David Garrett - Mit grandiosem Showdesign 2016 auf EXPLOSIVE Live!-Tour

Heute, am Freitag, den 16. Oktober, beginnt der Vorverkauf für die neue Crossover-Tour von David Garrett, mit der der Weltstar im November und Dezember 2016 in den größten Arenen Deutschlands zu sehen sein wird. In Berlin präsentiert David Garrett sein neues Programm am 26. November 2016 in der Mercedes-Benz Arena.

Vom: 16. Oktober 2015 | Autor: Dennis Hahn

David Garrett - Mit grandiosem Showdesign 2016 auf EXPLOSIVE Live!-Tour

David Garrett - Mit grandiosem Showdesign 2016 auf EXPLOSIVE Live!-Tour

„Die kommende Tour ist mit nichts zu vergleichen, was ich vorher gemacht habe!“, verrät der Star-Violinist. Und das ist wohl noch untertrieben, denn: Die Fans und alle, die Crossover-Konzerte der Superlative lieben, erwartet ein nie da gewesenes Showdesign. David Garrett wird erstmals auf einer Centerstage spielen und bei seiner Performance auf der extra für ihn designten Bühne mit Drehelementen 360 Grad vom Publikum umgeben sein. Bei der neuen Show gibt es von jedem einzelnen Platz aus die perfekte Sicht auf das Live-Programm, das David Garrett mit seinem neuen Album auf die Bühne bringt.

Wenn David Garrett eine neue Tournee ankündigt, dann ist eins garantiert: Es wird gigantisch! Der Weltstargeiger misst sich dabei an seinen eigenen Vorlagen: Seine Classic-Revolution-Tour hat mit der Arena-Tour 2014 und der Open Air Tour insgesamt mehr als 300.000 Zuschauer mit einem Bühnenprogramm begeistert, das sämtliche Dimensionen sprengte. Und im nächsten Jahr wird David Garrett mit der EXPLOSIVE Live!-Tour zu seinem gleichnamigen brandneuen Album („Explosive“, Universal) alles in den Schatten stellen, was bisher von ihm zu sehen war.

Der Titel der EXPLOSIVE Live!-Tour ist, ebenso wie das Album, eine Ansage: Es wird heiß, es werden Funken sprühen, es wird knallen, es geht durch die Decke! Nie hat David Garrett so viele eigene Songs präsentiert, nie so viele pulsierende House-Rhythmen eingesetzt und nie hat er so viele verschiedene musikalische Stile verbunden. Ob mit dem radikalen Titelsong „Explosive“ – Adrenalin pur! – oder mit poetischen Stücken wie „Midnight Waltz“, einem Song wie ein Tanz in einem geheimen Sommergarten nachts in New York – nie war David Garrett so gut und so er selbst.

Prof. Peter Schwenkow, Vorstandsvorsitzender der DEAG Deutschen Entertainment AG: „Die Explosive Live!-Tour wird vieles von dem übertreffen, was wir bisher zusammen mit David Garrett präsentiert haben! Das Publikum erwartet nicht nur ein spannendes Programm, sondern auch ein sensationelles neues Bühnendesign!"

Kinostart: 26. November 2016, Mercedes-Benz Arena

52.50630907912436413.443666925964408

Mercedes-Benz Arena
Mercedes-Platz 1
10243 Berlin

Von: Dennis Hahn


Galerie

David Garrett - Mit grandiosem Showdesign 2016 auf EXPLOSIVE Live!-Tour

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. The Book Of Fire - Mono Inc.
  2. Für immer - Vanessa Mai
  3. Hotspot - Pet Shop Boys
  4. Music To Be Murdered By - Eminem
  5. When We All Fall Asleep, Where Do We Go? - Billie Eilish
  6. Sarah Connor - Herz Kraft Werke
  7. Abbruch Abbruch - Antilopen Gang
  8. Platte - Apache 207
  9. Zenit - RAF Camora
  10. Mode - Depeche Mode

Ähnliche Artikel

 Kurt Krömer macht Stress - Vier Abende im September 2020               (C)Foto: Chris Noltekuhlmann

02. September 2020

Kurt Krömer macht Stress - Vier Abende im September 2020 in der Wuhlheide

Helene Fischer in Berlin - Sie schwitzte, schwebte und alle waren atemlos       (C)BerlinMagazine.de

11. August 2020

Offener Brief Berliner Veranstaltungs-/Eventbranche an Berliner Bürgermeister

VabaliSommerLeuchten - Das Vabali Spa läd zum Entspannen unterm Laternenhimmel   (C)Foto: vabali spa

20. Juni 2020

VabaliSommerLeuchten - Das Vabali Spa läd zum Entspannen unterm Laternenhimmel

Iron Maiden - Legacy Of The Beast Tour 2020 in der Waldbühne Berlin          (C)Foto: John McMurtrie

19. Mai 2020

Neuer Termin 2021: Iron Maiden - Ersatztermin für Sommer in Waldbühne bestätigt

11. März 2020

Roland Kaiser - Arena Tour 2020 und Berlin Konzert wird in den Mai verlegt


Schließen
«
»