Chris Norman - Forever - The 70th Birthday Tour - Ausgelassen rockig in Berlin

Eigentlich sollte schon im (vor-)letzten Jahr gefeiert werden, zum 70. Geburtstag von Chris Norman. Der Ex-Smokie Sänger, der nun schon 1986 solo unterwegs ist, lies es sich nicht nehmen "nachzufeiern" und so wurde das Konzert am gestrigen Abend im Tempodrom in Berlin so einer ausgelassenen Rock´n Roll Party mit vielen Hits und einem sichtlich gut gelaunten Chris Norman.

Vom: 24. April 2022 | Autor: Dennis Hahn

Chris Norman-Forever-The 70th Birthday Tour- Ausgelassen rockig in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Chris Norman-Forever-The 70th Birthday Tour- Ausgelassen rockig in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Auch wenn Chris Norman nun schon die 70 Jahre überschritten hat, gehört er wahrlich noch nicht zum alten Eisen. Und auch der Erfolg ist nach wie vor beachtlich. Mit „Just a Man“ veröffentlichte er 2021 sein neues Album und nun befindet er sich aktuell auf ausgedehnter Europa-Tour.

Und da darf natürlich auch Deutschland auf der Tour-Plan nicht fehlen, wo Chris Norman, ob mit Smokie, im Duo mit Suzi Quatro oder eben auch solo große Hits hatte. So war es auch fast nicht verwunderlich, dass das Tempodrom in Berlin an diesem Abend nahezu ausverkauft war. Zum einen hatten die Fans nun schon sehr lange gewartet, endlich wieder Konzerte erleben zu können und dass „wie früher“.

Da der Einlass gut funktionierte, ging es auch ziemlich pünktlich um 20 Uhr los. Den Anfang machte der Song „Good Enough For Rock´n Roll“ von seinem neuen Album „Just a Man“, eine sehr rockige, schnelle Nummer, leicht dirty und mit seiner nach wie vor tollen, dunklen, rauchigen Stimme ganz fantastisch!

Chris Norman-Forever-The 70th Birthday Tour- Ausgelassen rockig in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Chris Norman-Forever-The 70th Birthday Tour- Ausgelassen rockig in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Wie schon erwähnt, wirkte Chris Norman sehr gut gelaunt und froh, nun auch wieder auf der Bühne stehen zu können und das zu machen, was jeder Musiker liebt, live zu spielen und zu performen. Neben eigenen Stücken hatte er natürlich auch jede Menge Songs aus der „Smokie-Zeit“ dabei. „Lay Back in the Arms of Someone“ und „Something's Been Making Me Blue“ wurden schon im ersten Drittel gespielt. Und es gibt natürlich bei jedem Künstler Stücke, an denen kein Weg in einer Setlist dran vorbei geht. Bei Chris Norman ist es u.a. ein Song, den er nicht allein aufgenommen hat, sondern im Duo mit Suzi Quatro. Fans werden es natürlich schon wissen, die Rede ist hier von „Stumblin' In“. An diesem Abend ohne Suzi, aber dafür mit einer tollen Band, die in an diesem Abend unterstütze.

Und auch die Besucher wirkten in diesem Abend sehr ausgelassen. Der Innenraum war zwar bestuhlt, doch lange hielt es die meisten nicht auf den Sitzen. Schnell bildete sich ein Menschentraube vor der Bühne. Es wurde viel geklatscht, getanzt, mitgesungen und einfach die Musik und Chris Norman gefeiert.

In der Mitte des Konzertes holte Chris Norman schon zwei absolute Kracher raus: Living Next Door to Alice & Midnight Lady. Spätestens hier hielt es keinen mehr auf seinem Platz. Aber es sind ja zugegeben auch Songs mit absolutem Mitsing-Potential.

Chris Norman-Forever-The 70th Birthday Tour- Ausgelassen rockig in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Chris Norman-Forever-The 70th Birthday Tour- Ausgelassen rockig in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Mit viel Witz und Animation lockerte Chris das Konzert und das Publikum auch weiter auf. Er ist einfach ein erfahrender Musiker und eben auch Entertainer, der sich nicht nur 90 Minuten hinsetzt, Gitarre spielt und wieder geht, sondern die Zuschauer mit einbindet. Toll!

