Cher - Here We Go Again Tour - Nach 15 Jahren wieder in Deutschland

Sie ist eine Legende! Heute verkündete Superstar CHER ihre ersten Deutschlandkonzerte seit 15 Jahren. Als Multitalent und Ikone, die vom Oscar über den Emmy bis hin zum Grammy auf viele Auszeichnungen blicken kann, freut sich schon heute auf die Konzerte im Rahmen ihrer „Here We Go Again“ Tour 2019 in Europa. Am 26. September 2019 spielt sie in der Mercedes-Benz Arena in Berlin.

Vom: 12. Dezember 2018 | Autor: Dennis Hahn

Cher - Here We Go Again Tour - Nach 15 Jahren wieder in Deutschland          (C)Foto: Machado Cicala

Cher - Here We Go Again Tour - Nach 15 Jahren wieder in Deutschland (C)Foto: Machado Cicala

Ihre Karriere begann in den 1960ern mit Sonny & Cher, und schnell wurde sie in der männerdominierten Showbranche ein atemberaubender Superstar und ist bis heute weltweit eine der anerkanntesten Entertainerinnen überhaupt. Seit über fünf Jahrzehnten regiert CHER regelmäßig die Charts, verkaufte über 100 Millionen Alben und kann auf mehr Erfolge zurückblicken als so mach andere Künstler zusammen: als Plattenkünstlerin genauso wie als Filmschauspielerin, Broadway Star und sogar Regisseurin für Film und TV. 2018 eroberte CHER einmal mehr die Kinoleinwände mit einer beeindruckenden Rolle im Mega-Filmhit „Mamma Mia! Here We Go Again”, gefolgt von der Veröffentlichung ihres neuen Albums “Dancing Queen”, welches vom Filmhit inspiriert wurde.

Cher - Here We Go Again Tour - Nach 15 Jahren wieder in Deutschland          (C)Foto: Machado Cicala

Cher - Here We Go Again Tour - Nach 15 Jahren wieder in Deutschland (C)Foto: Machado Cicala

CHER wird während ihrer Tour ihre Fans nicht nur mit einer Auswahl ihrer legendären Hits wie “Believe” oder “Turn Back Time” begeistern, sondern auch neuere Songs ihres gerade erschienenen „Dancing Queen“ Albums – ein Tribute an die Musik von ABBA, präsentieren. CHER zu ihrer Tour: “Ich freue mich sehr auf meine Konzerte in Europa und meine Fans in Deutschland!”

Nach ihrem überragenden Erfolg und den hervorragenden Kritiken zu CHERs Rolle im Film “Mamma Mia 2 – Here We Go Again” wird die vielfach ausgezeichnete Sängerin, Schauspielerin und überragende Showperformerin ihre Fans in Europa und Deutschland begeistern.

Konzert-Termin Berlin: 26. September 2019, Mercedes-Benz Arena

Von: Dennis Hahn


Galerie

Cher - Here We Go Again Tour - Nach 15 Jahren wieder in Deutschland          (C)Foto: Machado CicalaCher - Here We Go Again Tour - Nach 15 Jahren wieder in Deutschland          (C)Foto: Machado CicalaCher - Here We Go Again Tour - Nach 15 Jahren wieder in Deutschland          (C)Foto: Machado Cicala

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Hasso - KC Rebell
  2. Moasik - Andrea Berg
  3. Lass uns fliegen - Die Schlagerpiloten
  4. Map of the Soul: Persona - BTS
  5. CB6 - Capital Bra
  6. Honk - The Rolling Stones
  7. When we are fall asleep, Where do we go? - Billie Ellish
  8. Alles oder Dich - Roland Kaiser
  9. Zuhause Live: Das Laune der Natour-Finale plus Auf der Suche nach der Schnapsinsel: Live im SO36 - Die Toten Hosen
  10. Irgendwie Anders - Wincent Weiss

Ähnliche Artikel

Mandoki Soulmates - Hungarian Pictures – Die Legenden live erleben in Berlin       (C)Foto: Red Rock

16. Mai 2019

Mandoki Soulmates - Hungarian Pictures – Die Legenden live erleben in Berlin

PEACE x PEACE - Noch drei Wochen bis zu Europas größtem Benefiz-Festival (C)Foto: BerlinMagazine.de

16. Mai 2019

PEACE x PEACE - Nur noch drei Wochen bis zu Europas größtem Benefiz-Festival

Classic Days Berlin - 2.000 historischen Fahrzeuge auf dem Kurfürstendamm (C)Foto: BerlinMagazine.de

15. Mai 2019

Classic Days Berlin 2019 - 2.000 historischen Fahrzeuge auf dem Kurfürstendamm

Johannes Oerding - Live 2020 - Große Tour nächstes Jahr nach Sing meinen Song  (C)Foto: Veranstalter

15. Mai 2019

Johannes Oerding - Live 2020 - Große Tour nächstes Jahr nach Sing meinen Song

Avon Frauenlauf 2019 - Rund 18.000 Teilnehmerinnen in Berlin erwartet     (C)Foto:SCC EVENTS/Camera4

15. Mai 2019

Avon Frauenlauf 2019 - Rund 18.000 Teilnehmerinnen am 18. Mai in Berlin erwartet


Schließen
«
»