FINDET DORIE - Mit uns zur Deutschlandpremiere über den roten Teppich

Disney Pixars neuester Animationshit heisst: FINDET DORIE. Am 15. September 2016 findet im Zoo Palast in Berlin die Deutschlandpremiere des Films statt. Mit dabei sind viele Stars und Synchronsprecher des Film. Und auch ihr könnt dabei sein! Wir verlosen 2x2 Tickets für die Premiere in Berlin.

Vom: 06. September 2016 | Autor: Dennis Hahn

FINDET DORIE - Mit uns zur Deutschlandpremiere über den roten Teppich

FINDET DORIE - Mit uns zur Deutschlandpremiere über den roten Teppich

Mit Disney•Pixars Comedy-Hit FINDET DORIE kehrt Publikumsliebling Dorie auf die Leinwand zurück. Die blaue Paletten-Doktorfisch-Dame ohne Kurzzeitgedächtnis lebt inzwischen glücklich und zufrieden mit Nemo und Marlin im Korallenriff, als sie einen Geistesblitz hat: Irgendwo da draußen müsste doch ihre Familie sein, die vielleicht längst nach ihr sucht. Und so startet Dorie mit Marlin und Nemo in das größte Abenteuer ihres Lebens, das sie durch den Ozean bis zum berühmten Meeresbiologischen Institut in Kalifornien führt.

Bei der Suche nach ihren Eltern bekommt Dorie Unterstützung von den schillerndsten Persönlichkeiten des Instituts: Da ist der mürrische Oktopus (beziehungsweise Septopus) Hank, der nur noch sieben Tentakel hat, den Wärtern aber dennoch regelmäßig durchs Netz geht. Beluga Bailey glaubt, dass sein Echolot kaputt ist, und Walhai Destiny entpuppt sich als extrem kurzsichtig. Trotz gewisser Handicaps wachsen Dorie und ihre Freunde bei diesem witzigen Abenteuer über sich hinaus und entdecken die magische Kraft von Freundschaft und Familie.

Regie führt erneut Andrew Stanton (FINDET NEMO, WALL•E) zusammen mit Angus MacLane („Toy Story of Terror“). Als Produzentin fungiert Lindsey Collins (Ko-Produktion von WALL•E).

Mit sensationellen 136,2 Millionen US-Dollar Einspiel am Startwochenende hat FINDET DORIE den Rekord als bester Start eines Animationsfilms in Nordamerika aller Zeiten erschwommen und hält auch in der zweiten Woche nach wie vor Platz 1. Insgesamt hat der Film in Amerika nach nur zehn Tagen rund 286,6 Millionen US-Dollar eingespielt, weltweit bereits rund 397 Millionen US-Dollar.

Kinostart: 29. September 2016


iframe>

Wir verlosen heute 2x2 Tickets für die Deutschlandpremiere von FINDET DORIE am 15. September 2016 im Zoo Palast in Berlin.
Die Deutschlandpremiere findet statt in Anwesenheit des Regisseurs Andrew Stanton (FINDET NEMO, WALL•E), der Produzentin Lindsey Collins (Ko-Produktion von WALL•E) sowie der deutschen Synchronsprecher Anke Engelke (spricht "Dorie"), Christian Tramitz (spricht "Marlin"), Franziska van Almsick (als "Lautsprecherstimme") und den YouTube-Stars Julian Hannes und Amir Yarahi als Bewohner eines Touch Pools im Meeresbiologischen Institut und weiteren geladenen Gästen.

Ihr wollt gewinnen und mit den Stars über den roten Teppich laufen? Dann schreibt eine Mail an Gewinnspiel@BerlinMagazine.de mit dem Stichwort "FINDET DORIE". Einsendeschluss ist der 11.09.2016 um 23:50 Uhr. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Viel Glück!

Von: Dennis Hahn


Galerie

FINDET DORIE - Mit uns zur Deutschlandpremiere über den roten Teppich

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Kinocharts

  1. Die Fantastische Reise des Dr. Dolittle
  2. Bad Boys for Life
  3. Die Hochzeit
  4. Porgy and Bess - Gershwins (Live MET 2020)
  5. 1917
  6. Little Women
  7. Lindenberg! Mach dein Ding!
  8. Knives Out
  9. Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen
  10. Countdown

Ähnliche Artikel

Crash Test Dummies - Kanadischen Folk-Rocker um Sänger Brad Roberts      (C)Foto: Crash Test Dummies

23. Februar 2020

Crash Test Dummies - Kanadischen Folk-Rocker um Sänger Brad Roberts in Berlin

Berlinale 2020 - L’Oréal Paris Bar - Room No. 311 - Bar-Opening mit VIP´s     (C)Foto: L’Oréal Paris

23. Februar 2020

Berlinale 2020 - L’Oréal Paris Bar - Room No. 311 - Bar-Opening mit VIP´s

Anna Netrebko & Yusif Eyvazov - Italienische Nächte in der Philharmonie   (C)Foto: Vladimir Shirokov

21. Februar 2020

Anna Netrebko & Yusif Eyvazov - Italienische Nächte in der Berliner Philharmonie

Rock meets Classic 2020 - Schockrocker Alice Cooper                       (C)Foto: BerlinMagazine.de

20. Februar 2020

Rock meets Classic 2020 - Helden des Classic Rock und Schockrocker Alice Cooper

Berlin, Berlin                                 (C)Foto: 2019 Constantin Film Verleih / Stefan Erhard

19. Februar 2020

Berlin, Berlin - Die ARD-Kultserie kommt auf die große Kinoleinwand


Schließen
«
»