Elton John - Farewell Yellow Brick Road - 2023 dreifacher Abschied in Berlin

Elton Johns bisherige Karriereleistungen sind in ihrer Breite und Langlebigkeit unübertroffen. Elton ist einer der meistverkauften Solokünstler aller Zeiten und hat er mehr als 300 Millionen Platten weltweit verkauft. Nun ist er auf Farewell Yellow Brick Road Tour und kommt am 08.+ 10. + 11. Mai 2023 in die Mercedes-Benz Arena nach Berlin und wird seine größtes Hits spielen.

Vom: 05. Dezember 2022 | Autor: Dennis Hahn

Elton John -Farewell Yellow Brick Road- 2023 dreifacher Abschied in Berlin (C)Foto: Ben Gibson Photo

Elton John -Farewell Yellow Brick Road- 2023 dreifacher Abschied in Berlin (C)Foto: Ben Gibson Photo

Elton hält den Rekord für die meistverkaufte Single aller Zeiten, "Candle in the Wind" 1997, die sich über 33 Millionen Mal verkaufte. "Diamonds", das Ultimate Greatest Hits Album, erreichte bei seiner Veröffentlichung im November 2017 die Top 5 der UK Album Charts und wurde damit Eltons 40. UK Top 40 Album. Diese Veröffentlichung feierte 50 Jahre seiner Songwriting-Partnerschaft mit Bernie Taupin. Im August 2018 wurde Elton zum erfolgreichsten männlichen Solokünstler in der Geschichteder Billboard Hot 100 Charts ernannt, mit 67 Einträgen, darunter neun Nummer 1 und 27 Top 10 Hits. Elton kündigte im Januar 2018 die Tournee "Farewell Yellow Brick Road" in der New Yorker Gotham Hall an.

Die 3-jährige Tournee, die fünf Kontinente und über 350 Daten umfasst, begann im September 2018 und markiert seinen Rücktritt vom Livegeschäft nach mehr als 50 Jahren auf Tour. Im Mai 2019 wurde die Tour zur Billboard's Top Rock Tour ernannt. Seit dem Start seiner ersten Tournee 1970 hat Elton bisher mehr als 4.000 Auftritte in mehr als 80 Ländern absolviert.

Diese Konzerte markieren die letzte Tournee des Superstars und das Ende eines halben Jahrhunderts auf der Reise zu einem der beeindruckendste Künstler der Popkultur. Eltons neue Bühnenproduktion nimmt seine Fans mit auf eine musikalische und höchst visuelle Reise, die eine 50-jährige Karriere von Hits umfasst, wie sie noch nie zuvor erlebt wurde. Während der gesamten "Farewell Yellow Brick Road" Tour hatten die Fans auch die Möglichkeit, Eltons Shows auf eine einzigartige und brandneue Weise zu erleben, dank des innovativen britischen Tech-Start-ups PEEX. PEEX bietet ein erstklassiges Klangerlebnis und ermöglicht es den Fans, ihren eigenen, verbesserten 5-Kanal-Mix des Live-Konzertklangs zu kreieren, während sie gleichzeitig in die nergie der Performance eintauchen.

Konzert-Termin Berlin: 08.+10.+11. Mai 2023, Mercedes-Benz Arena

Von: Dennis Hahn


Galerie

Elton John -Farewell Yellow Brick Road- 2023 dreifacher Abschied in Berlin (C)Foto: Ben Gibson Photo

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Only The Strong Survive - Bruce Springsteen
  2. Faith In The Future - Louis Tomlinson
  3. B.O.A.T.S - Michael Patrick Kelly
  4. Midnights - Taylor Swift
  5. Plan A - Johannes Oerding
  6. Wer hat hier schlechte Laune - Max Raabe
  7. Jeder nur ein X - Sportfreunde Stiller
  8. Nichts - Fjørt
  9. Use Your Illusion I - Guns N' Roses
  10. Morgana - Warkings

Ähnliche Artikel

Nightwish - Human :II: Nature World Tour - Einer der letzten Tourtermine 2023  (C)Foto: Tim Tronckoe

24. Januar 2023

Nightwish - Human :II: Nature World Tour - Einer der letzten Tourtermine 2023

The Hooters - 40th Anniversary Tour - Auch in Berlin auf Jubiläumstour 2023     (C)Foto: Marc Gilgen

24. Januar 2023

The Hooters - 40th Anniversary Tour - Auch in Berlin auf Jubiläumstour 2023

Internationale Grüne Woche 2023 - 100 Jahre BayWa - Eine Hamma! Party (C)Foto: BerlinMagazine.de

23. Januar 2023

Internationale Grüne Woche 2023 - 100 Jahre BayWa - Eine Hamma! Jubiläumsparty

Johann Lafer - World of Dinner - Den Genuss-Botschafter in Berlin erleben   (C)Foto: Nathalie Bothur

19. Januar 2023

Johann Lafer Live - World of Dinner - Den Genuss-Botschafter in Berlin erleben

Ehrlich Brothers 2023 - Sie verzauberten Berlin und flogen zum Abschied  (C)Foto: Christoph Koestlin

16. Januar 2023

Ehrlich Brothers 2023 - Sie verzauberten Berlin und flogen zum Abschied


Schließen
«
»