Allison Burnside Express – Zwei amerikanische Blues-Grenzgänger

Allison Burnside Express, so lautet das aktuelle Album zweier Künstler des US-amerikanischen Blues, die auf namhaften Familien stammen und diese nun zusammen fortführen wollen. Die Rede ist von Bernard Allison (Gitarre, Gesang), dem Sohn von Luther Allison (1939-1997), der die rockige Variante des Blues pflegte und anfangs Freddie King sowie Otis Rush begleitete.

Vom: 15. Januar 2013 | Autor: Dennis Hahn

Allison Burnside Express – Zwei amerikanische Blues-Grenzgänger

Allison Burnside Express – Zwei amerikanische Blues-Grenzgänger

Und Cedric Burnside (Gitarre, Gesang, Schlagzeug), ein Enkel von R. L. Burnside (1926-2005), dessen betont rauer Sound durch John Lee Hooker, Lightnin’ Hopkins und Muddy Waters beeinflusst wurde.

Die beiden Nachfahren praktizieren einen Mix aus Blues-Varianten, gepaart mit Elementen anderer Genres wie Funk, Rhythm ’n’ Blues oder Soul. Auf ihrem aktuell gemeinsamen Album „Allison Burnside Express“, welchem am 11.01.2013 bei Jazzhaus Records erschien, pflegen sie den stilistischen Brückenschlag mit individuell wechselnden Akzenten. Ergänzt wird das Allison-Burnside-Express-Debüt um Interpretationen von „Nutbush City Limits“ (Ike & Tina Turner), des Klassikers „Going Down“ (Don Nix) plus Willie Dixons „Hidden Charms“.

Es ist wirkliche eine große und einzigartige Menge musikalischen Zündstoffs, der nicht nur auf dem Album sondern auch live den Allison Burnside Express mit Volldampf verspricht. Zirka 20 Euro (zzgl. Gebühren) kostet die Karte im Vorverkauf, um bei dieser rasanten Fahrt durch abwechslungsreiche US-Blues-Landschaften mitreisen zu können - vom im Süden gelegenen schweißtreibenden Mississippi Delta bis hinauf in den Nordosten zum windumtosten Chicago.

WICHTIG: Die aktuell im Januar geplante „Allison Burnside Express Tour“ muss krankheitsbedingt leider ausfallen - Ersatztermine werden in Kürze bekannt gegeben!

Von: Dennis Hahn


Galerie

Allison Burnside Express – Zwei amerikanische Blues-Grenzgänger

Diesen Artikel teilen


Kommentare

Aktuelle Musikcharts

  1. da nich für! - Dendemann
  2. DNA - Backstreet Boys
  3. Amo - Bring Me The Horizon
  4. MTV Unplugged 2 - Live vom Atlantik - Udo Lindenberg
  5. Deutsches Gold - Stimmen der Berge
  6. Tumult - Herbert Grönemeyer
  7. Songs For The Dead: Live At The Fillmore In Philadelphia - King Diamond
  8. Feral Roots - Rival Sons
  9. The Great Adventure - The Neal Morse Band
  10. 20 Jahre DJ Ötzi - Party ohne Ende - DJ Ötzi

Ähnliche Artikel

 Barock - Europas größte AC/DC Tribute Show auf dem Highway nach Berlin        (C)Foto: Veranstalter

09. Januar 2019

Barock - Europas größte AC/DC Tribute Show auf dem Highway nach Berlin

Grüne Woche 2019                                                          (C)Foto: Messe Berlin GmbH

28. Dezember 2018

Grüne Woche 2019: Brandenburg tischt groß auf

Grüne Woche 2019                                                          (C)Foto: Messe Berlin GmbH

24. Dezember 2018

Grüne Woche 2019: Finnland ist Partnerland - Land der tausend Seen

Adventskalender 2018 - Alle Jahre wieder sagt BerlinMagazine.de DANKE (C)Foto: BerlinMagazine.de

23. Dezember 2018

Der BerlinMagazine.de Adventskalender 2018 - Alle Jahre wieder...

 Adventskalender 2018 - Tag 23 - Original Krimidinner                       (C)Foto: World of Dinner

23. Dezember 2018

Adventskalender 2018 - Tag 23 - Original Krimidinner - Die Nacht des Schreckens


Schließen
«
»