Und am Ende waren ist nicht „nur“ 90 Minuten, sondern 2 Stunden voll mit Hits und Erinnerungen, die viele Besucher mit den Songs verbinden, ob aus der Jugend, von der Hochzeit, Partys oder anderen schon Erinnerungen.

Udo Jürgens sang „mit 66 Jahren fängt das Leben an“. Nun ist Christ Norman 71 und damit mit Sicherheit noch einige Jahre, um viele tolle Konzerte, wie dieses, zu spielen.

Setlist
Good Enough For Rock 'n' Roll
Streets Of Manhattan
Lay Back in the Arms of Someone (Smokie song)
Something's Been Making Me Blue (Smokie song)
Give Us A Smile
Stumblin' In (Suzi Quatro cover)
What Can I Do (Smokie song)
Hey Mr. Music Man
It's Your Life (Smokie song)
Just A Man
All Because Of You
If You Think You Know How to Love Me (Smokie song)
Gypsy Queen (Gábor Szabó cover)
Living Next Door to Alice (Smokie song)
Midnight Lady
Low Life
I'll Meet You at Midnight (Smokie song)
Needles and Pins (Jackie DeShannon cover)
Don't Play Your Rock 'n' Roll to Me (Smokie song)
Wild Wild Angels (Smokie song)
Straight to My Heart
Goin' Down

Chris Norman-Forever-The 70th Birthday Tour- Ausgelassen rockig in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Chris Norman-Forever-The 70th Birthday Tour- Ausgelassen rockig in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Von: Dennis Hahn


Galerie

Chris Norman-Forever-The 70th Birthday Tour- Ausgelassen rockig in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deChris Norman-Forever-The 70th Birthday Tour- Ausgelassen rockig in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deChris Norman-Forever-The 70th Birthday Tour- Ausgelassen rockig in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deChris Norman-Forever-The 70th Birthday Tour- Ausgelassen rockig in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deChris Norman-Forever-The 70th Birthday Tour- Ausgelassen rockig in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.deChris Norman-Forever-The 70th Birthday Tour- Ausgelassen rockig in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. So Happy It Hurts - Bryan Adams
  2. Impera - Ghost
  3. Rock Believer - Scorpions
  4. Multitude - Stromae
  5. The War To End All Wars - Sabaton
  6. The Tipping Point - Tears for Fears
  7. Dein Song 2022 - Diverse Künstler
  8. 8 - Capital Bra
  9. An Hour Before It's Dark - Marilion
  10. Vielleicht Irgendwann - Wincent Weiss

Ähnliche Artikel

Simple Minds -40 Years of Hits Tour 2022- Back to the 80th/90th in Berlin (C)Foto: BerlinMagazine.de

09. Mai 2022

Simple Minds - 40 Years of Hits Tour 2022 - Back to the 80th/90th in Berlin

Popa Chubby - New Yorks weltberühmter Blues-König brilliert in Berlin     (C)Foto: BerlinMagazine.de

07. Mai 2022

Popa Chubby - New Yorks weltberühmter Blues-König brilliert in Berlin

Greta Van Fleet - Dreams In Gold Tour 2022 - Live-Rückkehr der US-Rocker (C)Foto: Live Nation

06. Mai 2022

Greta Van Fleet - Dreams In Gold Tour 2022 - Live-Rückkehr der US-Rocker

Gotthard & Magnum - Hard-Rock Doppelpack rockte in Berlin                 (C)Foto: BerlinMagazine.de

04. Mai 2022

Gotthard & Magnum - Hard-Rock Doppelpack rockte in Berlin

Tedeschi Trucks Band-Amerikanische Blues- und Rockformation 2022 Berlin (C)Foto: Shooter Promotions

04. Mai 2022

Tedeschi Trucks Band - Amerikanische Blues- und Rockformation 2022 in Berlin


Schließen
«
»