Hundred Seventy Split, feat. Leo Lyons und Joe Gooch - Neues Album und Tour

HUNDRED SEVENTY SPLIT ist ein neues, aufregendes und energiegeladenes Blues/Rock Powertrio, das der Öffentlichkeit die geballten Talente von Joe Gooch (Gitarre/Gesang) und Leo Lyons am Bass präsentiert: Beide Musiker sind aktuelle Mitglieder der legendären Band TEN YEARS AFTER, die schon in Woodstock die Massen begeistern konnte und dies, über 40 Jahre später, immer noch tut.

Vom: 26. Januar 2014 | Autor: Dennis Hahn

Hundred Seventy Split, feat. Leo Lyons und Joe Gooch - Neues Album und Tour

Hundred Seventy Split, feat. Leo Lyons und Joe Gooch - Neues Album und Tour

Anfangs gründeten Joe Gooch und Leo Lyons eine Songwriting-Partnerschaft um Material für TEN YEARS AFTER zu schreiben. Diese Partnerschaft hat bis heute Bestand und bringt immer neue Songs hervor.

HUNDRED SEVENTY SPLIT wurde gegründet, um auch außerhalb von TEN YEARS AFTER Musik zu machen, die richtig rockt. Das Debüt-Album von HUNDRED SEVENTY SPLIT mit dem Titel „The World Won’t Stop“ ist am 03.12.2010 erschienen.

Ende 2013 haben Leo und Joe die Band TEN YEARS AFTER verlassen. Um den Neubeginn mit HUNDRED SEVENTY SPLIT zu feiern, wird am 07.Februar 2014 ein neues Album mit dem schlichten Titel „HSS“ erscheinen.

Die Live-Shows von HUNDRED SEVENTY SPLIT sind energiegeladen, mitreissend und immer ein besonderes Erlebnis. Nach ersten, sehr erfolgreichen Clubtouren im Dezember 2010 und im Februar 2011 waren HUNDRED SEVENTY SPLIT im Mai 2011 mit Blues-Altmeister Johnny Winter auf Tour und spielten mehrere Clubsshows im Oktober/November 2011. Nun sind die beiden Musiker zusammen mit ihrem Schlagzeuger wieder unterwegs.

Bei den Live-Shows von HUNDRED SEVENTY SPLIT kommen natürlich auch TYA-Fans auf ihre Kosten, denn die Band hat neben dem eigenen Material auch einige TYA-Klassiker im Programm.

HUNDRED SEVENTY SPLIT auf Tournee:
11.02.2014 Bensheim, Rex
12.02.2014 Miltenberg, Beavers
14.02.2014 Wetzlar, Franzis
15.02.2014 Offenbach, KJK Sandgasse
28.02.2014 Dresden, Tante JU
01.03.2014 Isernhagen, Blues Garage
06.03.2014 Oldenburg, Charly’s
07.03.2014 Hamburg, Downtown Blues Club
10.10.2014 Bonn, Harmonie
11.10.2014 Melle-Buer, Kulturwerkstatt

Von: Dennis Hahn


Galerie

Hundred Seventy Split, feat. Leo Lyons und Joe Gooch - Neues Album und Tour

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Alles Oder Nix II - Xatar
  2. Jennifer Rostock bleibt. - Jennifer Rostock
  3. Redemption - Joe Bonamassa
  4. Zwischen den Welten - PUR
  5. Welcome To The Hood - King Orgasmus One
  6. Living The Dream - Slash feat. Myles Kennedy & The Conspirators
  7. Überall zu Hause - Christina Stürmer
  8. The Big Bad Blues - Billy F Gibbons
  9. Schlaftabletten, Rotwein V - Alligatoah
  10. Kamikaze - Eminem

Ähnliche Artikel

Greta van Fleet rocken Berlin - Der Classic Rock lebt (weiter)            (C)Foto: BerlinMagazine.de

08. November 2018

Greta van Fleet rocken Berlin - Der Classic Rock lebt (weiter)

 Russian Classical Ballet - Schwanensee und Dornröschen - Meisterwerke in Berlin (C)Foto:Lago Cisnes

04. November 2018

Russian Classical Ballet - Schwanensee und Dornröschen - Meisterwerke in Berlin

 Italian Film Festival Berlin - Hommage an Terence Hill                   (C)Foto: claudiatomassini

03. November 2018

Italian Film Festival Berlin - Hommage an Terence Hill

 Chris de Burgh & Band - Zwei Top-Ten Alben komplett live                    (C)Foto: River Concerts

03. November 2018

Chris de Burgh & Band - Zwei Top-Ten Alben komplett live

 Beth Hart - Live At The Royal Albert Hall                                 (C)Foto: Christie Goodwin

02. November 2018

Beth Hart - Live At The Royal Albert Hall - Künstlerin, ohne Sicherheitsnetz


Schließen
«
»