Fast & Furious 9 - Vin Diesel stimmt auf das Comeback des Kinos ein

Egal, wie schnell du bist, die Vergangenheit wird dich immer einholen. Der Kino-Sommer 2021 steht ganz im Zeichen von FAST & FURIOUS 9, dem neunten Kapitel der Saga, die Fans auf der ganzen Welt seit bald zwei Jahrzehnten begeistert. Vor dem Kinostart am 15. Juli 2021 macht Vin Diesel höchstpersönlich schon mal Lust auf das neute Kapitel der Saga.

Vom: 22. Juni 2021 | Autor: Dennis Hahn

 Fast & Furious 9                              (C)Foto: 2021 Universal Studios. All Rights Reserved.

Fast & Furious 9 (C)Foto: 2021 Universal Studios. All Rights Reserved.

Zu Beginn seines neuen Abenteuers ist Dom Toretto (Vin Diesel) abgetaucht und genießt mit Letty und seinem Sohn Brian das ruhige Leben auf dem Land. Doch Dom und Letty wissen sehr genau: Ihr friedliches Idyll ist ständig in Gefahr. Diesmal ist Dom durch eine neue Bedrohung gezwungen, sich seiner Vergangenheit zu stellen, wenn er die Menschen, die er am meisten liebt, beschützen will. Und so bringt er noch einmal seine Crew zusammen, um eine weltweite, extrem gefährliche Verschwörung zu stoppen, deren Anführer der skrupelloseste Auftragskiller ist, dem sie bisher begegnet sind. Und das ist noch nicht alles: Es handelt sich dabei um Doms verloren geglaubten Bruder Jakob (John Cena, Bumblebee).

Für FAST & FURIOUS 9 übernahm Justin Lin die Regie, der bereits für die Teile 3 bis 6 der Serie verantwortlich war und maßgeblich dazu beigetragen hat, sie zu einem weltweiten Blockbuster-Phänomen zu machen. Die wieder von atemberaubenden Actionszenen vorangetriebene Story führt rund um den Globus – von London nach Tokio, von Zentralafrika nach Edinburgh und von einem geheimen Bunker in Aserbaidschan in das lebendige Treiben der Straßen von Tiflis. Auf diesem Weg tauchen alte Freunde wieder auf, alte Feinde kehren zurück, wird Geschichte neu geschrieben und die wahre Bedeutung von Familie wie niemals zuvor auf die Probe gestellt.

Fans können sich auf ein Wiedersehen mit Stars des Ensembles wie Michelle Rodríguez, Tyrese Gibson, Chris „Ludacris“ Bridges, Jordana Brewster, Nathalie Emmanuel und Sung Kang sowie mit der Oscarpreisträgerin Helen Mirren, Kurt Russel und mit der Oscarpreisträgerin Charlize Theron freuen. Neu im Cast ist Grammy-Gewinnerin und Superstar Cardi B in der Rolle der „Leysa“, einer Frau mit Verbindung zu Doms Vergangenheit. Außerdem wird Reggaeton-Sensation Ozuna in einem Cameo-Auftritt zu sehen sein.

Kinostart: 15. Juli 2021



Von: Dennis Hahn


Galerie

 Fast & Furious 9                              (C)Foto: 2021 Universal Studios. All Rights Reserved. Fast & Furious 9                              (C)Foto: 2021 Universal Studios. All Rights Reserved. Fast & Furious 9                              (C)Foto: 2021 Universal Studios. All Rights Reserved. Fast & Furious 9                              (C)Foto: 2021 Universal Studios. All Rights Reserved.

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Kinocharts

  1. Die Fantastische Reise des Dr. Dolittle
  2. Bad Boys for Life
  3. Die Hochzeit
  4. Porgy and Bess - Gershwins (Live MET 2020)
  5. 1917
  6. Little Women
  7. Lindenberg! Mach dein Ding!
  8. Knives Out
  9. Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen
  10. Countdown

Ähnliche Artikel

Der Spion - Benedict Cumberbatch in unkonventionellen Spionagethriller (C)Foto:Liam Daniel/Telepool

28. Juni 2021

Der Spion - Benedict Cumberbatch in einem unkonventionellen Spionagethriller

Endlich wieder großes Kino - Kings of Hollywood - Zeitreise in die 70er Jahre      (C)Foto: Telepool

25. Juni 2021

Endlich wieder großes Kino - Kings of Hollywood - Zeitreise in die 70er Jahre

James Bond 007 - Keine Zeit zum Sterben - Vorverkauf       (C)Foto: Universal Pictures International

04. März 2020

James Bond 007 - Keine Zeit zum Sterben - Kinostart auf November 2020 verschoben

James Bond 007 - Keine Zeit zum Sterben - Vorverkauf       (C)Foto: Universal Pictures International

25. Februar 2020

James Bond 007 - Keine Zeit zum Sterben - Vorverkauf startet am Donnerstag

24. Februar 2020

Berlinale 2020 - Movie meets Media - Goldene Momente und Gespräche im Adlon


Schließen
«
»