominiert wurden. Als Gastmusiker war er an Einspielungen von Eric Marienthal, Gary Meek, U2, Art Porter junior, Manhattan Transfer, Duran Duran, Bruce Hornsby oder Curtis Mayfield beteiligt.

2018 wurde er mit seiner Jeff Lorber Fusion für das Album Prototype mit einem Grammy Award in der Kategorie „Bestes zeitgenössisches Instrumentalalbum“ ausgezeichnet.

Konzert-Termin Berlin: 01. Mai 2019, Quasimodo

Von: Dennis Hahn


Galerie

Jeff Lorber Fusion - GRAMMY-Gewinner in Clubatmosphäre in Berlin erleben        (C)Foto: Jeff Lorber

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Ya hero ya mero - Mero
  2. Alles oder Dich - Roland Kaiser
  3. Tumult - Herbert Grönemeyer
  4. Teufel sei dank - Entetainment
  5. In jener Nacht - dArtagnan
  6. Alles Kaiser - Das Beste am Leben - Roland Kaiser
  7. Super Plus - Azet & Zuna
  8. Forever Young - Alphaville
  9. The Platinum Collection - Greatest Hits I, II & III - Queen
  10. 20 Jahre DJ Ötzi - Party ohne Ende - DJ Ötzi

Ähnliche Artikel

VELOBerlin 2019 - Das Fahrradfestival - Trends und Themen der Fahrradwelt  (C)Foto: Sebastian Dörken

25. April 2019

VELOBerlin 2019 - Das Fahrradfestival - Trends und Themen der Fahrradwelt

Stone Temple Pilots - Rock Ikonen mit Sänger Jeff Gutt zurück in Berlin     (C)Foto: Michelle Shiers

25. April 2019

Stone Temple Pilots - Rock Ikonen mit neuem Sänger Jeff Gutt zurück in Berlin

Duff McKagan - Guns N’ Roses Bassist solo unterwegs auf Tou                    r (C)Foto: ITB Berlin

24. April 2019

Duff McKagan - Guns N’ Roses Bassist solo unterwegs auf Tour

9. Berliner Kellnerlauf                           (C)Foto: Werbegemeinschaft Kranzler Eck Berlin GbR

24. April 2019

9. Berliner Kellnerlauf - Wer ist Berlins schnellster Kellner?

Joe Bonamassa - Live in Concert 2019 - Bluesrock vom Feinsten             (C)Foto: BerlinMagazine.de

23. April 2019

Joe Bonamassa - Live in Concert 2019 - Bluesrock vom Feinsten


Schließen
«
»