EAV - Erste Allgemeinen Verunsicherung - Das neue Raritäten-Album

Ab heute, 21. Oktober 2016, bekommen Liebhaber erstmals seit Anbeginn der Bandgeschichte einen Einblick in den unermesslich großen Liedgut-Fundus unveröffentlichter Titel der Ersten Allgemeinen Verunsicherung. Das Raritäten-Album enthält 18 nach-mitternächtliche Geniestreiche, nonsensale Rohprodukte und diverse skurrile Kurzgeschichten aus drei Jahrzehnten.

Vom: 21. Oktober 2016 | Autor: Dennis Hahn

 EAV - Erste Allgemeinen Verunsicherung - Das neue Raritäten-Album             (C)Foto:Andreas Weihs

EAV - Erste Allgemeinen Verunsicherung - Das neue Raritäten-Album (C)Foto:Andreas Weihs

Denn das Motto „Was haben wir gelacht...“ wurde nicht etwa gewählt, weil die EAV der im Opener persiflierten Cannabis-Gemeinde angehört (oder die heilige Maria-Huana anbetet), sondern da sich die zu hörenden Titel aus kindisch-infantilen Ideen rekrutieren, die während des Erarbeitens von Material fürs jeweils kommende Album oft spontan entstanden waren - und damals noch umgehend auf Band notiert werden mussten. So hätte das Album auch unter dem Namen „A so a Bledsinn“ firmieren können, wären da nicht einige ernstere und kritischere Lieder, die sich ebenfalls auf dem Tonträger wiederfinden. Fans des siebten Sinnes und des karikierenden Rockomix, sowie kind-geliebene Spaß-Neurotiker mit einem Hang zum Schwachsinn werden begeistert sein!

Trotz der Dominanz an leicht verdaulicher Unterhaltung ist es ein gewohnt buntes, musikalisch vielfältiges Potpourri. Mit Ausflügen in die Welt des Model-Magerwahns im rockig-poppigen „Barbie“, kabarettesken Kurzgeschichten wie „Stemmerking“ und sogar Boléro-Darbietungen der Extra-Klasse à la „Nummer“. Auch Freunde des speziellen Wortwitzes von Thomas Spitzer (insbesondere „Barbie“, „Halali“) sowie der unverwechselbaren Interpretationsbegabung des Klaus Eberhartinger (z.B. als „Lonesome Cowboy“ oder als „Der blöde Hein“) werden absolut auf ihre Kosten kommen.

Veröffentlichungstermin: 21. Oktober 2016

TRACKLIST:
01. Was haben wir gelacht
02. Lonesome Cowboy
03. Ich tät's noch einmal
04. Barbie
05. Schweinefranz
06. Der blöde Hein
07. *#ck dich
08. Halali
09. Das Auge Basedows
10. Nummer
11. Stemmerking
12. Schecksymbol
13. Weh dem der pflügt
14. Komm her
15. Tanzbaron
16. Koch
17. Neandertal 2016
18. Das letzte Hemd

 EAV - Erste Allgemeinen Verunsicherung - Das neue Raritäten-Album

EAV - Erste Allgemeinen Verunsicherung - Das neue Raritäten-Album

Von: Dennis Hahn


Galerie

 EAV - Erste Allgemeinen Verunsicherung - Das neue Raritäten-Album             (C)Foto:Andreas Weihs EAV - Erste Allgemeinen Verunsicherung - Das neue Raritäten-Album

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. da nich für! - Dendemann
  2. DNA - Backstreet Boys
  3. Amo - Bring Me The Horizon
  4. MTV Unplugged 2 - Live vom Atlantik - Udo Lindenberg
  5. Deutsches Gold - Stimmen der Berge
  6. Tumult - Herbert Grönemeyer
  7. Songs For The Dead: Live At The Fillmore In Philadelphia - King Diamond
  8. Feral Roots - Rival Sons
  9. The Great Adventure - The Neal Morse Band
  10. 20 Jahre DJ Ötzi - Party ohne Ende - DJ Ötzi

Ähnliche Artikel

 Adventskalender 2018 - Tag 22 - KISS - Abschiedstour 2019                   (C)Foto: Jen Rosenstein

22. Dezember 2018

Adventskalender 2018 - Tag 22 - KISS - Abschiedstour 2019

Adventskalender 2018 - Tag 13 - Fantasy - Das große Jubiläumsalbum           (C)Foto: Sandra Ludewig

13. Dezember 2018

Adventskalender 2018 - Tag 13 - Fantasy - Das große Jubiläumsalbum

Alice Cooper - Ol‘Black Eyes is Back-Tour - Show-Spektakel zum 50. Jubiläum        (C)Foto: Rob Fenn

12. Dezember 2018

Alice Cooper - Ol‘Black Eyes is Back-Tour - Show-Spektakel zum 50. Jubiläum

Cher - Here We Go Again Tour - Nach 15 Jahren wieder in Deutschland          (C)Foto: Machado Cicala

12. Dezember 2018

Cher - Here We Go Again Tour - Nach 15 Jahren wieder in Deutschland

 Heino - ... und Tschüss - Mit dem Abschiedsalbum in den Charts            (C)Foto: Dominik Beckmann

08. Dezember 2018

Adventskalender 2018 - Tag 8 - Heino - ... und Tschüss


Schließen
«
»