Citadel Music Festival 2019: Bloc Party - Silent Alarm in voller Länge und live

»Silent Alarm« von Bloc Party aus dem Jahr 2005 ist nach wie vor eines der stärksten Debüts der jüngeren Musikgeschichte. Und es ist erstaunlich gut gealtert. Im Rahmen des Citadel Music Festival kommen Bloc Party am 21. Juni 2019 in die Zitadelle Spandau um ihr Erfolgsalbum "Silent Alarm" live und in voller Länge zu spielen, plus noch neues Material.

Vom: 11. April 2019 | Autor: Dennis Hahn

Citadel Music Festival 2019: Bloc Party - Silent Alarm in voller Länge und live

Citadel Music Festival 2019: Bloc Party - Silent Alarm in voller Länge und live

"Silent Alarm" von Bloc Party ist schon im Jahr 2005 erschienen, aber immer noch aktuell. Man höre nur diesen Wahnsinns-Opener »Like Eating Glass«: die langsam anschwellenden Gitarrensounds, die Snare, die leise Alarm schlägt, bis dann nach 30 Sekunden dieser unfassbare Drum- Groove kickt und schließlich Kele Okereke dramatische Stimme erklingt: „It's so cold in this house / Open mouth swallowing us / The children sent home from school / Will not stop crying.« Schon da ist alles drin: das Treibende, das Abgründige, das Hymnische und natürlich das Charisma einer Ausnahmeband. Und wahnsinnig gute Songs wie das hektische »Helicopter«, die Überhits »Banquet« und »This Modern Love« und schließlich der melancholische Rausschmeißer »So Here We Are«, der ganz am Ende noch einmal das Tempo rausnimmt und einen mit Gänsehaut zurücklässt. Nach dieser Lobeshymne freuen wir uns besonders, ankündigen zu dürfen, das Bloc Party genau dieses Album im Juni bei drei exklusiven Deutschlandshows in voller Länge und in all seiner Schönheit spielen werden – und am Ende sicher noch eine Handvoll jüngerer Hits draufpacken werden.

Konzert-Termin Berlin: 21. Juni 2019, Zitadelle Spandau

Von: Dennis Hahn


Galerie

Citadel Music Festival 2019: Bloc Party - Silent Alarm in voller Länge und live

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Per Sempre - Giovanni Zarrella
  2. AfterLife - Five Finger Death Punch
  3. Finally Enough Love: 50 Number Ones - Madonna
  4. Zeit - Rammstein
  5. Ich würd's wieder tun - Andrea Berg
  6. Deceivers - Arch Enemy
  7. Rausch - Helene Fischer
  8. Black and Gold - Thundermother
  9. Drif - Heilung
  10. Alles aus Liebe: 40 Jahre Die Toten Hosen - Die Toten Hosen

Ähnliche Artikel

Zombie Inferno 2022 - Du bist Teil der Show - Neuartig, interaktiv und urkomisch (C)Foto: Nico Moser

28. September 2022

Zombie Inferno 2022 - Du bist Teil der Show - Neuartig, interaktiv und urkomisch

The Harlem Globetrotters - Spektakuläre Basketballshow kommt nach Berlin    (C)Foto: John Salangsang

28. September 2022

The Harlem Globetrotters 2022 - Spektakuläre Basketballshow kommt nach Berlin

Mike & The Mechanics - Refueled! Tour 2023 - Nic Collins als Drummer dabei    (C)Foto: Patrick Balls

28. September 2022

Mike & The Mechanics - Refueled! Tour 2023 - Nic Collins als Drummer dabei

Roger Waters - This Is Not A Drill - Pink Floyd Mitbegründer 2023 auf Tour        (C)Foto: Kate Izor

28. September 2022

Roger Waters - This Is Not A Drill - Pink Floyd Mitbegründer 2023 auf Tour

Santiano begeistert Berlin– Mit voller Fahrt durch die Mercedes-Benz Arena (C)Foto:BerlinMagazine.de

25. September 2022

Santiano begeistern Berlin – Mit voller Fahrt durch die Mercedes-Benz Arena


Schließen
«
»