Buena Vista meets Bavaria - CubaBoarischen veröffentlichen Servus Cuba!

Vogelwild, was diese ehemaligen „Dorfmusikanten“ aus dem bayerischen Mangfalltal da treiben: Mehr als 10.000 Kilometer von der Heimat entfernt, zetteln sie in ihrem Kuba-Urlaub im Jahr 2000 spontan mit einheimischen Musikern in einer Hotelbar eine zünftige, bayerisch-kubanische Jam-Session an – die Geburtsstunde der CubaBoarischen! Inzwischen feiern die CubaBoarischen ihr 15. Bühnenjubiläum.

Vom: 23. April 2016 | Autor: Dennis Hahn

Buena Vista meets Bavaria - CubaBoarischen ©Foto: Carsten Bunnemann und Gregor Wiebe

Buena Vista meets Bavaria - CubaBoarischen ©Foto: Carsten Bunnemann und Gregor Wiebe

Vogelwild, was diese ehemaligen „Dorfmusikanten“ aus dem bayerischen Mangfalltal da treiben: Mehr als 10.000 Kilometer von der Heimat entfernt, zetteln sie in ihrem Kuba-Urlaub im Jahr 2000 spontan mit einheimischen Musikern in einer Hotelbar eine zünftige, bayerisch-kubanische Jam-Session an – die Geburtsstunde der CubaBoarischen! Begeistert davon, wie gut die doch so unterschiedlichen Kulturen und Musikstile harmonieren, mixen sie zurück in der Heimat Salsa mit Polka, Cha Cha Cha mit alpenländischen Hochzeitsmärschen und „Chan Chan“ mit Zwiefachen.

Inzwischen feiern die CubaBoarischen ihr 15. Bühnenjubiläum mit mehr als 70 Terminen pro Jahr, häufig auch in kubanischer Begleitung. Die mitreißende Live-Performance begeistert ein breites Publikum, weit über die Grenzen Bayerns hinaus. Die jährlichen Reisen nach Kuba sind schon Tradition, manchmal auch mit einem Flieger voller Fans im Schlepptau. Das Highlight der diesjährigen Reise Anfang Februar 2016 war neben einem Konzert in der deutschen Botschaft in Havanna wohl sicherlich die Erfüllung ihres Traums: einmal mit der großen Buena Vista Social Club Legende Omara Portuondo zu musizieren – sogar in deren Privatdomizil!

Zeuge dieser Begegnung, einer einzigartigen musikalischen Reise und nicht zuletzt wunderschöner Cubabilder können nun bald auch die Zuschauer der „Servus Cuba!“-Dokumentation werden, die mit dem gleichnamigen, sechsten Studioalbum der CubaBoarischen am 22.04.2016 bei Ariola/Sony Music auf DVD erscheinen wird.

Hier das Video zur Single "El Loco":

Direkt im Anschluss geht es auf große Tour, gemeinsam mit den kubanischen Freunden: „Servus Cuba“ heißt es dann auch auf der Bühne, denn die kubanischen Musikanten Yenis Toledo, Carlos Alberto, Juan Pablo und Yinet Rojas sind wieder mit von der Partie. Buena Vista meets Bavaria! Kubanischer Salsa trifft auf bayerische Traditionals und Mundart-Pop – eine einmalige musikalische Liaison!

“Servus Cuba!” erscheint am 22.04.2016 auf CD und DVD.

Veröffentlichungstermin: 22. April 2016

Von: Dennis Hahn


Galerie

Buena Vista meets Bavaria - CubaBoarischen ©Foto: Carsten Bunnemann und Gregor Wiebe

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Man Of The Woods - Justin Timberlake
  2. Wir werden immer mehr! - KLUBBB3
  3. Divide - Ed Sheeran
  4. Helene Fischer - Helene Fischer
  5. Thunderbolt - Saxon
  6. Scheiß Leben, gut erzählt - Olli Schulz
  7. Walk Between Worlds - Simple Minds
  8. Zeitzünder - BRDigung
  9. MTV Unplugged - Peter Maffay
  10. Im Auge des Sturms - Santiano

Ähnliche Artikel

The Bar at Buena Vista - Die Legenden Kubas sind zurück                   (C)Foto: Christian Kleiner

08. März 2018

The Bar at Buena Vista - Die Legenden Kubas sind zurück

STOMP - Singender Müll und sinfonischer Schrott - Ein Rhythmusspektakel    (C)Foto: Steve McNicholas

08. März 2018

STOMP - Singender Müll und sinfonischer Schrott - Ein Rhythmusspektakel

Grace Jones - Bloodlight and Bami - Das intime Biopic über eine Weltkarriere

02. März 2018

Grace Jones - Bloodlight and Bami - Das intime Biopic über eine Weltkarriere

 TOTO - 40 Trips Around The Sun - Welthits in ausverkaufter Columbiahalle Berlin   (C)BerlinMagazine

24. Februar 2018

TOTO - 40 Trips Around The Sun - Welthits in ausverkaufter Columbiahalle Berlin

Götz Alsmann - Von Paris, über den Broadway nach Rom                        (C)Foto: Universal Music

24. Februar 2018

Götz Alsmann - Von Paris, über den Broadway nach Rom


Schließen
«
»