Herbert Grönemeyer 2023 -Das ist los- Oh, oh, oh Mensch, was ein Abend in Berlin

Wenn Herbert Grönemeyer in der Stadt ist, ist gute Laune garantiert. So auch gestern bei seinem ersten von drei Konzerten dieses Jahr in Berlin. In der Mercedes-Benz Arena lieferte der 67-jährige fast 3! Stunden Hits, Songs zum Mitsingen und verwandelte die große Halle in sein Wohnzimmer, mit einer wahnsinnigen Energie und Freude. Und 14.000 Fans machten bis zum Schluss mit.

Vom: 22. Mai 2023 | Autor: Dennis Hahn

Herbert Grönemeyer -Das ist los- Oh, oh, oh Mensch, was ein Abend in Berlin   (C)Foto: Lisa Wassmann

Herbert Grönemeyer -Das ist los- Oh, oh, oh Mensch, was ein Abend in Berlin (C)Foto: Lisa Wassmann

„Das ist los“ ist der Titel seiner aktuellen Tour und auch seines letzten Album. Herbert Grönemeyer ist ein Phänomen in der deutschen Pop-Musik. Seit seinem Durchbruch im Jahr 1984 mit dem Album 4630 Bochum hat er ein Abo auf Platz 1 in den deutschen Charts. Die Alben halten sich bis 140 Wochen im Ranking und die großen Hits kann fast jeder mitsingen, die Fans am Abend in der großen Arena sowieso.

Eigentlich wollte Grönemeyer schon zum zwanzigsten Jubiläum seines Albums „Mensch“ auf Tour gehen, aber wie wir alle wissen, machte die Pandemie ihm da einen Strich durch die Rechnung. Aber vielleicht hatte er die Zeit genutzt, um Energie zu tanken, weil mit wieviel Elan, Freude und Bewegungsdrang er gestern Abend auf der Bühne stand, war schon beeindruckend.

Kurz nach 20 Uhr ging es los. Die Bühne angemessen groß mit einem Steg und B-Stage, die Grönemeyer auch ausgiebig nutzte, um mittendrin statt nur dabei zu sein. Los ging es aber nicht mit einem „Kracher“, mit viel Tam Tam, sondern ganz ruhig und allein auf der B-Stage am Piano mit dem Song „Tau“ vom aktuellen Album „Das ist los“. Herbert macht einiges anders als andere Künstler. Aber deshalb ist er nun auch da, wo er ist. Ein toller Moment und Start in diesen Abend.

Herbert Grönemeyer -Das ist los- Oh, oh, oh Mensch, was ein Abend in Berlin   (C)Foto: Lisa Wassmann

Herbert Grönemeyer -Das ist los- Oh, oh, oh Mensch, was ein Abend in Berlin (C)Foto: Lisa Wassmann

Bei zweiten Song „Das ist los“ ist dann auch seine Band mit dabei, die teils aus lanjährigen Gefährten besteht wie dem Bassisten Norbert Hamm, dem Schlagzeuger Armin Rühl, den Gitarristen Jakob Hansonis und Stephan Zobeley, dem Jazz-Saxophonisten Frank Kirchner und dem Keyboarder Alfred Kritzer,. Als Perkussionist ist Mark Essien mit dabei. Rainer Scheithauer begleitet seit der Tournee Schiffsverkehr 2011 die Band an den Keyboards.

Normalerweise spielen Bands so 1,5 bis 2 Stunden heutzutage. Aber auch hier stach der Wahl-Berliner gestern heraus. Auch her spielte 1:45 Stunden, aber dann gab es nochmals 1! Stunde an Zugaben, insgesamt 33 Songs, davon 10 Songs in der Zugabe. Wahnsinn. Respekt.

Nach dem etwas ruhigeren Start in den Abend stiegt die Stimmung ab sehr schnell an und spätestens bei „Bochum“ und „Männer“, im ersten drittel der Setlist, war kein Halten mehr. Die Halle stand, sang und tanzte. Textsicher und voller Freude. So wurde die riesige Halle zum Wohnzimmer, wo Freunde miteinander musizierten. Eine tolle Atmosphäre.

