GRAND BUDAPEST HOTEL - Eröffnungsfilm der Berlinale 2014

GRAND BUDAPEST HOTEL erzählt im unverwechselbaren Wes-Anderson-Stil von Gustave H. (Ralph Fiennes), dem legendären Concierge eines berühmten europäischen Hotels, und seinem Hotelpagen und Protegé Zero Moustafa (Tony Revolori). Am 06. Februar 2014 wird der Film zur Eröffnung der Berlinale gezeigt und startet dann am 6. März 2014 in den deutschen Kinos.

Vom: 16. Januar 2014 | Autor: Dennis Hahn

GRAND BUDAPEST HOTEL - Eröffnungsfilm der Berlinale 2014

GRAND BUDAPEST HOTEL - Eröffnungsfilm der Berlinale 2014

GRAND BUDAPEST HOTEL erzählt im unverwechselbaren Wes-Anderson-Stil von Gustave H. (Ralph Fiennes), dem legendären Concierge eines berühmten europäischen Hotels, und seinem Hotelpagen und Protegé Zero Moustafa (Tony Revolori). Zur Zeit zwischen den beiden Weltkriegen, als Europa sich im dramatischen Umbruch befindet, schweißen die Turbulenzen und Abenteuer rund um den Diebstahl eines wertvollen Renaissance-Gemäldes und der Streit um ein großes Familienvermögen die beiden unweigerlich zusammen.

Wes Anderson (MOONRISE KINGDOM, DER FANTASTISCHE MR. FOX, DARJEELING LIMITED, DIE TIEFSEETAUCHER, ROYAL TENNENBAUMS) ist mit GRAND BUDAPEST HOTEL eine seiner unnachahmlich lakonischen Komödien gelungen. Unter seiner Regie brillieren Schauspielgrößen wie Ralph Fiennes (JAMES BOND 007 - SKYFALL, DER ENGLISCHE PATIENT), F. Murray Abraham („Homeland“), Mathieu Amalric (SCHMETTERLING UND TAUCHERGLOCKE), Oscar®-Preisträger Adrien Brody (DER PIANIST), Willem Dafoe (MIRAL, SPIDER-MAN), Jeff Goldblum (DIE TIEFSEETAUCHER, JURASSIC PARC), der Oscar®-nominierte Jude Law (SHERLOCK HOLMES), Golden Globe®-Gewinner Bill Murray (LOST IN TRANSLATION), Edward Norton (MOONRISE KINGDOM), Saoirse Ronan (ABBITTE), Jason Schwartzman (RUSHMORE, DARJEELING LIMITED, SAVING MR. BANKS), Tilda Swinton (BURN AFTER READING), Léa Seydoux (BLAU IST EINE WARME FARBE), Tom Wilkinson (THE BEST EXOTIC MARIGOLD HOTEL), Owen Wilson (MIDNIGHT IN PARIS) und Tony Revolori (THE PERFECT GAME).

GRAND BUDAPEST HOTEL ist eine englisch-deutsche Koproduktion von Budapest Limited und Studio Babelsberg, die zu großen Teilen in Berlin, Potsdam, Görlitz und weiteren Orten in Sachsen gedreht wurde. Als Produzenten zeichnen neben Wes Anderson Scott Rudin, Steven M. Rales und Jeremy Dawson verantwortlich.

Kinostart: 6. März 2014

GRAND BUDAPEST HOTEL Trailer Deutsch HD German | Wes Anderson offizieller deutscher Trailer FoxKino

Von: Dennis Hahn


Galerie

GRAND BUDAPEST HOTEL - Eröffnungsfilm der Berlinale 2014GRAND BUDAPEST HOTEL - Eröffnungsfilm der Berlinale 2014GRAND BUDAPEST HOTEL - Eröffnungsfilm der Berlinale 2014GRAND BUDAPEST HOTEL - Eröffnungsfilm der Berlinale 2014GRAND BUDAPEST HOTEL - Eröffnungsfilm der Berlinale 2014GRAND BUDAPEST HOTEL - Eröffnungsfilm der Berlinale 2014GRAND BUDAPEST HOTEL - Eröffnungsfilm der Berlinale 2014GRAND BUDAPEST HOTEL - Eröffnungsfilm der Berlinale 2014GRAND BUDAPEST HOTEL - Eröffnungsfilm der Berlinale 2014

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Kinocharts

  1. Fack Ju Göhte 3
  2. The Justice League
  3. Mord im Orient Express
  4. Thor: Tag der Entscheidung
  5. Bad Moms 2
  6. Happy Death Day
  7. Hexe Lilli rettet Weihnachten
  8. Jigsaw
  9. Cars 3: Evolution
  10. The Last Warrior

Ähnliche Artikel

Der Mann aus dem Eis - Zuschauerpremiere in Berlin - Wir bringen euch hin

20. November 2017

Der Mann aus dem Eis - Zuschauerpremiere in Berlin - Wir bringen euch hin

Armed Response - Unsichtbarer Feind - Horror-Thriller mit Wesley Snipes

16. November 2017

Armed Response - Unsichtbarer Feind - Horror-Thriller mit Wesley Snipes

Super Cops - Allzeit Verrückt! - Turbulente französische Komödie mit Dany Boon

15. November 2017

Super Cops - Allzeit Verrückt! - Turbulente französische Komödie mit Dany Boon

 Iron Maiden - European Tour 2018 - Open Air in der Waldbühne

14. November 2017

Iron Maiden - European Tour 2018 - Open Air in der Waldbühne

Cirque du Soleil - Ovo - Rasantes, farbenfrohes und skurriles Kaleidoskop

03. November 2017

Cirque du Soleil - Ovo - Rasantes, farbenfrohes und skurriles Kaleidoskop


Schließen
«
»