Avi Kaplan - I’ll Get By - Nach dem Debütalbum nun auf Tour auch in Berlin

2020 wird für alle Avi Kaplan-Fans ein gutes Jahr. Erst veröffentlicht der Sänger Ende Februar mit „I’ll Get By“ sein Debütalbum als Solokünstler, dann kommt er für vier Konzerte nach Deutschland. Zu erleben gibt es den Sänger mit der einzigartigen Bass-Stimme in München, Hamburg, sowie in Köln und am 9. November 2020 im Heimathafen in Berlin.

Vom: 25. Februar 2020 | Autor: Dennis Hahn

Avi Kaplan - I’ll Get By - Nach dem Debütalbum nun auf Tour auch in Berlin  (C)Foto: Paradigm Agency

Avi Kaplan - I’ll Get By - Nach dem Debütalbum nun auf Tour auch in Berlin (C)Foto: Paradigm Agency

Mit Pentatonix feiert Avi Kaplan international riesige Erfolge, füllt weltweit Stadien und holt mit der A-capella-Band zwischen 2015 und 2017 drei Grammy-Awards. Doch all diese Erfolge, die Welttourneen und der Stress hinterlassen bei dem Sänger Spuren und sorgen dafür, dass er 2017 die Band verlässt.

Avi Kaplan zieht sich zurück, bezieht ein Haus in der Einöde nahe Nashville und kehrt zu seinen Wurzeln zurück. Nach einer Auszeit greift der Musiker wieder zur Gitarre und schreibt erste Songs.

„Sage and Stone“ ist die erste EP, die Avi Kaplan als Solokünstler 2017 noch unter dem Namen „Avriel & the Sequoias“ veröffentlicht. Nach einer weiteren Single im selben Jahr wechselt der US-amerikanische Musiker seinen Künstlernamen zu Avi Kaplan.

Nach „Change on the Rise“, „Otherside“, „The Summit“, „Aberdeen“ und „Get Down“ (alle 2019) erscheint mit „I’ll Get By“ im November 2019 der erste Single-Vorbote zum gleichnamigen Debütalbum, das am 28. Februar auf den Markt kommt. Avi Kaplans Songs zeugen von einer tiefen Verbundenheit zum Folk, sind zeitlos, authentisch sowie vom Soul und Bluegrass geprägt.

Nach einem exklusiven Konzert in Köln Anfang des Jahres, kehrt Avi Kaplan mit seiner Power-Bass-Stimme zurück nach Deutschland. Am 4.11. spielt der Grammy-Preisträger erst im Backstage Werk München, bevor es am 9.11. in den Heimathafen Berlin, am 12.11. ins Hamburger Gruenspan und am 14.11. in die Live Music Hall nach Köln geht.

Konzert-Termin Berlin: 9. November 2020, Heimathafen

Von: Dennis Hahn


Galerie

Avi Kaplan - I’ll Get By - Nach dem Debütalbum nun auf Tour auch in Berlin  (C)Foto: Paradigm Agency

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. The Book Of Fire - Mono Inc.
  2. Für immer - Vanessa Mai
  3. Hotspot - Pet Shop Boys
  4. Music To Be Murdered By - Eminem
  5. When We All Fall Asleep, Where Do We Go? - Billie Eilish
  6. Sarah Connor - Herz Kraft Werke
  7. Abbruch Abbruch - Antilopen Gang
  8. Platte - Apache 207
  9. Zenit - RAF Camora
  10. Mode - Depeche Mode

Ähnliche Artikel

(C)Foto: Warner Music

11. März 2021

Pink Floyd - Live At Knebworth 1990 - Das legendäre Konzert wird veröffentlicht

(C)Foto: Pep Bonet

09. März 2021

Motörhead - Louder Than Noise - Die laute, extrovertierte Show live in Berlin

(C)Foto: Ross Halfin

09. März 2021

Mick Fleetwood & Friends - Ein einzigarties Konzert mit Allstar-Besetzung

(C) Messe Berlin GmbH

06. März 2021

ITB 2021 - Georgien und ITB Berlin besiegeln mehrjährige Kooperation

(C) Messe Berlin GmbH

01. März 2021

ITB 2021 - Touren und Aktivitäten als Motor aus der Krise


Schließen
«
»