Aber auch nicht nur die großen „Stimmungs- und Mitsingsongs“ waren in der Setlist, auch nachdenklichere Nummern wie „Herzhaft“ oder „Der Weg“. Da wurde die Arena auch teilweise zum Lichtermeer. Dann durften aber natürlich auch „Mensch“ und „Alkohol“ an diesem Abend nicht fehlen. Die Stimmung war wirklich herausragend, wobei er bei den beiden Konzerten in der Waldbühne im Juni vielleicht sogar noch einen draufsetzen kann.

Das Publikum feiert ihn bevor er dann zur ersten Zugabe zurück kam. „Turmhoch“ und „Flugzeuge im Bauch“ spielte er. Aber warum nur eine Zugabe mit drei Songs spielen, wenn auch drei Zugaben mit zehn Songs gehen. Leider geht auch der schönste und längste Konzertabend dann irgendwann zu Ende. Mit „Mambo“ und „Immerfort“ verabschiedet Herbert Grönemeyer und seine fantastische Band das Publikum in den mit 19 Grad sehr lauen Mai-Abend.

Der Sound an diesem Abend war okay, die Bühnenshow auf einem angemessenen Niveau, die Stimmung fast am Siedepunkt und Herbert einfach Herbert! Wer nun Lust bekommen hat, in zwei Wochen ist er schon wieder in Berlin. Am 5. und 6. Juni 2023 in der wunderschönen Waldbühne Berlin. Für das Zusatzkonzert am 6. Juni gibt es auch noch wenige Karten, also schnell sein.

Setlist
Tau
Das ist los
Bist du da
Sekundenglück
Kopf hoch, tanzen
Steigerlied
Bochum
Männer
Was soll das
Vollmond
Eine Tonne Blei
Der Schlüssel
Doppelherz
Musik nur wenn sie laut ist
Oh Oh Oh
Herzhaft
Der Weg
Behutsam
Deine Hand
Mensch
Alkohol
Angstfrei
Bleibt alles anders
1. Zugabe:
Turmhoch
Flugzeuge im Bauch
Zeit, dass sich was dreht
2. Zugabe:
Urverlust
Halt mich
Demo (Letzter Tag)
3. Zugabe:
Mein Lebensstrahlen
Land unter
Mambo
Immerfort

Von: Dennis Hahn


Galerie

Herbert Grönemeyer -Das ist los- Oh, oh, oh Mensch, was ein Abend in Berlin   (C)Foto: Lisa WassmannHerbert Grönemeyer -Das ist los- Oh, oh, oh Mensch, was ein Abend in Berlin   (C)Foto: Lisa Wassmann

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Hollywood - Madsen
  2. Auf Biegen & Brechen - Weimar
  3. Schlechte Manieren - Mia Julia
  4. Unreal Unearth - Hoizer
  5. Gartenstadt - Apache 207
  6. Utopia - Travis Scott
  7. Love Songs - Peter Fox
  8. Best of Anna-Carina Woitschack - Anna-Carina Woitschack
  9. Es bleibt kalt°! 2003-2023 - Eisbrecher
  10. Live - 50 Jahre - Udo Lindenberg/Panikorchester

Ähnliche Artikel

Beatlemania in Berlin -all you need is love- Musical begeistert Berliner (C)Foto: COFO Entertainment

04. Februar 2024

Beatlemania in Berlin - all you need is love - Musical begeistert Berliner

Grüne Woche 2024                                                          (C)Foto: Messe Berlin GmbH

22. Dezember 2023

Grüne Woche 2024 - Regionaler Genuss aus zwölf Bundesländern

Grüne Woche 2024                                                          (C)Foto: Messe Berlin GmbH

14. Dezember 2023

Grüne Woche 2024 - Blumenhalle wird zur „City of colours”

Berlin Berlin – Die große Show der Goldenen 20er Jahre - 2023 wieder in Berlin   (C)Foto: Jens Hauer

11. Dezember 2023

Berlin Berlin – Die große Show der Goldenen 20er Jahre - 2023 wieder in Berlin

Grüne Woche 2024                                                          (C)Foto: Messe Berlin GmbH

08. Dezember 2023

Grüne Woche 2024 - Moderne Landwirtschaft entdecken


Schließen
«
»