Herbert Grönemeyer - Tumult - 2019 auf großer Tour mit drei Konzerten in Berlin

Herbert Grönemeyers Tourneeplan für das Jahr 2019 steht: Aufgrund der großen Nachfrage wird es ein letztes weiteres Zusatzkonzert geben. Der Sänger tritt mit seiner Band nun auch am 4. September 2019 in der Berliner Waldbühne auf, Nach der bereits ausverkauften Show in der Mercedes-Benz Arena am 7. März 2019 und dem ersten Auftritt in der Waldbühne am 3. September 2019.

Vom: 22. Oktober 2018 | Autor: Dennis Hahn

Herbert Grönemeyer - Tumult - 2019 auf großer Tour mit drei Konzerten in Berlin  (C)Foto: Erik Weiss

Herbert Grönemeyer - Tumult - 2019 auf großer Tour mit drei Konzerten in Berlin (C)Foto: Erik Weiss

Die Tournee 2019 ist für Herbert Grönemeyer und seine Band die erste nach dem großem Erfolg der „Dauernd Jetzt“-Tour vor drei Jahren. Das Publikumsinteresse an den kommenden Shows des Sängers, der am 9. November 2018 sein neues Album „Tumult“ veröffentlicht, ist enorm. Am 5. März 2019 steht der Tour-Auftakt in Kiel auf dem Plan. Das Konzert in der dortigen Sparkassen-Arena ist ebenso ausverkauft wie viele weitere Arena-Shows im März. Grönemeyer, dessen Studioalben seit 1984 allesamt die Spitze der deutschen Charts erreichten, wird im Frühjahr und Sommer 2019 in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden auftreten.

Insgesamt umfasst seine Tournee 27 Konzerte.

Ein exklusiver Pre-Sale für die zusätzliche Show in der Berliner Waldbühne startet am Mittwoch, 24. Oktober, um 10:00 Uhr unter www.eventim.de/herbertgroenemeyer. Am Freitag, 26. Oktober, ebenfalls um 10:00 Uhr, beginnt der offizielle Vorverkauf an allen autorisierten Vorverkaufsstellen .

Konzert-Termine Berlin: 07. März, Mercedes-Benz Arena / 03. + 04. September 2019, Waldbühne



Herbert Grönemeyer – Arena-Tour 2019
05. März | Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel
07. März | Berlin – Mercedes-Benz Arena
08. März | Bremen – ÖVB – Arena
10. März | Halle W. – Gerry Weber Stadion
11. März | Leipzig – Arena 13. März | Köln – LANXESS arena
14. März | Köln – LANXESS arena *** Zusatzshow***
16. März | Stuttgart –Schleyer-Halle
17. März | Zürich – Hallenstadion
19. März | München – Olympiahalle
20. März | München – Olympiahalle*** Zusatzshow***
22. März | Wien – Wiener Stadthalle
24. März | Hamburg – Barclaycard Arena
25. März | Hamburg – Barclaycard Arena *** Zusatzshow***
27. März | Dortmund – Westfalenhalle 28. März | Mannheim – SAP Arena

Herbert Grönemeyer – Sommer 2019
30. März | Graz, Stadthalle
01. April | Amsterdam, Afas Live
23. August | Arbon, Summerdays Festival
24. August | Spiez, Seaside Festival
30. August | Erfurt, Steigerwaldstadion
01. September | Flensburg. Exe
03. September | Berlin, Waldbühne
04. September | Berlin, Waldbühne ***Zusatzshow***

Von: Dennis Hahn


Galerie

Herbert Grönemeyer - Tumult - 2019 auf großer Tour mit drei Konzerten in Berlin  (C)Foto: Erik Weiss

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. The Book Of Fire - Mono Inc.
  2. Für immer - Vanessa Mai
  3. Hotspot - Pet Shop Boys
  4. Music To Be Murdered By - Eminem
  5. When We All Fall Asleep, Where Do We Go? - Billie Eilish
  6. Sarah Connor - Herz Kraft Werke
  7. Abbruch Abbruch - Antilopen Gang
  8. Platte - Apache 207
  9. Zenit - RAF Camora
  10. Mode - Depeche Mode

Ähnliche Artikel

Van Gogh ­– The Immersive Experience - Kunst mal ganz anders erleben          (C)Foto: Dominik Gruss

21. April 2021

Van Gogh ­– The Immersive Experience - Kunst mal ganz anders erleben

The Mystery of Banksy- Street-Art-Superstar zum Bestaunen und Erleben in Berlin (C)BerlinMagazine.de

17. April 2021

The Mystery of Banksy - Street-Art-Superstar zum Bestaunen und Erleben in Berlin

(C)Foto: Warner Music

11. März 2021

Pink Floyd - Live At Knebworth 1990 - Das legendäre Konzert wird veröffentlicht

(C)Foto: Pep Bonet

09. März 2021

Motörhead - Louder Than Noise - Die laute, extrovertierte Show live in Berlin

Mick Fleetwood & Friends - Ein einzigarties Konzert mit Allstar-Besetzung

09. März 2021

Mick Fleetwood & Friends - Ein einzigarties Konzert mit Allstar-Besetzung


Schließen
«
»