David Garrett - Explosive - Die neue Tour der Superlative

David Garrett: Star-Geiger, Frauenschwarm und auch Entertainer. Er beherrscht die klassischen Geigenstücke von den großen Komponisten wie Tchaikovsky genauso wie die von ihm geprägten Crossover-Stücke. Und seine Tour „Explosive“, die im Herbst startet, wird viele Superlative aufbieten und David Garretts bisher größte Show-Produktion werden. Details dazu gab es in dieser Woche in Berlin.

Vom: 19. März 2016 | Autor: Dennis Hahn

David Garrett - Explosive - Die neue Tour der Superlative               (C)Foto: BerlinMagazine.de

David Garrett - "Explosive" - Die neue Tour der Superlative (C)Foto: BerlinMagazine.de

Gut gelaunt erschien David Garrett am Mittwoch zu seiner Pressekonferenz im Scandic Hotel Potsdamer Platz in Berlin. Thema war die im November startende „Explosive“-Tour, die alle seine bisherigen Tourneen toppen und locker in den Schatten stellen soll.

In großen Hallen zu spielen ist für den 35jährigen Geiger nichts Neues. Für die Tour, die am 17. November 2016 in Braunschweig startet, wurden nur die größten Hallen in 16 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgewählt. Dies hat auch mit dem neuen Konzept zu tun, weil David Garrett nicht auf einer „normalen“ Bühne stehen wird, sondern auf eine Rundbühne in der Mitte der Halle, die sich auch noch dreht, was eine Besonderheit darstellt.

Der Veranstalter, die DEAG, vertreten durch ihren Vorsitzenden Prof. Schwenkow, sagte, dass sich die Produktionskosten im Rahmen von 5 Millionen Euro bewegen. Auch wenn die Musik weiter im Mittelpunkt stehen soll, wie David Garrett extra betonte, wird die 360Grad Bühne, mit Pyro-Effekten, einer Laser-Show und noch einigen anderen Überraschungen, wie beweglichen Licht- und Leinwandelementen, auf jeden Fall für Aufsehen sorgen und die Show des Star-Geigers in eine neue Dimension befördern.

Musikalisch wird es natürlich wieder einen Crossover-Mix von Klassik zu Pop, Rock und R’n’B geben, wobei der Meister an der Geige noch intensiv dabei ist, dass musikalische Programm auszuarbeiten. Und das, wo er sehr beschäftigt ist: So stehen im Frühjahr rein klassische Konzerte in Garretts Terminkalender auf seiner Recital-Tour, dazu kommen Konzerte mit den Israel Philharmonic und ein Tschaikowsky-Violinkonzert in Israel. Karten für die „Klassik-Tour“ gibt es leider nicht mehr. Und auch für die „Explosive“-Tour sind nach Angaben des Veranstalters schon die Hälfte der Karten verkauft.

Also heißt es schnell sein und Tickets sichern, um den sympathischen Geiger auf seiner Tour der Superlative live zu erleben.

David Garrett – "Explosive Live!"-Tour 2016
17.11. Braunschweig, Volkswagenhalle
18.11. Leipzig, Arena
19.11. Mannheim, SAP Arena
21.11. Nu?rnberg, Arena Nürnberger Versicherung
22.11. Dortmund, Westfalenhalle
23.11. Bremen, ÖVB Arena
25.11. Hamburg, Barclaycard Arena
26.11. Berlin, Mercedes-Benz Arena
27.11. Hannover, TUI Arena
29.11. Halle / Westf., Gerry-Weber-Stadion
01.12. Köln, LANXESS arena
02.12. Mu?nchen, Olympiahalle
06.12. Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle
07.12. Frankfurt, Festhalle

Konzert-Termin Berlin: 26. November 2016, Mercedes-Benz Arena

52.50630907912436413.443709841308646

Mercedes-Benz Arena
Mercedes-Platz 1
10243 Berlin

Von: Dennis Hahn


Galerie

David Garrett - 'Explosive' - Die neue Tour der Superlative               (C)Foto: BerlinMagazine.deDavid Garrett - 'Explosive' - Die neue Tour der Superlative               (C)Foto: BerlinMagazine.de

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Hasso - KC Rebell
  2. Moasik - Andrea Berg
  3. Lass uns fliegen - Die Schlagerpiloten
  4. Map of the Soul: Persona - BTS
  5. CB6 - Capital Bra
  6. Honk - The Rolling Stones
  7. When we are fall asleep, Where do we go? - Billie Ellish
  8. Alles oder Dich - Roland Kaiser
  9. Zuhause Live: Das Laune der Natour-Finale plus Auf der Suche nach der Schnapsinsel: Live im SO36 - Die Toten Hosen
  10. Irgendwie Anders - Wincent Weiss

Ähnliche Artikel

The Sweet - Mehr als 50 Jahre auf der Bühne und keine Rockerrente in Sicht (C)Foto: BerlinMagazine

22. Mai 2019

The Sweet - Mehr als 50 Jahre auf der Bühne und keine Rockerrente in Sicht

Langer Tag der StadtNatur 2019 -Artenvielfalt von Berlin erleben (C)Foto:Stiftung Naturschutz Berlin

21. Mai 2019

Langer Tag der StadtNatur 2019 - Da kiekste! - Artenvielfalt von Berlin erleben

Introducing Nashville - Energiegeladenen Line-Up von Country-Musikern on Tour  (C)Foto: Veranstalter

21. Mai 2019

Introducing Nashville - Energiegeladenes Line-Up von Country-Musikern on Tour

Mandoki Soulmates - Hungarian Pictures – Die Legenden live erleben in Berlin       (C)Foto: Red Rock

16. Mai 2019

Mandoki Soulmates - Hungarian Pictures – Die Legenden live erleben in Berlin

PEACE x PEACE - Europas grösstes Benefiz-Festival für Kinder             (C)Foto: Philip Nuernberger

16. Mai 2019

PEACE x PEACE - Nur noch drei Wochen bis zu Europas größtem Benefiz-Festival


Schließen
«
»