Bruce Springsteen Collection: 1973-2012 – Noch eine weitere „Best of“ …

Best of-Alben, für wen sind diese eigentlich gedacht? Für „Einsteiger“ die einen Künstler oder eine Band kennenlernen möchten oder für die Hardcore-Fans, die alles, egal was von dem Künstler sammeln? Das werden wahrscheinlich die beiden Hauptgruppen sein, die auch dieses Album von Bruce Springsteen mit dem Titel „Collection: 1973-2012“ anspricht.

Vom: 15. Mai 2013 | Autor: Dennis Hahn

Bruce Springsteen Collection: 1973-2012 – Noch eine weitere „Best of“ …

Bruce Springsteen Collection: 1973-2012 – Noch eine weitere „Best of“ …

Momentan ist der Boss auf großer Welttournee und da ist es verständlich, dass seine Plattenfirma, Sony Music, den Fans und auch „noch nicht“- Fans Vorfreude bereiten will. Und wie geht das besser als mit einer Best of – CD, die einen Überblick über das umfangreiche Gesamtwerk Bruce Springsteens gibt.

Nun ist Bruce Springsteen aber mittlerweile schon über 40 Jahr im Musikbusiness, was es nicht ganz so einfach macht, auf begrenztem Platz das gesamte Spektrum seines bisherigen Schaffens darzustellen. So befinden sich leider auch nur 18 Titel, alles „normale“ Versionen, nichts Seltenes oder Live-Aufnahmen, auf der CD. Klar hat man hier hauptsächlich auf Klassiker gesetzt, aber auch hier konnten natürlich nicht alle Hits des Amerikaners berücksichtig werden. So fehlen leider Titel wie „Glory Days“ oder „I´m on Fire“ auf dieser Scheibe.

Klar stellt sich die Frage, ob man hier nicht lieber z.B. ein Boxset mit 5 CD´s zum Jubiläum hätte rausbringen sollen. Dies hätte zwar ein paar Euro mehr gekostet, man hätte aber dann weitaus mehr Titel des Superstars aus den USA unterbringen können und so einen durchaus besseren Einblick auf das Schaffen geben können, vielleicht auch mit ein paar raren Aufnahmen und Live-Mitschnitten von einem der immer noch besten Live-Künstler.

Dennoch, für jemanden der Bruce Springsteen und seine Musik kennenlernen möchte, ist dieses Best of – Album bestimmt eine sehr gute und empfehlenswerte Anschaffung, genauso wie für den langjährigen Springsteen-Fan, der einfach seine Sammlung eines der größten Rockstars unserer Zeit komplett halten möchte.

Tracklist:

Rosalita (Come Out Tonight)
Thunder Road
Born To Run
Badlands
The Promised Land
Hungry Heart
Atlantic City
Born in the USA
Dancing in the Dark
Brilliant Disguise
Human Touch
Streets Of Philadelphia
The Ghost Of Tom Joad
The Rising
Radio Nowhere
Working On A Dream
We Take Care Of Out Own
Wrecking Ball

Von: Dennis Hahn


Galerie

Bruce Springsteen Collection: 1973-2012 – Noch eine weitere „Best of“ …Bruce Springsteen Collection: 1973-2012 – Noch eine weitere „Best of“ …

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. Hasso - KC Rebell
  2. Moasik - Andrea Berg
  3. Lass uns fliegen - Die Schlagerpiloten
  4. Map of the Soul: Persona - BTS
  5. CB6 - Capital Bra
  6. Honk - The Rolling Stones
  7. When we are fall asleep, Where do we go? - Billie Ellish
  8. Alles oder Dich - Roland Kaiser
  9. Zuhause Live: Das Laune der Natour-Finale plus Auf der Suche nach der Schnapsinsel: Live im SO36 - Die Toten Hosen
  10. Irgendwie Anders - Wincent Weiss

Ähnliche Artikel

Sing meinen Song – Das Tauschkonzert Vol. 6 - Gastgeber Michael Patrick Kelly

13. Mai 2019

Sing meinen Song – Das Tauschkonzert Vol. 6 - Gastgeber Michael Patrick Kelly

Fettes Brot - Lovestory - Neues Album und Videopremiere von Denxu?        (C)Foto: Jens Herrndorff

04. Mai 2019

Fettes Brot - Lovestory - Neues Album und Videopremiere von "Denxu?"

Jay Alexander - Serienhits - Die schönsten TV-Melodien   (C)Foto: Saylan Deniz / Deutsche Grammophon

01. Mai 2019

Jay Alexander - Serienhits - Die schönsten TV-Melodien von Derrick bis Landarzt

Jeanette Biedermann -Wie ein offenes Buch- Allround-Talent zurück mit Album (C)Foto:Helen Sobiralski

29. April 2019

Jeanette Biedermann - Wie ein offenes Buch - Allround-Talent zurück mit Album

Ela. - Fahrtwind - Ela. von der Folk-Pop-Formation Elaiza nun solo unterwegs     (C)Foto: Delia Baum

16. April 2019

Ela. - Fahrtwind - Ela. von der Folk-Pop-Formation Elaiza nun solo unterwegs


Schließen
«
»