DISCIPLES & DAVID GUETTA - Gewaltige Bassline und krachenden Synthie-Stiche

Ihren Durchbruch feierten DISCIPLES vor einem Jahr mit der Single „They Don’t Know“. Mit „No Worries“ begeben sich DISCIPLES einmalmehr mit starker Brust ins 4/4-Gefecht mit einer einer von Curtis Richardson gesprochenen Hook. Und er ist nicht der einzige hochkarätige Gast auf dem Track, denn niemand Geringeres als Dance-Titan David Guetta wirkt auf „No Worries“ mit.

Vom: 20. Juni 2016 | Autor: Dennis Hahn

DISCIPLES & DAVID GUETTA - Gewaltige Bassline und krachenden Synthie-Stiche

DISCIPLES & DAVID GUETTA - Gewaltige Bassline und krachenden Synthie-Stiche

Ihren Durchbruch feierten DISCIPLES vor einem Jahr mit der Single „They Don’t Know“, gefolgt von der Kollaboration „How Deep Is Your Love“ mit Calvin Harris, die #2 im UK und Top 10 in 74 Ländern erreichte und es Anfang des Jahres zu zwei BRIT-Nominierungen brachte („British Single“ und „Artist Music Video“). Nun ist das vielseitig talentierte Londoner Producer-Trio, das seine Tracks schreibt, produziert und teilweise sogar selbst den Gesang beisteuert (Luke), mit dem nächsten Mega-Track zurück, „No Worries“, der seit 15.04. erhältlich ist.

DISCIPLES & DAVID GUETTA - Gewaltige Bassline und krachenden Synthie-Stiche    (C)Foto: Warner Music

DISCIPLES & DAVID GUETTA - Gewaltige Bassline und krachenden Synthie-Stiche (C)Foto: Warner Music

Mit „No Worries“ begeben sich DISCIPLES einmalmehr mit starker Brust ins 4/4-Gefecht, mit einer gewaltigen Bassline, krachenden Synthie-Stichen, einem großartigen Händchen für Hook-durchdrungene Melodien und einer von Curtis Richardson gesprochenen Hook. Und er ist nicht der einzige hochkarätige Gast auf dem Track, denn niemand Geringeres als Dance-Titan David Guetta wirkt auf „No Worries“ mit.

DISCIPLES&DAVID GUETTA - Gewaltige Bassline und krachenden Synthie-Stiche  (C)Foto:Ellen von Unwerth

DISCIPLES&DAVID GUETTA - Gewaltige Bassline und krachenden Synthie-Stiche (C)Foto:Ellen von Unwerth

Der Franzose war bereits seit einer Weile ein Fan des DISCIPLES-Sounds und liebte es, wie sie den klassischen Old-School-House wieder zum Leben erweckten, mit dem er aufgewachsen war. Als er sich unlängst inLondon aufhielt, kontaktierte er die Gruppe. DISCIPLES luden ihn in ihr Studio in East London ein, wo sie ihm eine Reihe von Tracks vorspielten, an denen sie gerade arbeiteten. Einer war „No Worries“, der David Guetta schier zum Ausflippen brachte, so dass schon bald die Ideen durchs Studio schwirrten. Man einigte sich darauf, eine Kollaboration zu machen, bei der David dem Song einen nostalgischen Proto-House-Schliff verpasste.

Veröffentlichungstermin: 15. Juni 2016

Lyric Video: Disciples & David Guetta "No Worries"

Von: Dennis Hahn


Galerie

DISCIPLES & DAVID GUETTA - Gewaltige Bassline und krachenden Synthie-SticheDISCIPLES&DAVID GUETTA - Gewaltige Bassline und krachenden Synthie-Stiche  (C)Foto:Ellen von UnwerthDISCIPLES & DAVID GUETTA - Gewaltige Bassline und krachenden Synthie-Stiche    (C)Foto: Warner Music

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Man Of The Woods - Justin Timberlake
  2. Wir werden immer mehr! - KLUBBB3
  3. Divide - Ed Sheeran
  4. Helene Fischer - Helene Fischer
  5. Thunderbolt - Saxon
  6. Scheiß Leben, gut erzählt - Olli Schulz
  7. Walk Between Worlds - Simple Minds
  8. Zeitzünder - BRDigung
  9. MTV Unplugged - Peter Maffay
  10. Im Auge des Sturms - Santiano

Ähnliche Artikel

09. Februar 2018

Hans Klok - House of Mystery - War schnell, ist schnell, bleibt der Schnellste

JUMP House Berlin - Eine der größten Trampolinhallen Deutschlands        (C)Foto:JUMP House/Tom Menz

04. Februar 2018

JUMP House Berlin - Eine der größten Trampolinhallen Deutschlands

Fritz Kalkbrenner - Drown - Klangverliebten House Music ohne Stimme         (C)Foto: Camille Blake

30. Januar 2018

Fritz Kalkbrenner - "Drown" - Klangverliebte House Music ohne Stimme

Jason Derulo - 777 World Tour - Multi-Platin-Superstar kommt nach Berlin    (C)Foto: Brandon Almengo

29. Januar 2018

Jason Derulo - 777 World Tour 2018 - Multi-Platin-Superstar kommt nach Berlin

Hans Klok - House of Mystery - Auf Tour mit Special Guest Pamela Anderson       (C)BerlinMagazine.de

11. Dezember 2017

Hans Klok - House of Mystery - Auf Tour mit Special Guest Pamela Anderson


Schließen
«
»