CARL CARLTON - Special Guest der STATUS QUO Frantic Four Reunion Tour

Nun ist es raus: Carl Carlton, der bereits mit zahlreichen internationalen Bands und weltweit renommierten Musikern gespielt, komponiert und produziert hat, präsentiert vom 18. bis 21. März 2014 Auszüge seines Programms "The Spirit Of Woodstock – Songs & Stories" als Special Guest der STATUS QUO Frantic Four Reunion Tour.

Vom: 07. Februar 2014 | Autor: Dennis Hahn

CARL CARLTON - Special Guest der STATUS QUO Frantic Four Reunion Tour

CARL CARLTON - Special Guest der STATUS QUO Frantic Four Reunion Tour

Wenn Status Quo im März dieses Jahres, zum ersten und zugleich letzten Mal seit ihrer Wiedervereinigung, in ursprünglicher Besetzung in Deutschland auftreten, werden sie von einem der bekanntesten deutschen Gitarristen und Produzenten unterstützt: Carl Carlton, der bereits mit zahlreichen internationalen Bands und weltweit renommierten Musikern gespielt, komponiert und produziert hat, präsentiert als Special Guest von Status Quo Auszüge seines Programms "The Spirit Of Woodstock – Songs & Stories".

Mit einigen persönlichen Erinnerungen und Anekdoten aus seinem Leben in Woodstock sowie vornehmlich akustischen Songs entführt Carlton in die nordamerikanische Künstlergemeinde. Songklassiker von „The Weight” über Joni Mitchell’s „Woodstock” und eigene Werke bilden den Rahmen für ein einzigartiges Konzerterlebnis. Begleitet wird er von zwei renommierten Multinstrumentalisten: Percussionist Wayne P. Sheehy ist vor allem bekannt durch seine Engagements mit Peter Gabriel, Ronnie Wood, Hothouse Flowers, Bono, Damien Dempsey. Und Pascal Kravetz bediente die Tasten unter anderem bereits für Udo Lindenberg, Mothers Finest, Robert Palmer, Bruce Springsteen sowie Jimmy Barnes.

Carl Carlton feierte zahlreiche Erfolge auf nationalem und internationalem musikalischen Parkett, sei es als musikalischer Leiter für Amnesty International oder in Zusammenarbeit und Produktionen mit Robert Palmer, Willy De Ville, Levon Helm, Eric Burdon, Donald Fagen, Joe Cocker oder Van Dyke Parks. Er lebt, arbeitet und produziert seit 13 Jahren regelmässig in Woodstock. Eine Stadt so vielfältig wie Carlton selbst: Maler Jackon Pollock, Schrifsteller Phillip Roth und Musiker wie Ravi Shankar, Van Morrisson, Bob Dylan, David Bowie, Donald Fagen sowie das legendäre Woodstock Festival (1969) sind nur Puzzlestücke der heraussragenden Chronik dieser Gemeinschaft.

Mit seinen dynamischen, charmanten Auftritten will Carl Carlton das deutsche Publikum begeistern und beschwingt an Rick Parfitt (Gitarre, Gesang), Francis Rossi (Gitarre, Gesang), John Coghlan (Schlagzeug) sowie Alan Lancaster (Bass) übergeben. In jener legendären „Frantic Four“-Besetzung, die vor Jahrzehnten den Grundstein für den späteren Welterfolg der britischen Boogierocker legte, werden Status Quo im Anschluss ihre Hits der Spätsechziger und Siebziger Jahre spielen – von „Roadhouse Blues“ über „Junior’s Wailing“ oder „In My Chair“ bis „Down, Down.

Konzert-Termin Berlin: 18.03.14, o2 World

52.5063210913429313.443706555847143

o2 World
O2-Platz 1
10243 Berlin

Von: Dennis Hahn


Galerie

CARL CARLTON - Special Guest der STATUS QUO Frantic Four Reunion TourCARL CARLTON - Special Guest der STATUS QUO Frantic Four Reunion Tour

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Hasso - KC Rebell
  2. Moasik - Andrea Berg
  3. Lass uns fliegen - Die Schlagerpiloten
  4. Map of the Soul: Persona - BTS
  5. CB6 - Capital Bra
  6. Honk - The Rolling Stones
  7. When we are fall asleep, Where do we go? - Billie Ellish
  8. Alles oder Dich - Roland Kaiser
  9. Zuhause Live: Das Laune der Natour-Finale plus Auf der Suche nach der Schnapsinsel: Live im SO36 - Die Toten Hosen
  10. Irgendwie Anders - Wincent Weiss

Ähnliche Artikel

Das Bergmannstraßenfest - Schönstes Straßenfest Berlins feiert 25. Jubiläum (C)Foto:Manfred Brückels

25. Juni 2019

Das Bergmannstraßenfest 2019 - Schönstes Straßenfest Berlins feiert 25. Jubiläum

Udo Lindenberg 2020 - Nächstes Jahr geht die große Panikparty weiter      (C)Foto: BerlinMagazine.de

24. Juni 2019

Udo Lindenberg 2020 - Nächstes Jahr geht die große Panikparty weiter

Italian Street Food Festival 2019 - Schlemmen auf die italienische Art

22. Juni 2019

Italian Street Food Festival 2019 - Schlemmen auf die italienische Art

Citadel Music Festival 2019: Nächste Woche mit B-52s, King Crimson & Toto    (C)Foto:Thomas Spindler

22. Juni 2019

Citadel Music Festival 2019: Nächste Woche mit The B-52s, King Crimson & Toto

20. Juni 2019

Bryan Adams - Von zart bis hart - Große Rock´n Roll Party in Berlin


Schließen
«
»